Lohn und Gehaltsbuchhalter Ihk

Lohn- und Gehaltsbuchhalter Ihk

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weisen im Rahmen des Abschlussmoduls nach, dass sie über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, um das Zertifikat "Lohn und Gehalt" zu erwerben. Stehen Sie vor der Herausforderung, Lohnkonten zu erstellen? Dein Berufsziel in Reichweite Mit der Qualifizierung zum Personalsachbearbeiter IHK sind Sie in jedem kleinen oder großen Unternehmen gefragt: Sie verwalten, verwalten und beaufsichtigen die Personalabrechnung. Aber ohne Sie als Gehaltsbuchhalter ist das sicherlich nicht der Fall: Denn alle Lohnzettel gehen über Ihren Tisch. Das Weiterbildungsangebot wendet sich an Fachleute aus allen Bereichen - dafür können Sie Ihren Urlaubsanspruch ausnutzen.

Das IHK-Zertifikat haben Sie nach bestandener Prüfung neben der Teilnahmebescheinigung unseres Unternehmens in den eigenen vier Wänden. Dies ist die Grundlage für Ihren nachhaltigen Berufserfolg. Ein entscheidender Vorteil für Sie ist die Beteiligung an unserem Kompaktstudium. Seit mehr als 25 Jahren liegen uns Ihre Weiterbildungen am Herzen. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse.

Die Weiterbildungswilligen werden nicht nur durch verbesserte Karrierechancen belohnt: Auch der IHK-Lehrgang Lohnbuchhaltungszertifikat zahlt sich mit vielfältigen Unterstützungsangeboten aus. Nehmen Sie sich Zeit und erhalten Sie einen unverbindlichen Einblick in die Fortbildung zum Lohnbuchhalter bei der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Buchhalter (m/w) Gehälter und Löhne

Sie werden im Grundkurs gezielt und praktisch mit allen Grundzügen einer ordnungsgemäßen Lohn- und Gehaltsabrechnung nach dem neuesten Stand der Technik sowie mit alten und neuen Nachweis-, Erfassungs- und Berichtspflichten konfrontiert. In der Fortbildung erlernen Sie anhand einer Vielzahl von Praxisfällen, wie Sie bei schwierigen Problemen nach dem neuesten Stand der Technik selbständig arbeiten können. Grundkurs: Aufbaukurs: Aufbaukurs: Aufbaukurs: Aufbaukurs:

IHK-Spezialist für Personalabrechnung

Aktuelle und übersichtliche Auskünfte aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre selbständig durchgeführte und aktuelle Lohn- und Gehaltsabrechnung. Am Ende des Kurses erhalten Sie nach erfolgter Prüfung das IHK-Zertifikat "IHK-Fachkraft Lohnbuchhaltung". Lohnberechnung der Bruttolöhne und Gehälter in der Schweiz und in Deutschland für die Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Schweiz. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung in Deutschland ist eine der wichtigsten Aufgaben der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Anmerkung: Wenn Sie die interne Prüfung sowie eine Teilnahme von mind. 80% bestanden haben, bekommen Sie das Zeugnis "IHK-Fachkraft Lohnbuchhaltung". Zielgruppen: Interessierte aus der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, vor allem aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, die bereits im Lohnbereich aktiv sind oder in Zukunft angestellt sein werden und die Grundlagen der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung in der Praktik kennenlernen oder ihr Wissen in kürzester Zeit auf den neuesten Stand bringen und erweitern mochten.

Aktuelle und übersichtliche Auskünfte aus der Lohnbuchhaltung für Ihre selbständig durchgeführte und aktuelle Lohnbuchhaltung. Lohnberechnung der Bruttolöhne und Gehälter für die Lohn- und Gehaltsabrechnung der Sozialversicherungen der Lohn- und Gehaltsabrechnung der Unternehmensgruppe | Organisationsvorbereitung / Stammdatenverwaltung der Unternehmen | Sammlung und systematische Zusammenführung von Gehaltsdaten der Unternehmen | Nettolohnberechnung der Unternehmen sgruppe S.......

Mehr zum Thema