Nach Lehre Arbeitslosengeld

Arbeitslosenunterstützung nach der Ausbildung

dann, wenn das Arbeitslosengeld unmittelbar nach der Ausbildung in Anspruch genommen wird. ("RAV") oder Ihrer Wohngemeinde (je nach Kanton). Arbeitsverwaltung der Deutschen Gemeinschaft Belgiens Welche Voraussetzungen für den Antrag auf Arbeitslosengeld gegeben sein müssen, erfahren Sie hier...

. Gibt es einen Leistungsanspruch auf Arbeitslosengeld? Wie Sie Arbeitslosengeld erhalten können, richtet sich danach, ob Sie in Belgien oder im anderen Land arbeiteten, bevor Sie erwerbslos wurden. Weitere Infos und die rechtlichen Rahmenbedingungen sind auf der Website des Landesamts für Arbeitsmedizin (LfA/ONEM) unter Merkblätter für Mitarbeiter zu erfahren.

Bevor Sie Arbeitslosengeld beantragen, müssen Sie vorweisen, dass Sie in einem gewissen Zeitraum, dem so genannten "Referenzzeitraum", eine gewisse Zahl von Arbeitstagen absolviert haben. Der Bezugszeitraum und die Zahl der Werktage richten sich nach dem Lebensalter zum Antragszeitpunkt. Du musst im Berichtszeitraum als Erwerbstätiger tätig gewesen sein und Sozialversicherungsbeiträge (insbesondere für die Arbeitslosenversicherung) gezahlt haben.

Der Bezugszeitraum kann in einer Vielzahl von Einzelfällen erweitert werden. Gewisse freie Tage werden als Werktage betrachtet. Krankentage (unter gewissen Bedingungen) und Feiertage, für die ein Urlaubsentgelt bezahlt wurde. Bevor Sie Arbeitslosengeld beantragen, müssen Sie vorweisen, dass Sie in einem gewissen Zeitraum, dem so genannten "Referenzzeitraum", eine gewisse Zahl von Arbeitstagen absolviert haben. Nur wenn Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer tätig sind, werden die Werktage berücksichtigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihre zuständige Arbeitslosenversicherung oder das Landamt für Arbeitssicherheit (LfA/ONEM). Vor der Anerkennung der von Ihnen im In- und Ausland ausgeübten Tätigkeiten müssen Sie in Belgien mitarbeiten. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihre zuständige Arbeitslosenversicherung oder das Landamt für Arbeitssicherheit (LfA/ONEM). Sie bekommen entweder einen Teil des Arbeitslosengeldes als Entschädigung für Ihr Gehalt oder Sie stellen einen Antrag auf Erhaltung Ihrer Rechte ohne Entschädigung.

Der Entscheid is made by the landamt für arbeitssicherheit (LfA/ONEM). Wofür kann ich Arbeitslosengeld ausstellen? Sie müssen Arbeitslosengeld bei einer Arbeitslosenversicherung Ihrer Wahl einfordern. Dazu gehören die öffentlichen Arbeitslosenfonds (HfA/CAPAC) und die Arbeitslosenfonds der Mitgliedsverbände (siehe Anschriften im Link-Bereich). Zur Antragstellung benötigen Sie folgende Formulare: entweder die Arbeitsbestätigung C4 oder die Arbeitsbestätigung C4.

Vordruck U1, den der Auftraggeber am Ende des Arbeitsverhältnisses ausgibt, oder Vordruck C6, der von der Krankenversicherung am Ende einer Berufsunfähigkeit ausgegeben wird, oder Vordruck C109, und darüber hinaus Vordruck C1, der bei der Arbeitslosenversicherung erhältlich ist und den Sie bei Nichtbeschäftigung oder selbstständiger Erwerbstätigkeit nachfragen.

Mehr zum Thema