Medizinische Bereiche

Fachgebiete der Medizin

Die medizinischen Abteilungen und Zentren ergänzen sich gegenseitig. Um das Angebot abzurunden, arbeiten wir mit verschiedenen medizinischen Partnern zusammen, wie z.B. dem Medical Care Center Mittelmosel. Die medizinischen Abteilungen &

Zentren ergänzen sich gegenseitig. Das Gewinnverbot erstreckt sich auch auf andere (bio)medizinische Bereiche wie die Reproduktionsmedizin und die medizinische Forschung.

Fachgebiete der Medizin

Bachelor of Science" in die Ausbildung integriert Wie kann ich mich bewerben? Darüber hinaus erhalten Sie detaillierte Angaben zu unserem Technikum, das mit seinem kompetenten Personal und seiner hochmodernen Technik auch für die Untersuchung verschiedener Vitalwerte eingesetzt wird. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern wird unser Leistungsangebot weiter ausgebaut: Altenpflege - für wen?

Fachgebiete der Medizin

Medizinische Abteilungen und Einrichtungen sind aufeinander abgestimmt. In unseren sechs Fachbereichen bieten wir mit über 400 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Grund- und Standardversorgung in und um Düsseldorf an, in unseren Kliniken fassen wir die Fachgebiete der einzelnen Abteilungen zu einem umfangreichen Leistungsangebot zusammen: Unsere Ärztinnen und Ärzteschaften wurden in Deutschland immer wieder als Spitzenärzte geehrt.

Fachgebiete der Medizin

In unseren ärztlichen Bereichen arbeitet man eng zusammen - Sie als Betroffener nutzen die engen Amtswege und die langjährig bestehenden intensiven Kontakte zwischen den Fachbereichen und ihren Mitarbeiter. Für eine Rundumversorgung unserer Patientinnen und Patientinnen auf hohem ärztlichem und fachärztlichem Standard ist die intensive Kooperation mit unseren verschiedenen Kooperations-partnern in der Metropolregion ein weiterer Vorteil. Ambulanz, Tagesklinik und stationärem Fachbereich des Spitals mit seinen sieben Bettenstationen und dem Soterienhaus, drei Kindertageskliniken und der Ambulanz des Physikalisch-Psychologischen Instituts (PIA), in unserem altpsychiatrischen Schulungszentrum, mit den Kooperanten in der Gesamtregion.

Diez Orthopädie in Diez

Die Orthopädie ist eine medizinische Disziplin, die sich auf den Muskel-Skelett-Bereich konzentriert. Dabei geht es um Unfallbilder, kongenitale sowie verschleißbezogene klinische Bilder. Dazu gehören unter anderem die Knöchel, Gelenken, Sehnen auf der einen Seite und die Muskulatur auf der anderen Seite. Die orthopädische Versorgung hat zum Zweck, dass sich der Mensch bei sparsamer Nutzung seiner Kraft so schmerzlos und zielorientiert wie möglich fortbewegen kann.

Bei Gesundheitsproblemen können wir zwar behilflich sein, aber ohne ihre Hilfe können wir niemanden aufhalten. Nur wenn der Betroffene und seine Verwandten uns als Kooperationspartner begleiten, kann ein bestmögliches Resultat erzielt werden.

Zusätzliche medizinische und pflegende Servicebereiche

Ist eine stationäre Einweisung erforderlich, kontrolliert der im Spital arbeitende Arzt die Therapie von Anfang an und kann sie nach der Geburt weiterführen. Hier werden unsere Patientinnen und Patientinnen in eiligen Ausnahmefällen mit chemisch-biologischen, physischen, immungeschwächten, mikrobiologischen, tierseuchenrechtlichen, sensorischen und molkularbiologischen Prüfungen für den Beobachtungszeitraum von der Einleitung bis zur Präsentation beim behandelnden Arzt behandelt.

Außerhalb der Praxiszeiten bietet sie von 16.00 bis 7.00 Uhr eine medizinische Soforthilfe durch den Bereitschaftsdienst unserer Spezialisten. Vom Eintreffen des Kranken über die Ausführung der OP bis hin zur nachfolgenden Kontrolle im Ruheraum ist das OP-Team für Sie da. Für alle stationär, ambulant und selbstzahlend tätigen Menschen steht hier ein qualitativ hochstehendes, fachübergreifendes Leistungsspektrum zur Auswahl.

Ein hoher Qualitätsstandard in der Versorgung und Versorgung unserer Patientinnen und Patientinnen ist jederzeit garantiert. Sie wurde im Juli 1996 gegründet und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Therapie von schläfrigen Atemwegserkrankungen. In diesem Bereich werden Patientinnen und Patientinnen mit plötzlichen Symptomen eines Schlaganfalles aufbereitet.

Mehr zum Thema