Motivationscoach Ausbildung

Training des Motivationscoaches

Sprung zu Kann ich erst nach dem Training mit dem Coaching beginnen? Allgemeine und berufliche Bildung Erlebe jetzt deinen eigenen Wunschtraum! Im Rahmen meiner Trainerausbildung bekommst du alles, was du dafür benötigst! Ein Coach zu sein heißt für dich selbst: Bei der Trainerausbildung wird dieser Wunschtraum Wirklichkeit! Im Coach-Training treffen Sie auf spannende Menschen und es entwickeln sich neue Geschäftsbeziehungen und Kooperationsbeziehungen.

In diesem speziellen Training lernen Sie, wie Sie die 7 verschiedenen Konzepte selbst umsetzen können!

Falls Sie der Meinung sind, dass die Trainerausbildung etwas für Sie sein könnte, zögern Sie nicht! Inhalt des Coachings: Meinungen der Teilnehmer: "Es war das bisher schönste Training, das ich je absolviert habe." "Vielen Dank für das wundervolle, AHA-reiche, bewegungsstarke, emotionale, lustige und witzig stimulierende Seminar!" "? Meine Hoffnungen wurden eindeutig um 100% übertroffen." "Der Lehrgang hat meine Vorstellungen übertroffen."

Das exclusive Trainer-Training ist auf 12 Personen begrenzt!

Training Coach - Calapa Leadership Academy

Im Rahmen dieses Trainings professionellisieren wir Executives, Postexperten, Organisationsentwickler bzw. Trainers / Consultants im Umfeld des systemischen Coachings. Sämtliche Trainers im Projektteam haben sich in betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen gecoacht, agieren strikt prozessorientiert und verfügen über ein Höchstmaß an Erfahrungen. Das Training hilft, ein klareres Verständnis von Coachings für sich selbst zu erarbeiten und zu erlernen, Coachings aus systematischer Perspektive gefahrlos anzuwenden.

Geschäftsführer, leitende Angestellte, Personalentwickler / Unternehmensberater, Unternehmensentwickler, Projektmanager und Selbständige, die das Thema Coachings in ihre Kooperation mit anderen einbeziehen wollen. Trainers und Consultants, die als Systemcoaches auftritt. Coaches, die ihre Kompetenzen erweitern wollen und wissen, dass Methodenwissen allein nicht genügt, um für den Klienten zukunftsfähige Lösungen zu initiieren. Zu den Kernaspekten dieser Ausbildung zum Systemic-Coach zählen der Systemansatz als Basis und die Erschließung von Echtheit und Ausstrahlung.

Für Trainer und Manager ist die Echtheit ein wesentliches Element. Für eine persönliche Beratung steht Ihnen die Trainingsmanagerin Liane Stephan zur Verfüg.... Das Coaching bildet den Handlungsrahmen, in dem sich Menschen weiterentwickeln, Zielvorgaben realisierbar werden und Inhalte klar werden. Mit dem Coach wird der Freiraum - mental, seelisch und temporär - für die Entfaltung und Erreichung von Einzelpersonen und Gruppen im unternehmerischen Kontext geschaffen.

Coaching ist von entscheidender Bedeutung im Kontext von Unternehmensentwicklung, Veränderungsprozessen, Führungs- und Teamarbeit oder als individuelle Maßnahme. Im Anschluss an das Ihnen vertraute Systemcoaching-Training: Das Training ist auf die Topics aus der Unternehmenswelt ausgerichtet und hat einen starken Praxisbezug - die erworbenen Fähigkeiten können unmittelbar eingesetzt werden. In einem individuellen Vorstellungsgespräch (Face-to-Face oder Telefon/Skype-Gespräch) mit einem der Lehrkräfte können Sie sich bei Bedarfen weiter informieren und offen gebliebene Fragestellungen abklären, um Ihre Absicht zu vertiefen und eine fundierte Entscheidungsfindung vorzunehmen.

Mit Webinaren, E-Learning, Interviewgruppen, Lehrcoaching und Einzelcoaching sowie dem Testen des Gelernten in der Praxis wird in den Trainings eine Verbindung zwischen den einzelnen Bausteinen hergestellt. Geschäftsführer, leitende Angestellte, Personalentwickler / Unternehmensberater, Unternehmensentwickler, Projektleiter und Selbständige, die das Thema Coachings in ihre Kooperation mit anderen einbinden wollen. Trainers und Consultants, die als systemische Coaches auftritt.

Coaches, die ihre Kompetenzen erweitern wollen und wissen, dass Methodenwissen allein nicht genügt, um für den Klienten zukunftsfähige Lösungen zu initiieren. Die Trainingsmanagerin ist Liane Stephan. Als zertifizierter systemischer Lehrberater/Coach (DGSF und DGSF und DGSF ), Supervisor, Organisationsentwickler, Geschäftsführerin der systeamotion & Calapa Leadership Academy. Ihre Erfahrungen stammen aus mehr als 20 Trainingszyklen und 1000 Coaching-Stunden.

Sie hat das Gesamtkonzept und den Lehrplan des systeamotion coaching Trainings mit ebenso versierten Kolleginnen und Kollegen erarbeitet und dabei ihre Erfahrungen mit den Anforderungen der Zielgruppen und den Ergebnissen diverser Observationen und Evaluationen von Coachingprozessen eingebracht. Die Schulungen werden an starken und ausgesuchten Orten durchgeführt. Während des Trainings sollte die Umsetzbarkeit von systemischen Ansätzen mit Kunden, Mitarbeitern oder grösseren Anlagen sichergestellt sein.

Abgesehen von der Umstellung auf systemische Werkzeuge, Verfahren, einen Prozess und ein systemverständliches Verständnis wollen wir die Widerstandsfähigkeit, das Selbsterkenntnis'' und die Selbstreflexionsfähigkeit der künftigen Trainer verstärken. Weshalb Bewusstseinstraining im Coaching? Die Entwicklung dieser Wahl ist durch ein Bewusstseinstraining möglich und öffnet sowohl für den Trainer als auch für den Coachees ganz neue Sichten. Am Anfang und Ende unserer Schulungen werden die Teilnehmenden wissenschaftlichen Prüfungen (Attention Network Test) und Fragebögen unterzogen.

V. Das Training endet mit der Zertifikation zum "Systemischen Coach MbsC" der Kalibrierungsakademie für Führungskräfte. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über Ihr Training.

Mehr zum Thema