Nach Ausbildung Studieren Kindergeld

Kindergeld nach der Ausbildung Studium

Das teure Ergebnis: Mit Studienbeginn entfällt das Kindergeld. von Studierenden, denn das Studium ist auch eine Form der Bildung bekannt. wenn das Kind nicht mehr bei den Eltern lebt und sich in der Ausbildung oder im Studium befindet. weil sein (entferntes) Berufsziel ein Maschinenbau-Studium ist. Sie befindet sich in der Berufsausbildung oder im Erststudium.

Erziehungsgeld zwischen den Bildungsgängen (Recht, Bildung, Studium)

Diese zeitaufwändige Überprüfung des Arbeitsentgelts wird ab 2012 entfallen, so dass die Größenordnung des Arbeitsentgelts der Kleinen keine Rolle mehr spielt. Im Regelfall können sie jetzt so viel wie sie wollen beziehen, ohne den Anspruch ihrer Erziehungsberechtigten auf Kindergeld zu verlieren. Gleiches trifft auf alles zu, was davon abhängt: höhere Arbeitslosenunterstützung, Kinderzulage im öffentlichen Sektor und Riester-Rente.

Lediglich Ausbildung, Suche nach Ausbildung oder Arbeitslosenquote sind noch zu dokumentieren. Aufgrund eines zu hoch angesetzten Ausbildungszuschusses haben viele Praktikanten bisher kein Kindergeld erhalten. Davon waren vor allem Lernende im dritten Lehrjahr betroffen, aber auch Lernende mit einem günstigen Nebenjob oder Studierende. In Zukunft können ihre Erziehungsberechtigten auch mit Kindergeld gerechnet werden. Noch bis zum vollendeten zweiten Lebensjahr ihrer Kinder und Jugendlichen werden die Leistungen an die Erziehungsberechtigten von Kindern, Jugendlichen und Lehrlingen fortgesetzt.

Selbst wenn auf die erste Ausbildung eine zweite Ausbildung folgt, wird in der Praxis das Kindergeld in der Praxis bis zu 25 Jahren ausbezahlt. Ausnahmen: Wenn die Kinder mehr als 20 Wochenstunden zusätzlich zur Ausbildung mitarbeiten. Danach stellt der Familienfonds die Bezahlung bei der zweiten Ausbildung ein. Gleiches gilt für diejenigen, die (noch) keine Ausbildung haben oder nach ihrer Grundausbildung eine zweite Ausbildung suchen.

Allerdings muss die Trainingssuche bewiesen sein. Die Suche nach einem Studienplatz können Bewerber z.B. durch eine Anmeldung bei "hochschulstart.de", die Suche nach einem Ausbildungsplatz durch die reguläre Anmeldung bei der Agentur für Arbeit nachweisen. Achtung: Wenn Sie Ihre erste Lehrstelle suchen, können Sie während des Suchzeitraums eine Vollzeitstelle annehmen, ohne den Anspruch Ihrer Erziehungsberechtigten auf Kindergeld zu gefährden. Wenn Sie nach Ihrem ersten Training eine Sekunde suchen, kommt die oben genannte 20-Stunden-Regel zur Anwendung.

Bei arbeitslosen Kindern kann das Kindergeld nur bis zum Alter von 21 Jahren ausbezahlt werden. Der 20-Stunden-Regel findet in diesem Falle keine Anwendung, wie das Bundesministerium der Finanzen explizit feststellt. Für ein Kind, das nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern auch eine Ausbildung sucht, gibt es jedoch wesentlich bessere Regelungen. Dies ist in vielen Faellen sowieso ratsam - und rechnet sich in jedem Falle fuer das Kindergeld.

Der Service ist für Auszubildende bis zu 25 Jahre gültig. Hatten bei Kindern aus "wohlhabenden" Verwandten ein höheres Kapital oder Mieteinkommen, gibt es bisher kein Kindergeld. Diese Einkünfte werden ab 2012 beim Kindergeld keine Bedeutung mehr haben.

Mehr zum Thema