Metallbauer Fachrichtung Nutzfahrzeugbau

Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau

Sie sind auf der Suche nach einem Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau? Sie sind als Metallbauer im Nutzfahrzeugbau für die Herstellung verschiedener Metallstrukturen für Nutzfahrzeuge verantwortlich. Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau bei Spier.

Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau - Schulung

Ob Erntemaschinen, Kühltransporteure, Lkw, Pkw oder Raupenfahrzeuge - Metall und Metallegierungen werden weltweit zu Komponenten hergestellt, die dann zusammen mit Elektronik, Hydraulik und Pneumatik zu einem verkehrssicheren Auto montiert werden. Selbstverständlich werden Autos nicht nur aus Metall, sondern auch aus den Bereichen Scheiben und Acrylglas, Holzwerkstoffe, Textilien erbaut. Sie können mit modernsten Trennmaschinen Bleche im Millimeterbereich schneiden, zum Beispiel durch Brenn- oder Trennschleifen. In der Regel werden die Bleche in der Regel mit einer Trennschleifmaschine bearbeitet.

Abschließend montieren Sie die Teile durch Verschrauben, Vernieten, Kleben oder Verschweißen. Sie geht nun an die Elektrotechnik, die Elektronik, die Hydraulik auf der einen Seite (Antrieb durch Druckflüssigkeit) und die Physik auf der anderen Seite (Antrieb durch Druckluft). Deutlich ausgedrückt bedeutet dies beispielsweise, dass das Anti-Blockier-System eines LKWs, das Bremssystem eines Mobilbaggers, die Hebevorrichtung für einen Stapler oder das Kühlsystem für einen Kühlwagen installiert sind.

Da vor allem die elektrotechnische Ausrüstung, aber auch einzelne Teile wie z. B. Fenster, Türen, Bremsen o. ä. sowie Anstriche und Lackierungen von Zeit zu Zeit repariert oder erneuert werden müssen, sind Sie auch der richtige Gesprächspartner, wenn es darum geht, Gebrauchtfahrzeuge in gutem Zustand zu erhalten. Außerdem testen Sie die Fahrt und inspizieren die Kraftfahrzeuge, beheben Störungen und leiten die notwendigen Nacharbeiten ein.

Potenzielle Schlosser für gewerbliche Fahrzeuge sollten die folgenden Merkmale und Interessensgebiete aufweisen:

Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau Löhne und Gehälter

Tank- und Apparatehersteller verwenden sowohl Handwerkzeuge als auch automatisierte Maschinenwerkzeuge, um Druckbehälter, Pipelines, Rührtanks, Turbinengehäuse und vieles mehr herzustellen. Büchsenmacher produzieren Waffen und sind für die Instandsetzung und Wartung zuständig. Entwickeln und produzieren Sie Edelmetallschmuck nach eigenen Vorstellungen oder nach Kundenwunsch und führen Sie Reparaturarbeiten und Modifikationen durch. Graveurinnen und Engrafer entwerfen und verarbeiten dekorative Artikel, Juwelen, Trophäen und Utensilien in traditionellem Kunsthandwerk und modernen Technologien.

im Bereich des Nutzfahrzeugbaus mit dem Top-Trainer

Metallarbeiter im Bereich des Nutzfahrzeugbaus produzieren Kfz-Rahmen, -Baukästen, -Karosserien, -Fahrgestelle und -Überbauten für Nfz und -Geräte, die z.B. in der Spedition oder in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden. Gemäß Skizze und Zeichnung werden Komponenten aus Stahl- oder Buntmetallblechen und Profil gefertigt. Sie zerreißen das Blech, schneiden, verformen und schmiedef.

Dabei werden die Einzelteile verschweißt, genietet oder verschraubt. Für die Montage kommen auch Fertigteile und Anlagen zum Einsatz. Schadhafte Komponenten werden entfernt und repariert oder ersetzt. Schlosser mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugbau sind vor allem in Automobil- oder Maschinenbauunternehmen in Reparaturwerkstätten beschäftigt Sie sind in der Regel in Handwerksbetrieben oder Handwerksbetrieben beschäftigt. Bei der Beratung von Auftraggebern oder der Dokumentation ihrer Tätigkeit sind sie auch in Büros im Umfeld der Werkstätte beschäftigt.

Mehr zum Thema