Mit Realschule Studieren

Studieren mit Realschule

Für ein Studium an einer deutschen Hochschule muss man nicht unbedingt das Abitur oder die Fachhochschulreife mitbringen. Durch die Kombination von Studium und Ausbildung können Sie Theorie und Praxis optimal verbinden. Sie interessieren sich für den Studiengang "Lehramt Realschule"?

Studium mit Realschulabschluss + Ausbildung

Hallo zusammen, meine Frau hat mich gefragt, wo sie mit ihrem Echtabschluss studieren und eine Ausbildung an einer Fachhochschule absolvieren kann. Wie kann man erkennen, dass eine Fachhochschule auch Antragsteller mit Hauptschulabschluss und beruflicher Ausbildung akzeptiert? Nun, ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber ich mach jetzt mein Matura, um eine Fachhochschule zu absolvieren, und ich habe auch Matura und Ausbildung und trotzdem muss ich wieder zur Uni gehen.....

Voraussetzungen: Mittelschule und absolvierte berufliche Bildung (Klasse 2). Auf dem zweiten Ausbildungsweg, dafür benötigt man eben eine Schulung oder Aktivität von mehreren Jahren.

Welche Möglichkeiten gibt es bei der Realschule zu studieren? Vorlesung (Studie)

Was kann man bei der Firma L'Abi lernen? Mit der Highschool möchte ich Physik studieren. Ist es möglich, einen ganzen Studiengang oder nur mit einem Akademiker zu absolvieren? Du kannst nicht einmal mit einem Abschluss studieren. Sie können ein 2-jähriges Spezialabitur (mit absolvierter Ausbildung, die Fächerabi dauern nur 1 Jahr, da Sie kein Praxissemester mehr machen müssen) machen, mit dem Sie dann an einer Hochschule studieren können.

Den Weg an eine Hochschule werden Sie wahrscheinlich nicht finden, es sei denn, Sie machen zuerst einen Magister an einer Fachhochschule. Doch dann hast du schon gelernt.... Die Belastung in der schulischen Ausbildung wird immer grösser.

Studieren ohne Abitur: Die Leistungen in der Realschule waren damals nicht ausreichend.

"Mit 17 Jahren habe ich eine Maurerausbildung absolviert. Ich wollte nicht mein ganzes Berufsleben auf der Großbaustelle verbringen". Daraus entstand auch die Vorstellung, noch zu studieren. Im Gymnasium reichten meine Leistungen für die Aufnahme ins Abi nicht aus, so dass ich damals noch nicht einmal an ein Studium dachte.

Ich habe kein Reifezeugnis, ich muss ein wenig mehr als andere erlernen. 25-jährig, absolviert im dritten Fachsemester ein Bauingenieurstudium an der TU Braunschweig. Studieren ist mühsam, aber es ist es wert: Beißen Sie die ZÃ??hne und kommen Sie durch. Zahlreiche meiner Freundinnen und Bekannten und Kolleginnen befürworten mich, behaupten aber, dass sie zu jung sind, um zu studieren.

Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Mehr zum Thema