Meisterstück

Kunstwerk

Die Meisterleistung ist ein Begriff aus dem Handwerk. Betreten Sie das Reich der exklusiven Meisterstück Schreibgerätekollektion und entdecken Sie die Ikone der Schreibkultur. Wie der Name schon sagt, ist MEISTERSTÜCK das Ergebnis von erstklassigem Know-how, großer Sorgfalt und kompromisslosem Engagement für Höchstleistungen.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Die Meisterleistung ist ein Ausdruck aus dem Handwerksbereich. Anschließend konnte er sich unter gewissen Bedingungen, wie z.B. Existenz eines Jobs und Eheschließung, als Master unterrichten. Zusätzlich zur gelungenen Produktion des Meisterwerks war eine orale Überprüfung der Werke unerlässlich. Bei den meisten Gilden wurden die Vorschriften für die Erstellung des Meisterwerks durch den Zoll- oder Handwerkscode der Gilde festgelegt. In den meisten Gilden wurden die Vorschriften für die Erstellung des Meisterwerks durch die Gilde definiert.

Meistens musste das Meisterwerk in der Werkstätte eines "vereidigten Meisters" hergestellt werden. Häufig fielen den Wandergesellen durch die Prüfung des Handwerksmeistern erhebliche Aufwendungen zu, da die prüfenden Herren während des Freispruchs unterhalten und für ihren Aufwand bei der Beaufsichtigung der Produktion des Meisterwerks kompensiert werden mussten. Die Meisterleistung bleibt im Eigentum des Meisterwerkes und kann auch von ihm veräußert werden.

Da die Gildenordnungen jedoch oft Formulare vorschrieben, die inzwischen schon lange veraltet waren, war der Kauf oft problematisch und als Ausweichmöglichkeit organisierten die Herren zeitweise eine Verlosung, bei der die Figur ausbezahlt wurde. Aber nicht in allen Gilden wurde die Gestalt des Meisterwerks vorbestimmt. Einige " Meisterwerke " haben aufgrund ihrer außergewöhnlichen und neugierigen Gestalt überlebt, andere auch nicht im Sinn von " Untersuchungsarbeit ".

In einigen Fällen wurden die Preise und der Bedarf an Meisterwerken von Einzelgilden gezielt angehoben, um den Wettbewerb in Schach zu halten. Es kam also vor, dass die Ansprüche in den unterschiedlichen Metropolen oft sehr verschieden waren. Das Meisterwerk ist heute vor allem der Beweis dafür, dass auch die klassischen Handwerkstechniken gemeistert werden.

Meisterstück-Sammlung - der Sinnbild für elegante Schriftkultur.

Mit der Produktion des ersten Meisterwerks vor mehr als 90 Jahren sollte die Schriftkultur für immer umgestaltet werden. Es steht für die reiche Tradition und den innovativen Geist, der das Erscheinungsbild des eleganten Schreibens bis heute prägt. Die Essenz eines jeden Füllhalters wird durch seine Spitze geprägt. Das Herzstück des Meisterwerks ist eine herzförmige 18-karätige Goldkomponente, die ein einfaches Gerät in ein anspruchsvolles Gerät umwandelt.

Federn, elegante Körper und Tintenversorgungssystem werden abschließend montiert und optimal aufeinander abgestimmt, so dass ein stimmiges, ausgewogenes Spiel entsteht. Von Füllfederhaltern bis hin zu Kugelschreibern und von Drehbleistiften bis hin zu Tinten und anderen Schreibgeräten steht jedes Einzelteil der Meisterstück-Kollektion für sich und verdeutlicht, was nur perfekte Handwerksarbeit leisten kann: die Umsetzung von traditioneller in modernere Eleganz.

Mehr zum Thema