Manufakturporzellanmaler Beruf

Beruf des Porzellanmalers

Porzellanmaler malen Porzellan und Keramikartikel. Porzellanmaler bemalen Porzellangegenstände wie Geschirr, Schalen, Vasen oder Figuren. Porzellanmaler entwerfen das Porzellan und dekorieren es von Hand mit verschiedenen Elementen.

Berufsausbildung zum Porzellanmaler - alle Informationen zur Berufsausbildung

Welche Tätigkeiten üben Sie als Porzellanmaler aus? Was ist Ihr Berufsalltag als Porzellanmaler? Die Manufaktur des Porzellanmalers! Die Porzellanmalerei gehört zu Ihren alltäglichen Materialien. Sie malen aber nicht nur Dekore und Dekore von Menschenhand, sondern können auch nach dem Training selbst eine Brille anbrennen. Wer Kreativität, handwerkliches Talent und viel Taktgefühl mitbringt, für den könnte eine Lehre als Porzellanmaler der perfekte Weg sein!

Sie können nach Ihren drei Ausbildungsjahren ein Startgehalt von 2.011 bis 2.124 nachweisen. Danach kannst du dich zum Glas- und Porzellanmaler ausbilden lassen. Gehälter: I. Jahr: 500 - 670 EUR, II. Jahr: 600 - 725 EUR, III. Jahr: 700 - 770 EUR, Sie können Porzellanmaler werden, wenn Sie ein....

Du willst deine kreativen Talente in deinem Beruf leben, du bist technisch und artistisch talentiert, du hast ein Zeichentalent und du kannst dich lange Zeit auf deine Arbeit konzentrieren. Eine Berufsausbildung zum Porzellanmaler kommt nicht in Frage, wenn Sie..... Erstes Jahr der Lehre zum Porzellanmaler: Das Kulturministerium hat sich nicht für einen eigenständigen Lehrplan für die Lehre zum Porzellanmaler entschieden. Zweites Lehrjahr als Porzellanmaler: Im zweiten Teil Ihrer Lehre werden Sie in das Freihandmalen eingewiesen, lernen Schablonen zu schneiden und Ihre ersten Glas-, Ton- und Porzellanartikel zu bemalen.

Danach werden Sie in Lacken und Metallen brennen sowie geschmolzene Goldmetalle polnisch werden. Am Ende Ihrer Schulung werden Sie ein wahrer Spezialist für die Edelmetallpräparation. Finden Sie den Beruf des Porzellanmalers aufregend? Suchen Sie am besten in den Fachkategorien: Neben der Applikation stellen wir Ihnen auf unserem Lehrstellenmarkt in meiner Stadt viele kostenlose Lehrstellen zur Verfügung.

Wer eine freie Ausbildungsstelle als Manufakturporzellanmaler sucht, der sucht sie am besten gleich nach meinem Wohnort. de: Finde eine Lehre als Porzellanmaler.

Stellenbeschreibung Manufaktur Porzellanmaler - Beruf Manufaktur Porzellanmaler - Berufsverzeichnis der Berufe

Porzellanmaler in der Manufaktur benötigen eine gute Handfläche, um echte Werke mit Porzellanmalerei zu kreieren. Porzellanmaler malen Porzelan und Keramikgegenstände. Mit Bleistiften vermischen sie die Farbe und bringen die Dekore auf das Keramikglas auf. Raffiniert malen sie mit sehr schönen Bürsten Freihandornamente oder Blüten auf das Keramik und können die Farbe beliebig verändern.

Die Porzellanmaler der Manufaktur verwenden unterschiedliche Verfahren wie Glasur oder Kanten und applizieren kostbare Materialien. Porzellanmaler in der Manufaktur veredeln die geschmolzenen Metallteile mit Spezialkunstwerk. Porzellanmalerinnen und -maler sind in den Ateliers oder Ateliers von Manufakturen tätig. Wo kann ich diesen Beruf ausbilden? Wie viel Geld kann ich in der Berufsausbildung verdienen? In der dualen Berufsausbildung werden die Auszubildenden mit einer Ausbildungsbeihilfe unterstützt.

Sie hängen vom Ausbildungsgebiet (Industrie und Gewerbe, Kunsthandwerk usw.) und der Ausbildungsbranche sowie vom geografischen Umfang des jeweiligen Tarifvertrags ab. Anmerkung: Wer diese Schulung in Vollzeitschulform durchläuft, bekommt kein Ausbildungsgeld.

Mehr zum Thema