Maler und Lackiere

Lackierer und Malerinnen

Stellenangebote für Maler und Anstreicher in Wiesbaden Sind Sie auf der Suche nach einem vielseitigen Job bei renommierten Firmen in der Umgebung? Melden Sie sich dazu ganz unkompliziert per Telefon, E-Mail oder über das Formular auf unserer Website an. Wir sind als modernes Personaldienstleistungsunternehmen nicht nur auf der Suche nach geeigneten Bewerbern für andere Firmen, sondern auch nach geeigneten Firmen für unsere Interessenten. Gern sind wir Ihnen im Voraus per Telefon behilflich.

Meisterschülerklasse im Maler- und Lackiererhandwerk in Augsburg - Fokus auf Design und Wartung

Ihnen als Malermeister im Maler- und Lackiererhandwerk offen stehen alle Chancen: Sie können ein mittelständisches (Handwerks-)Unternehmen selbstständig betreiben, Führungsaufgaben in den Fachbereichen Technologie, Betriebswirtschaftslehre, Personalführung und -entwicklung im Maler- und Lackiererhandwerk übernehmen, z.B. als Firmeninhaber, Werksleiter, Hauptabteilungsleiter, Arbeitsplaner. Du bist ein Meisterschüler und hast Maler- und Lackiererkenntnisse mit Fokus auf Design und Wartung.

Die Masterstudiengänge Teil I und II sind als Vollzeitstudium konzipiert und bieten die beste Voraussetzung für die theoretische und praktische Masterprüfung in Malerei und Lackierung mit den Schwerpunkten Design und Wartung. Die Vorbereitungskurse für die Abschnitte I und II der Handwerksmeisterprüfung mit dem Fokus "Konstruktion und Instandhaltung" finden im Zeitraum von 12. bis 06. als Ganztageskurs (Unterricht von Montags bis Freitags im Zeitraum von 08.00 bis 16.30 Uhr) statt und umfassen ca. 1.100 Lehrstunden.

Zur Teilnahme an der Meisterklasse ist ein Notizbuch notwendig. Themen (nach Lehrplan): Tipp: Wir raten Ihnen nachdrücklich, zuerst die Abschnitte III und IV zu studieren. Weil EDV im Unterrichtsbetrieb manchmal verwendet wird, sind grundlegende Vorkenntnisse in Word und Excel, die Kenntnis der Handhabung eines Laptops und des Betriebssystems (Dateiverwaltung, Installation, Kopie, Einstellung, Speicherung, Verwendung eines Brennprogramms zur Sicherung der Daten und Ausgabe der Daten beim Testen auf CD) zwingend notwendig.

Wenn Sie Trainingsbedarf in diesem Themenbereich haben, steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Eva Kaulke für die EDV-Seminare unter 0821 3259-1371 zur Seite. Hinweis: Grundlegende EDV-Kenntnisse sind zwingend erwünscht. Auf Wunsch steht Ihnen Eva Kaulke unter 0821 3259-1371 zur Verfüg. Topics wie Redesign, Innenarchitektur, Renovierung und Wartung sind Ihnen nicht mehr unbekannt.

Sie sind auch Ihr Meister in der Projektierung, Berechnung und Dokumentierung sowie in der Durchführung von Beschichtungsverfahren wie Lackieren, Marmorieren und Beschichten. Eine Zulassung zu den Masterkursen kann nur stattfinden, wenn Sie sich rechtzeitig für die Masterprüfung eingeschrieben und aufgenommen haben. Die frühzeitige Registrierung für die Prüfungen und für die Meisterklassen ist zwingend notwendig, da nur wenige Plätze verfügbar sind.

Wenn Sie für Ihre Meisterklasse mindestens 12 Vollzeitmonate (Teile I bis IV) planen, erkundigen Sie sich vor Kursbeginn bei der Arbeitsvermittlung. Promotion: Nach dem "Gesetz zur Promotion der beruflichen Aufbauarbeitsförderung " (Aufstiegs-BAföG) haben Meisterkursteilnehmer die Chance, öffentliche Zuschüsse zu erhalten.

Unterstützt werden unter anderem Meisterklassen, die eine Unterrichtszeit von mind. 400 Std. in Voll- oder Teilzeit haben. Auf der Grundlage der Arbeitsstunden werden alle vier Prüfungsabschnitte vorbereitet, so dass die Voraussetzungen für den Maler- und Lackierermeisterkurs erfüllt sind. Für die Anmeldung und Authentifizierung der CorelDRAW Graphics Suite, den Empfang von Leistungs- und Stabilitätsupdates, den Zugriff auf Online-Inhalte sowie die Verwendung des QR-Codes und anderer Features und des Content Center ist eine Internetzugriffsverbindung erforderlich. Der QR-Code und andere Features sowie das Content Center sind in diesem Fall nicht verpflichtend.

Oder rufen Sie 0821 3259-1363 bei Mrs. Peer an. USB-Sticks, Fremdfestplatten, WLAN-Sticks und andere Kommunikationsgeräte sind im Test nicht erlaubt. In Augsburg findet man hier alle weiteren Meisterklassen Teil I und II im Maler- und Lackiererhandwerk.

Mehr zum Thema