Liste Kaufmännische Ausbildungsberufe

Verzeichnis der kaufmännischen Ausbildungsplätze

Gewerbliche, kaufmännische und verwandte Ausbildungsberufe sowie Medienberufe Kaufmännische Berufe (m/w) Ihre Aufgaben: Das kaufmännische Gebiet gliedert sich in vier Fachbereiche: Übergreifende Berufe wie z.B. im kaufmännischen Bereich sind bewusst nicht aufgeführt.

Berufsausbildung und duale Studiengänge

Sie suchen eine Lehre oder ein duales Studienprogramm in einem internationalen Familienbetrieb? Sie haben auch diese Chance - hier finden Sie alle freien Lehrstellen und Ausbildungen. Sie stehen kurz vor dem Abi oder haben nach dem Abi bereits eine Lehre abgeschlossen und wollen dann praxisnah durcharbeiten?

Informieren Sie sich über unsere Doppelstudiengänge im technisch-wirtschaftlichen Teil. Durch die Kombination von Lehre und Forschung haben unsere Studenten die Chance, das Wissen aus den theoretischen Phasen im Betrieb umzusetzen und praktische Erfahrungen in die theoretischen Phasen einzubringen. Sie haben bereits ein ausgeprägtes technisches Verständnis und arbeiten gern im eigenen Projekt?

Bewerben Sie sich dann auf eine unserer Ausbildungsberufe im technisch orientierten Teil. Unser Schulungszentrum mit den entsprechenden Trainern schafft dafür das optimale Rahmen. Die Trainees passieren die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Bereiche unseres Unternehmens und erfahren so nicht nur das Wissen über das eigene Haus und seine Abläufe, sondern auch das notwendige Know-how unserer Mitarbeiter für den Praxisalltag.

Allgemeine und berufliche Bildung

Auch im Bereich der sozialen Verantwortlichkeit legen wir großen Wert auf unser Bekenntnis zu einer qualifizierten und praxisorientierten Einarbeitung. Neben Hochschulabsolventen brauchen die Betriebseinheiten hochqualifizierte Fachkräfte. Unter diesem Gesichtspunkt und im Sinne unserer sozialen Veranwortung legen wir weiterhin großen Wert auf unser ungebrochenes Bekenntnis zu einer qualifizierten, praxisorientierten, vielseitigen und qualitativ hochwertigen Berufsausbildung, die auch die Chance beinhaltet, ein Dualstudium mit einer technischen oder kaufmännischen Orientierung abzuschließen.

Seit Jahren hält sie die Anzahl der Ausbildungsstellen auf einem hohen Stand und bildet über den eigenen Anspruch hinaus aus. Zu den bedeutendsten Berufen an den heimischen Arbeitsplätzen gehörten unter anderem die Bereiche Industriemechanik, Mechatronik, Zerspanungsmechaniker und Industriekaufleute für rund 30 technische, kaufmännische und IT-Ausbildungen.

Eine kaufmännische Ausbildung?: Peilungen zu einer unwichtigen Sinnesdimension

Im Bereich der Arbeits- und Beschäftigungswelt sind in Unternehmen und Gesellschaften erhebliche Veränderungsprozesse und neue Strukturierungen zu beobachten, die sich zum Teil in veränderten Systemen der Berufsbildung niederschlagen. Vor diesem Hintergrund kommt der alten Fragestellung nach der inhaltlichen Ausgestaltung des "Kaufmanns" und den damit verbundenen Inhalten der "kaufmännischen Ausbildung" wieder eine besondere Aufmerksamkeit zu.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Fragestellungen in der betriebswirtschaftlichen Ausbildung derzeit konzeptionell kaum thematisiert werden, sondern vor allem im Rahmen von Kompetenzmessungen entstehen. Somit droht die Gefährdung, dass grundsätzliche Fragestellungen nach der Unterscheidung der kaufmännischen Ausbildung in der Berufsausbildungspraxis in den Vordergrund treten und in der Naturwissenschaft oder im Rahmen einer wirtschaftlichen Grundbildung nur in verkürzter Form aufbereitet werden.

Allerdings gehen Ähnlichkeiten und vor allem Eigenheiten und Spezifika der kommerziellen Ausbildung in verschiedenen Berufsbildern und Branchen weitestgehend verloren. Eine solche Ausbildung ist nicht möglich. Sie nimmt die Fragestellung des Werbespots auf und hat zum Ziel, den Wesen des Werbespots und des Werbespots aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und so, wenn möglich, Ansätze für ein neuartiges, zeitgenössisches Verstehen zu identifizieren: Was steht im Mittelpunkt der kommerziellen Tätigkeit?

Oder: Was macht den Kernbereich der kaufmännischen Tätigkeit aus? Wie kann die kaufmännische Ausbildung beschrieben und dokumentiert werden? ¿Wie kann die kommerzielle Zuständigkeit (dimensional) strukturiert werden?

Mehr zum Thema