Luftverkehrskaufmann Beruf

Assistentin des Flugverkehrsmanagers Berufung

Flugverkehrsmanagement-Assistenten arbeiten am Schalter des Flughafens, finden Flugverbindungen und bieten Tarife an. Mehr über die Stellenbeschreibung erfahren Sie hier. Stellenbeschreibung Flugverkehrsmanagementassistent - Beruf Flugverkehrsmanagementassistent - Berufsenzyklopädie Flugverkäufer innen und -verkäufer kümmern sich um eine gute An- und Abreise. Flugverkehrsmanagement-Assistenten sind im Vordergrund und dahinter tätig. Auch in der Personalleitung können Flugverkehrsmanagement-Assistenten eingesetzt werden, z.

B. zur Planung des Personaleinsatzes. In der Regel haben sie von der Ankunft bis zum nächstfolgenden Start nur eine geringe Leerlaufzeit und müssen darin befüllt, verladen und gesäubert werden.

Flugverkehrsmanagement-Assistenten stellen sicher, dass alles einwandfrei abläuft. Darüber hinaus mieten sie den Laderaum, kalkulieren die anfallenden Gebühren und vereinbaren die Start- und Landezeiten des Flugzeugs. Die Fluglotsen sind in der Regel im Schichtbetrieb tätig, da die Maschinen Tag und Nacht starteten und landeten. Flugverkehrsmanagement-Assistenten sind im Flughafenbetrieb, in Reiseagenturen, Luftfrachtführern sowie in Linien- und Chartergesellschaften tätig.

Wo kann ich diesen Beruf ausbilden?

Flugverkehrsmanagerausbildung: Stellenbeschreibung & Stellenangebote

Allein vom Münchner Airport aus starteten jeden Tag mehr als 500 Maschinen. An unseren Flugplätzen würde ohne Fluglotsen das Durcheinander aufkommen. Welche Tätigkeiten hat ein Luftfahrtverkäufer? Er übernimmt alle mit dem Flugverkehr verbundenen Tätigkeiten und regelt den Personen- und Güterverkehr. In Zusammenarbeit mit den Auslandsfluggesellschaften bestimmen die Flugverkehrsmanagement-Assistenten unter anderem die Start- und Landezeiten. Auch die Flugzeiten werden von den Flugverkehrsbetreuern festgelegt.

Danach werden Sie für Airlines oder den Flughafenbetrieb arbeiten. Abhängig von Ihrem Tätigkeitsbereich arbeiten Sie im Sekretariat, im Lager oder z.B. am Kundencounter. Für den Beruf des Luftfahrthändlers gibt es keine gesetzlichen Schulanforderungen. Nahezu alle Auszubildenden hatten in der Regel ein (Fach-)Abitur, wie vom BIBB befragt. Inwiefern steht Ihnen dieser Beruf gut?

mw-headline" id="Ausbildung">Ausbildung[

Mehr zum Thema