öffentlicher Dienst Ausbildungsstellen

Ausbildungsplätze im öffentlichen Dienst

Kandidat im mittleren nicht-technischen Verwaltungsdienst. Die öffentliche Verwaltung ist besser als ihr Ruf, sagt DBW-Geschäftsführer Uwe Tillmann. Antrag auf Erbringung eines öffentlichen Dienstes In unserer Prüfliste wird Ihnen schrittweise erläutert, was jetzt zu tun ist. Die eigenen Belange und Fähigkeiten erkennen. Erkenne deine eigenen Belange und Fähigkeiten.

Wer nach der Schulzeit eine Schulausbildung im öffentlichen Dienst starten will, sollte sich zunächst darüber im Klaren sein, was Sie bewegt, was Sie tun können und natürlich was Sie wollen.

Das Gleiche trifft natürlich auch auf diejenigen unter Ihnen zu, die vielleicht schon ihre erste Lehre oder ihr erstes Studienabschluss gemacht haben. Sie sollten sich im folgenden Arbeitsschritt im Voraus über die möglichen Tätigkeiten im öffentlichen Dienst, deren Inhalt, Vergütung/Gehalt, den Ausbildungsgang, den späten Arbeitstag und die Karriere unterrichten. Bitte nutzen Sie unsere Kategorie "Berufe".

Auf Grund der Vielfalt der Aufgabenbereiche im öffentlichen Sektor umfassen diese Einstellungstests ein breites Themenspektrum. Je nach Berufsstand unterscheidet sich die Prüfung in der Intensität der Fragestellungen in den Teilbereichen. Zur Beantwortung der Fragestellungen aus diesem Themenbereich sollten Vorbereitungen in den Fachbereichen Geschichts-, Politologie-, Geographie- und Naturwissenschaften nachkommen.

Obwohl in der Regel Fragestellungen gestellt werden, die dem Schulfach entsprechend sind, ist es nicht gleich. Oft mals werden auch Fragestellungen aufgeworfen, die mit den Einrichtungen und Persönlichkeiten des Staates Deutschland zu tun haben. Es müssen bedeutende Persönlichkeiten und Politik und ggf. Allianzpartner (Wirtschaft und Politik) genannt werden können. Bestimmte Arbeitgeber im öffentlich-rechtlichen Bereich können ein medizinisches Attest verlangen.

Auf dem Weg zur Ausbildung ist das Vorstellungsgespräch die dritte Stufe.

Ausgeschaltet

mit dem Bremer Beamtendienst

Zielgruppe dieses Angebots sind vor allem Jugendliche bis zum vollendeten 25. Lebensjahr, die keinen eigenen Lehrplatz haben. Weitere Infos zu den Promotionregeln sind unter: zu finden: Lehre im öffentlichen Dienst in Bremen - wie sehen sie denn aus? Die Abteilung "Berufsausbildung und Praktika" des AFZ gliedert die Berufsausbildung in zwei verschiedene Schwerpunktbereiche:

Unter für werden zum einen Nachwuchskräfte in der allgemeinen Betriebswirtschaft ("Verwaltungsassistent" und "Verwaltungsinspektor / Duales Hochschulstudium "Öffentliche Verwaltung") sowie im Teilbereich Sozialpädagogik und in der Soziale Arbeit ("Sozialinspektor / "Sozialarbeit dual") ausgebildet. Andererseits stimmt die Abteilung die Berufsausbildung in mehr als 30 unterschiedlichen ausgewiesenen Lehrberufen (pdf, 669 KB) ab - im Informatikbereich, in kaufmännischen Berufe, technische und industrielle Berufe, aber auch im mittleren und medizinschenbereich.

Das Praktikum findet in verschiedenen Büros, Labors und Anlagen des Bremer öffentlichen Versorgungsunternehmens statt. Egal in welchem Lehrberuf - wir sind auch sehr erfreut über Gesuche von Menschen mit migrationsherausragendem Hintergrund. Für Mehr Infos steht Ihnen das Trainingsteam des Aus- und Weiterbildungszentrums gerne unter Verfügung. und die IHK sieht sich in der Pflicht, zukünftige Chancenausbildung "wieder aufgegegeben.

Mehr zum Thema