Liste Ausbildungsvergütung

Verzeichnis der Ausbildungsvergütungen

Diese Liste kann noch erweitert werden, aber die aufgeführten Punkte sind für Unternehmen mit dualem Studium üblich. An der anderen Seite der Liste stehen Fotografen. Um Ihnen einen groben Überblick über Ihr zukünftiges Ausbildungsgeld zu geben, geben wir Ihnen im Folgenden einige Durchschnittswerte an. Der Ausbildungszuschuss für die Fotoausbildung ist nicht durch Tarifverträge geregelt, sondern durch Tarifverträge über die Ausbildungszulage für den Garten- und Landschaftsbau.

Lehrlingsvergütung nach Einkommensklassen 2018

Erhebungszeitraum Sept. 2017 bis Apr. 2018 Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dreizehn. 778 Azubis/innen wurden für den Ausbildungsbericht 2018 im Zeitabschnitt von Sept. 2017 bis Apr. 2018 interviewt. Erhebungszeitraum Sept. 2017 bis Apr. 2018 Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer dreizehn. 778 Azubis/innen wurden für den Ausbildungsbericht 2018 im Zeitabschnitt von Sept. 2017 bis Apr. 2018 interviewt.

Das Hitzesommerjahr 2018 wird einen großen Einfluss auf die Ernte in diesem Jahr haben. Auf der Seite DAX-Themen findest du die wesentlichen Kenngrößen für den Leitindex und die Unterlagen für alle Mitglieder. Auf dieser Seite findest du alles über die Liga, ihre Vereine, Förderer und Freunde. Der Consumer Electronics Report 2018 ist erschienen! Einzelheiten dazu findest du in der "Hilfe" deines Webbrowsers (erreichbar über die F1-Taste).

Einzelheiten zur Verwendung der Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzrichtlinie.

wieviel finanziell erhält ein fotograf als auszubildender?

die Fotografie zu unterrichten, ist der rechte Weg für mich, Photograph zu werden? Was ist das Regelgehalt für die Fotografenausbildung? Der Ausbildungszuschuss für die fotografische Berufsausbildung ist nicht durch Tarifverträge festgelegt. So gibt es nur eine einzige Vorschlag der Landesinnungswerke für einen Mindestumfang, den die Ausbildungsbetriebe nicht einhalten müssen.

Je nach Land unterscheiden sich die Mindestanforderungen leicht, so z.B. die Empfehlungen der schwäbischen Fotografeninnung für Auszubildende über 18 Jahre (2009): Die Ausbildungsvergütung in der Handfotografie ist sehr niedrig. Einige Unternehmen erhöhen ihre Ausbildungsvergütung auf freiwilliger Basis, während andere nicht in der Lage sind, dies zu tun. Wer den Berufsstand der Fotografin sucht, sollte sich genau überlegt haben, ob der Weg über die Handwerkerausbildung der richtige ist.

Dass die Ausbildungsvergütung im Fotohandwerk zu den geringsten in Deutschland zählt, ist auch darauf zurückzuführen, dass die Gehaltsvorstellungen für Fotografen in einigen Fotosektoren auch recht niedrig sind. Das Spektrum der Löhne oder Gebühren als Photograph ist äußerst vielfältig. Einen Überblick über die Ertragsmöglichkeiten als Photograph finden Sie hier.

Neben der technischen Berufsausbildung zum Photographen gibt es auch die Schul-, Universitäts- oder Praxisform des Berufserwerbs. Unsere Tipp für alle, die professionelle Photographen werden wollen: Wer als Photograph tätig sein will, muss nicht mehr zum Handwerker ausgebildet sein. Eine Praktikumsstelle vor Ausbildungsbeginn in einem Handwerksbetrieb, einem freiberuflichen Photographen und z.B. in einem Leihstudio ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, welcher Weg für Sie der beste ist.

Weitere Infos zu den verschiedenen Wegen zum Traumjobfotografen finden Sie unter: Der Weg zum Traummann: Training, Studie, Fotoschule oder Praktika und Hilfe. Allein der erste Lehrplatz, ohne zu wissen, in welchem Fotobereich man später gerne tätig werden möchte, verursacht zwangsläufig Frustration in der Auszubildenden. Die Wirklichkeit und das klischeehafte Bild des professionellen Fotografen sind sehr weit auseinander.

Der Fotograf, der um die Welt reist, Modelle an den schönsten Plätzen photographiert, in einem luxuriösen Hotel übernachtet und sehr gut arbeitet, existiert noch heute. Meistens handelt es sich jedoch um freie Photographen, die durch ein Fotostudium oder auch nur durch ein Praktikum und Fotoassistenten praktisch erlernt und sich sehr gut weitergebildet haben.

Für diese Photographen sind Selbstmarketing, Kundenbetreuung, Akquisition und Gespür für neue Tendenzen und die richtige visuelle Sprache für den Konsumenten weitaus bedeutender als das Wissen um die technischen Grundkenntnisse. Womit verdienst du nach deiner Berufsausbildung als Fotografengeselle oder Photograph? Registrieren Sie sich jetzt als Fotograf: Zeige deine Fotos, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse - alle Vorzüge und Informationen: hat Zeit? Interesse?

Ihr Stellenangebot wird an alle Photographen in einer bestimmten Gegend geschickt - Sie bekommen von uns einen Kostenvoranschlag und Angebote:

Mehr zum Thema