Nebenberuflich

Teilzeit

Der Alltagsbegriff Nebenberuf ist von Rechtsbegriffen wie Nebenberuf oder Nebentätigkeiten zu unterscheiden. Vermeiden Sie diese 7 Irrtümer, wenn Sie in Teilzeit für sich selbst tätig werden. Deshalb gründen viele zunächst auf Teilzeitbasis ein eigenes Unternehmen. Was für sieben beliebte Irrtümer sollten Sie meiden, um "nebenbei" Erfolg zu haben? Was gleich blieb, ist, dass die meisten Stifter - etwa zwei Dritteln - die "sichere Variante" gewählt haben und ihr eigenes Unternehmen als Teilzeitselbständige gründen.

Willst du auch nebenbei etwas bauen, dein eigener Teilzeitchef sein?

So lange Sie einen festen Arbeitsplatz haben, können Sie für sich selbst ins Geschäft einsteigen und sich ohne große wirtschaftliche Probleme austesten. Willst du auch nebenbei etwas bauen, dein eigener Teilzeitchef sein? Selbst ohne den wirtschaftlichen Zwang ist eine Stiftung als Nebengeschäft, wie sie im offiziellen Deutsch genannt wird, kein Auslaufmodell. Um mit Ihrer Teilzeit-Selbständigkeit dauerhaft Erfolg zu haben - und zufrieden zu sein!

  • Du darfst die nächsten sieben Irrtümer nicht machen. Sie wollen rasch wohlhabend werden, ohne viel zu tun, so geil sein wie Marc Zuckerberg oder einfach nur Ihrem Boss beweisen, dass Sie alles besser machen können als er? Dies sind nicht die besten Gründe, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen auf Teilzeitbasis gründen wollen.

Die Geschäfte will ich selbst machen, aber ich will meinen gesicherten Arbeitsplatz nicht über Nacht abgeben. Weshalb sollten Sie sich Ihrer Beweggründe bewusst sein? Ihr Teilzeitjob kostet Sie monatelang oder jahrelang an den Abenden und Wochenenden und stellt Sie vor viele Nachteile. Beabsichtigen Sie, Ihre Arbeit auf Dauer zu erledigen und ein kleines Gehalt zu erwirtschaften?

Vielleicht fangen Sie dann lieber bei einem kleinen Unternehmen an, halten die Ausgaben gering und gehen schrittweise vor. Wer viel versprechend sein will, braucht eine gute Unternehmensidee oder ein nachhaltiges Unternehmen. Das bedeutet: Ihr Unternehmen muss in der Lage sein, alle anfallenden Ausgaben zu tragen und Ihnen im Verhältnis zu Ihrer Arbeitsbelastung zumindest ein ausreichendes Einkommen zu bezahlen.

Sie lieben oder erledigen die anfallenden Arbeiten wenigstens gern, es besteht Bedarf oder es sind genügend Menschen dazu geneigt, für das zu erfüllen. Im Schnittpunkt dieser drei Elemente befindet sich Ihre optimale Unternehmensidee.

Sie können andere Dinge tun lassen, die Sie nicht so sehr mögen, oder sie mit Hilfe von Programmen auslösen. Wenn es jedoch keine Nachfragesituation nach dem, was Sie bieten wollen, gibt es wenig, was Sie dagegen tun können. Die Eröffnung des dritten Nagelstudios in einer 1.000-Einwohner-Stadt ist nie eine gute Sache - auch wenn Sie der schönste Nail-Designer im Dorf sind.

Das bringt uns gleich zum nächstmöglichen Irrtum, den Sie unbedingt meiden sollten. Natürlich ist die Vor- und Nachbereitung von Bedeutung und man sollte sich nicht in etwas stürzen. Möchten Sie wirklich wissen, ob jemand Ihr Gebot benötigt? Finden Sie dann so rasch wie möglich Ihre ersten zahlenden Gäste. Nehmen wir an, Sie sind Programmer und möchten einen Online-Kurs zum Themenbereich "Malfolge für Einsteiger" ausrichten.

Du würdest wochenlang brauchen, um Video- und Textbeiträge für den Unterricht zu produzier. Sie wollen wissen, ob fünf Leute für Ihre Klasse aufkommen. In nur wenigen Schwangerschaftswochen können Sie die Aufmerksamkeit von Hundert oder Tausenden von potenziellen Käufern auf Ihr Produkt lenken. Sie haben keine Entschuldigung, Ihre Unternehmensidee nicht so rasch wie möglich in die Praxis umzusetzen.

Viele Selbständige in Teilzeit machen alles selbst: Produktentwickler, Marketingleiter, Verkäufer, Finanzierer, Büroangestellte, um bares Geld aufzubringen. Nicht nur die vielen Routinearbeiten verschlingen Zeit. Wer keine hat und trotzdem nicht alles selbst machen will, muss nicht gleich Leute anheuern. Recherchen, Papierkram und Telefongespräche werden an Virtual Personal Assistants (VPAs) weitergeleitet, die diese Arbeiten zu einem erschwinglichen Stundentarif ausführten.

Durch die automatische Ausführung durch eine ausgeklügelte Computersoftware können viele störende Tätigkeiten vollständig eliminiert werden. Sie können viele davon in beschränktem Maße oder für einige wenige Tage kostenfrei verwenden. Auch wenn man dafür zehn oder zwanzig EUR im Monat zahlen muss, ist die Zeit, die man damit gewinnt, nicht viel wertvoller?

In gewisser Weise ist es leichter, sich auf Teilzeitbasis selbständig zu machen, als ein Vollzeitgründer zu sein. In folgenden Bereichen sollten Sie verantwortungsbewusst sein: So etwas kann ein schönes Zusatzeinkommen rasch in eine kostspielige Sache verwandeln. Die selbständige Teilzeitbeschäftigung ist ein stetiger Spagat zwischen Hauptarbeitsplatz, Gastfamilie, Freizeit und Ihrem Vorhaben.

So realitätsnahe Ergebnisse, dass Sie nachweislich bis zu einem gewissen Zeitpunkt erreicht werden wollen. Ich möchte in vier Kalenderwochen den ersten Kauf über meinen Online-Shop tätigen. Auf diese Weise können Sie rasch erkennen, ob die Zielvorgaben tatsächlich erfüllt sind. Dabei geht es nicht darum, ob Sie für ein Projekt vielleicht ein paar Monate mehr Zeit benötigen oder ob Sie Änderungen durchführen müssen.

Sie haben die passende Geschäftidee, sind erfolgshungrig und Ihr Teilzeitgeschäft verläuft wie ein Uhrwerk? Die Versuchung ist groß, Ihre Aufträge auf dem Rücken Ihrer Hauptaufgabe zu führen, vielleicht auch ein paar Dinge während Ihrer Tagesarbeit. Melden Sie Ihre Teilzeitstelle bei Ihrem derzeitigen Auftraggeber an. Ihr Arbeitsplatz ist Ihre bedeutendste Einnahmequelle und es ist Ihr Arbeitsplatz, der es Ihnen erlaubt, ein Unternehmen auf der anderen Seite zu errichten.

Sie wollen nebenbei selbständig ins Geschäft kommen? Ein Teilzeitjob macht Sie bereichernd, fröhlich und bekannt - oder kostet Sie den Nervenzustand. Jetzt wissen Sie, wie Sie die sieben häufigste Fehlern vermeidet. Wer es richtig macht, kann mit einem Teilzeitunternehmen ein nettes Finanzkissen aufstellen, seine Kreativität entfalten oder den Boden für seine zukünftige Unternehmerlaufbahn bereiten.

Mehr zum Thema