Mögliche Berufe

Einsatzmöglichkeiten der Berufe

Herrknecht informiert über mögliche Berufe. Nach dem Studium des Pflegemanagements mögliche Berufe. Die Firma Lahr Herrenknecht berichtet über mögliche Berufe News aus der Ortenau im Internet.

Der Schwerpunkt des Unternehmens Herrenknecht liegt auf der Schulung. In der Lehrwerkstatt in Almannsweier wurde am Sonnabend zu einer Infoveranstaltung einladen. Beginnen Sie Ihre Lehre bei Herrenknecht", hatte das Traditionsunternehmen am Sonnabend zu seiner Lehrwerkstatt einladen. Es gab auch Lehrkräfte aus den regionalen Bildungseinrichtungen, die eine Beratungsfunktion für ihre Abiturienten haben.

Viele Menschen, die nicht unmittelbar betroffen waren, nutzten auch die Möglichkeit, etwas über das namhafte Traditionsunternehmen in ihrer Nähe zu lernen. "â??Er passt zu meinen professionellen Absichten und ich sehe mich bei Herrenknecht sehr gut aufgehobenâ??, sagt er unter anderem. Er betont besonders, dass es neben der technischen Berufsausbildung auch eine individuelle Familienförderung gibt, bei der die Auszubildenden sich und ihren Lehrbetrieb besser kennen lernen.

Dies bestätigen auch Rebecca Siefert, die gerade ihre Berufsausbildung zur Industriekauffrau absolviert hat, und Janine Germain, Auszubildende im zweiten Jahr und Olesia Schatzkammer, Auszubildende im ersten Jahr der Berufsausbildung für denselbe. Kein Wunder also, dass Focus Money im Mai 2017 das in Deutschland beste Ausbildungsunternehmen im Bereich Anlagenbau und Maschinentechnik wurde.

Herzknecht ist mit rund 5000 Mitarbeitern international vertreten, darunter 180 Trainees, von denen 160 am Stammsitz in Schwanau-Allmannsweier arbeiten. Mit Beginn des Jahres 2018 haben 20 Personen ihre Berufsausbildung abgeschlossen und beginnen ihre Karriere. Die Nachwuchskräfte von Herrn Knecht werden unter der Führung von Claus Himmelsbach in Industrieberufen (Bau-, Industrie- und Zerspanungsmechaniker, Elektrotechniker, Mechatroniker) sowie in technischen und kaufmännischen Berufen (Produktionstechniker, Informatiker, Industriekaufleute) und einem 10-köpfigen Nachwuchsteam eingesetzt.

Verkauf

Welche Arbeitsbereiche gibt es für Ökonomen? Das in den Fachbereichen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre sowie Recht, Wirtschaftsinformatik erlangte Wissen zeigt, wie umfassend das erworbene Spezialwissen ist und wie vielfältig die Karrierewege nach dem erfolgreichen Studienabschluss sein können. Um es anders auszudrücken: Ökonomen werden in nahezu jeder Industrie benötigt - von der Apotheke über den Einzelhandel bis hin zur Fliegerei.

Deshalb gibt es für Ökonomen sehr verschiedene Jobangebote. Welchen Beruf üben Ökonomen aus? Unterschiedlich sind auch die Aufgabenstellungen, die Ökonomen in Unternehmen wahrnehmen und hängen unter anderem von den Fachgebieten ab, die bereits während des Studienaufenthaltes festgelegt wurden. Klassische Arbeitsfelder sind die Bereiche Mitarbeiter, Vermarktung, Vertrieb und IT.

Aber auch in der Sparte Chemie oder Managementberatung werden Stellen für Ökonomen angeboten. In diesen Bereichen gibt es weitere Spezialisierungsmöglichkeiten in bestimmten Tätigkeitsbereichen. Im Vertriebsbereich können Sie z.B. im Büro oder im Feld arbeiten. Ökonomen, die im Verkauf arbeiten, müssen nicht nur auf den Verkauf setzen. Je nach Funktion gehören auch Aktivitäten wie Kundengewinnung, Auftragsverhandlungen und Reklamationsmanagement zu ihren Tätigkeitsfeldern.

Jeder, der eine Position im Verkauf anstrebt, muss daher sowohl mit Kennzahlen als auch mit den Verbrauchern auskommen. Ökonomen können im Personalbereich Aufgaben wie Personalverantwortliche, Disponenten oder Berater wahrnehmen, aber auch z.B. als Personalvermittler mitwirken. Die Grundidee ist es, Mitarbeiter zu selektieren und innerhalb des Betriebes zu strukturieren.

Besonders bei Ökonomen sind Jobs in Marketingbereichen gefragt, da sie neben Spezialwissen auch ein hohes Mass an kreativer Eigeninitiative mitbringen. Neben der Entwicklung und Bewerbung von Brands umfasst das Thema Vermarktung auch die Bereiche Marketingforschung oder Public Relations. Marketingökonomen können nach ihrem Wissen so verschiedene Funktionen wie Texter, Brand Manager oder Product Engineer übernehmen.

Mit der fortschreitenden Automatisierung ergeben sich immer wieder neue Arbeitsfelder und Techniken, die für das Inverkehrbringen wichtig sind. Ökonomen, die neben ihrem Studium über gute IT-Kenntnisse auf dem Gebiet der Informatik verfügten, haben die besten Aussichten, in die Fachabteilung eines Unternehmen oder unmittelbar bei einem Software-Hersteller einzutreten. Hier können passende Ökonomen als Software-Entwickler oder Systemadministratoren arbeiten, zum Beispiel im Bereich des Projektmanagements oder der Qualitätskontrolle von IKT-Systemen.

Mehr zum Thema