Lexikon Ausbildungsberufe

Fachlexikon der Lehrberufe

Berufelexikon veröffentlicht BERUF AKTUELL stellt 500 Stellen dar, die derzeit in der Ausbildung sind. Die Enzyklopädie der Ausbildungsberufe "BERUF AKTUELL" ist nun direkt in der Presse erschien. Auf 556 S. von "A" wie "Altenpflegehelfer" bis "Z" wie "Zweiradmechaniker" werden in der Auflage 2018/2019 alle 500 innerbetrieblichen und schulischen Ausbildungsberufe vorgestellt. Neben den Vorgaben werden im Fachbuch auch die für die einzelnen Berufsgruppen charakteristischen Aktivitäten und die entsprechende Ausbildungszeit beschrieben.

Im Falle von innerbetrieblichen Lehrberufen lernt der Interessent, wie viele Lehrlinge sich für den entsprechenden Ausbildungsberuf entscheiden, aus welchen Schulfächern die neuen Lehrlinge kommen und wie hoch das Ausbildungsgeld ist.

Auch das Fachbuch klassifiziert die Tätigkeiten nach Berufsgruppen und erleichtert so die Suche nach ähnlichen Tätigkeiten, so die Kommissionsmitteilung. Eine Übersicht über die finanzielle Unterstützung der Berufsausbildung vervollständigt auch die Angaben zum Beruf.

Enzyklopädie für Ausbildungsberufe, Nachschlagewerke für Schulen und Studiengänge, die zum Kauf von Kaufgegenständen verwendet werden.

Mit dem Anklicken eines Artikels, eines anderen Links auf der Seite oder "Akzeptieren" erklären Sie sich mit der Nutzung von Chips und anderen Techniken zur Bearbeitung Ihrer persönlichen Informationen einverstanden. Mit diesen Produkten soll die Benutzerfreundlichkeit des gesamten Markenportfolios von E-Bay verbessert und personalisiert werden - einschließlich individueller E-Bay- oder Drittwerbung, sowohl auf unseren Webseiten als auch auf anderen.

Zusätzlich können Dritte, mit denen wir zusammen arbeiten, möglicherweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und vergleichbare Techniken einsetzen, um gewisse Daten für die Anpassung, Bewertung und Auswertung von Anzeigen zu erfassen und zu verarbeiten. Mehr Infos und wie du deine Privatsphäre-Einstellungen managen kannst.

Lehrberufe im IT-Bereich | Berufliche Enzyklopädie | Berufswahlmöglichkeiten | IKK wölbt gesunden und gesunden Menschen.

Du willst mit Computern und Programmen arbeiten? Die IT-Schulung ist dann für Sie in Ordnung. In der IT-Branche gibt es mittlerweile eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Ausbildungsberufe: zum Beispiel den IT-Spezialisten für Applikationsentwicklung, den IT-Spezialisten für Systemintegration, den IT-Systemelektroniker, den IT-Systemkaufmann und den IT-Kaufmann. Jeder, der Spaß an der Programmierung hat, wird feststellen, dass die Schulung zum Applikationsentwickler gerade das Passende ist.

Du lernst verschiedene Programmierungssprachen und Betriebsysteme sowie den perfekten Umgang mit Datenbank. Weil zu Ihren Aufgabenstellungen auch Consulting und Training gehören. Wer diesen Berufsstand antritt, ist ein kleiner Allrounder: Er berät beim Erwerb von Hard- und Software, bei der Installation und Wartung von Systemen und ganzen Netzwerken.

Bei technischen Problemen im eigenen Betrieb oder Beratungsbedarf sind Sie vor ort. Sie entwerfen anspruchsvolle IT-Systeme und integrieren spezifische Anwendungen. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Konzeption und Unterstützung ganzer Netze. So sind Sie nicht nur in Serverbetrieben, sondern auch beim Endkunden vorzufinden.

Die IT-Systemkauffrau ist darauf ausgerichtet, den eigenen Auftraggeber oder die eigenen Kundinnen und Konsumenten beim Erwerb von Hard- und Softwares ystemen sowie kompletter Netzwerke zu unterstützen. Oftmals arbeitet man sogar unmittelbar beim Auftraggeber, wo man die Anlagen aufbaut und die Mitarbeitenden schult. Als Trainees erlernen sie die organisatorische Führung von Projekten, die Kalkulation und Angebotserstellung sowie den Vertragsabschluss.

Im Rahmen ihrer Berufsausbildung werden sie nicht nur die IT-Produkte, sondern auch die kaufmännische Tätigkeit kennenlernen. Der Ausbildungsgang umfasst in der Regelfall drei Jahre und erfolgt sowohl im Unternehmen als auch in der Berufsfachschule. Im Allgemeinen haben Sie gute Arbeitsmarktchancen in der IT-Branche. So ist hier der Eintritt etwas schwieriger, wenn Sie gerade Ihr Training abgeschlossen haben.

Mehr zum Thema