Lifestyle Coach Ausbildung

Lebensstil Coach Training

Lebensberatungstraining in Wien. NAC Modell-Coaching nach T. Robbins. Lifestyle Coach Training - Ayurveda Schule im Rosenkessel In unserer rasanten Zeit werden Trainer benötigt und ausgebucht. Immer mehr Menschen nehmen aufgrund des immer größer werdenden Leistungsdrucks fachkundige Unterstützung in Anspruch, um auf ihrem Weg durchs Berufsleben betreut und begleitet zu werden - so können Abstecher umgangen werden.

So wird das tägliche Arbeiten noch effektiver und Sie können die gewonnene Zeit für Spaß, fröhliche Geschäftsbeziehungen und persönliche Entwicklung aufwenden.

Die Ausbildung zum Coach ist die Basis, um Menschen in schwierigen und kniffligen Lebenssituationen zu unterrichten. Beide Bausteine werden während der Trainerausbildung durchlaufen. Das Training an diesen Wochenenden: zusätzliche regelmäßige Videositzungen und Live-Webinare, an denen Sie von zu Haus aus teilhaben können. Die Daten werden in Kuerze bekanntgegeben. zzgl. 20 fuer die Seminarpauschale des Bildungszentrums Rosenschloss pro Sitzung.

Dieser wird vom Ausbildungszentrum Rosenschloss ausgerechnet. Auch die Unterbringung im Ausbildungszentrum ist zu besonderen Konditionen möglich. Sie können sich hier für dieses Training registrieren.....

Coachingtraining zum Life Coach

Das 4-tägige Training bietet eine strukturelle und holistische Perspektive für den Life Coach und die Grundlagen. Außerdem können die Teilnehmer diese unmittelbar in den Arbeitsalltag eines Trainingsleiters, Consultants und Coaches einbeziehen. Das ist ein Muss für jeden, der mit Menschen, Zügen, Zügen, Zügen und Bussen auftritt. Häufig sind hier verschiedene namhafte Personen als sogenannte Coaches zu sehen, ohne jedoch eine solide Ausbildung zu haben.

Aufgabe des Life Coaches ist es hier, einen Prozess zu unterstützen, der zu Wissen führt.

Darüber hinaus soll es weitere Denkprozesse anregen und die Möglichkeit geben, die Situation aus einer anderen Perspektive zu sehen. Dass der Coach zu jeder Zeit eine Neutralität hat und nicht urteilt oder missbilligt, selbstredend. Zugleich sollte er in der Situation sein, seinem Kunden die nötige Anerkennung zu zeigen.

Ihm sollte klar sein, dass sein Kunde viel Courage aufgebracht hat, um zuzugeben, dass er ohne fachliche Unterstützung keinen Ausweg aus seinem Problem vorfinden wird. Allein dies ist eine große individuelle Kraft und die optimale Grundlage für ein erfolgreiches Training. Der Life Coach sollte seinen Kunden darauf aufmerksam machen.

Der Coach bildet damit zudem eine Grundlage auf Augenhöhe mit dem Ziel, dass er durch sein Coaching-Training zusammen mit seinem Kunden den Weg aus der Ausgangssituation erfährt. In unserer Ausbildung zum Life Coach geben wir Ihnen diese unterschiedlichen Kompetenzen an die Hand. Dieses Training ist auch Teil vieler anderer Trainingsschwerpunkte in unserer Ausbildung zum Mentor.

Mehr zum Thema