Noch keine Lehrstelle was nun

Keine Ausbildung bisher, was jetzt?

hat oder viel Fehlzeiten hat, bekommt oft keinen Ausbildungsplatz. Du hast keine Schulbildung mehr und keinen Platz in der Hosentasche? Und dann sind da noch die Kiffer. Sie haben nach dem Schulabschluss keinen Ausbildungsplatz gefunden? Sie richten sich an Jugendliche, die nach dem Schulabschluss noch keinen Ausbildungsplatz haben.

Kein Ausbildungsplatz, was jetzt? - Bewußtsein für vernünftige Varianten der Ausbildungsplatzsuche

Sie finden keine offene Ausbildung und fragen sich, was Sie als Alternative tun könnten? Ein guter Weg, die Wartezeiten zu überwinden, ist ein Sprachaufenthalt im europäischen Raum. In einem Sprachkurs oder einem Jahr im fremden Land stellen Sie die Voraussetzungen für eine gelungene fachliche und private Entwicklung. Dies alles hilft Ihnen, nach Ihrer Rückreise eine freie Lehrstelle oder einen Lehrplatz zu finden und wirkt sich vorteilhaft auf Ihr Bewerbungsportfolio aus.

Einen Überblick finden Sie hier: Erfahren Sie eine neue Fremdsprache und treffen Sie auf begleitete Exkursionen zu Oster- und Sommertagen Bekannte aus der ganzen Stadt. Lerne zusammen mit muttersprachlichen Lehrern an einem Gymnasium im In- und Ausland und erlebe die Geschichte des Gastgeberlandes. Wohnen und Studieren im Ausland: 6-, 9- oder 11-monatige Fremdsprachenkurse mit Schwerpunkt Prüfungsvorbereitung, Studienvorbereitung oder Berufsvorbereitung.

Noch keine Ausbildung? Wähle aus unseren Lösungsangeboten aus

Du hast deine Traumausbildung noch nicht mitgenommen? Du weißt, was du willst, aber du hattest noch kein Erfolg mit deiner Arbeit? Sie wissen vielleicht noch nicht ganz so recht, wie Ihre akademische oder fachliche Entwicklung auszusehen hat? Nun nachholen: 3rd sec A Sie sind Sek-B-Absolvent und wollen Ihr Sek-A-Studium abschließen, um Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz Ihrer Wahl zu verbessern?

Innerhalb von nur einem Jahr ist bei uns exakt das möglich. Anmeldeschluss ist der 16. August 2017 - melde dich an! Sie können aus drei verschiedenen Trainingskursen wählen: dem Grundprofil (KV-Highschool B-Profil), dem erweiterten Anforderungsprofil mit stärkerer Sprachfokussierung (KV Highschool E-Profil) und dem Anforderungsprofil mit Berufsmatura (KV Highschool M-Profil), das Sie bis zum 16. Juni 2017 absolvieren müssen!

Du hast (noch) nicht die Zugangsprüfung zu einem öffentlichen Oberschulgebäude bestanden? Im Anschluss an die Aufnahmefähigkeitsprüfungen steht das Absolvieren der Berufspraxis im Mittelpunkt der Berufsausbildung. Verliere keine Zeit, die Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2017! Nicht nur unsere klare Fokussierung auf die Ökonomie, sondern auch viele andere Argumente sprechen für unser Business-Gymnasium.

Möglicherweise haben Sie das Höchstalter für das staatliche Schulgymnasium bereits erreicht, oder Sie schätzten die Chancen einer privaten Schule - dazu gehören z.B. die persönliche Betreuung und Lernunterstützung. Registrieren Sie sich bis zum 16. Oktober 2017 und nehmen Sie die Reifeprüfung mit!

Mehr zum Thema