Lehrstellenbörse Nrw

Nrw Ausbildungsbörse

Sie erscheinen dann in der Lehrstellenbörse und im Lehrstellenradar. Zu diesem Zweck bieten die Industrie- und Handelskammern eine moderne Ausbildungsbörse an. des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW. Trainingskonsens NRW und "Kein Abschluss ohne Verbindung". In NRW werden daher nun gezielt Ausbildungsplätze für Auszubildende angeboten.

Mitwirkung

55.035 Jugendliche gehen heute in eine neue Phase ihres Lebens: Sie starten ihre Lehre in Wirtschaft, Gewerbe oder Dienstleistung. Damit verzeichneten die IHKs in Nordrhein-Westfalen ein Wachstum von 1.470 Kontrakten oder 2,7 Prozentpunkten gegenüber dem Jahr zuvor - trotz sinkender Abiturientenzahlen. In der dualen beruflichen Bildung erfreut man sich wieder großer Beliebtheit.

In neun Schulorten zwischen Herzogenrath und Gütersloh wird der Berufsstart zunächst erfolgen. Weil die Lehrbetriebe jedoch aus dem ganzen Bundesgebiet kommen und der Berufsstand in den kommenden Jahren immer beliebter werden sollte, ist in der Folge mit weiteren Ansiedlungen zu rechnen. Die Zahl der Standorte wird sich erhöhen. Dementsprechend sind die Karrierechancen nach der Berufsausbildung oft gut - zum Beispiel mit einem Hochschulabschluss als Fachkraft, Betriebswirt oder Industriepolier.

Training in Nordrhein-Westfalen

Seien wir nicht so dramatisch im direkten Sinne, sondern schrittweise. Zuerst geht es um dich und (wenn du dich dafür entscheidest) um deine Bildung. Das wäre wenigstens schon ein guter Weg in die Vergangenheit - nicht wahr? Wer seine berufliche Laufbahn in Nordrhein-Westfalen in einem für ihn passenden Ausbildungsberuf beginnen möchte, für den ist eine Lehre ein guter Start.

Erfreulicherweise gibt es in NRW auch hilflose Jugendinitiativen und Beratungszentren, die ihnen helfen, ihren Traumjob zu bekommen. Dieses Material ist nicht nur für dich, sondern auch für deine Erziehungsberechtigten und Lehrkräfte bestimmt. Auf dieser Website wird auf ein regionalspezifisches Leistungsangebot der Gemeinde Essen verwiesen. Sie können die dort aufgeführten Hinweise aber auch für Ihre eigene Suche nach einer Bildung aufgreifen.

Auch für diejenigen, die aus der Umgebung kommen, gibt es direkte Kontakte, die Ihnen gern nachgehen. Sie kennen Ihre Interessensgebiete und wissen einfach noch nicht, in welchem Bereich Sie sie alle einsetzen können? Sie werden dann über die möglichen Ausbildungsberufe und die Art der Berufsausbildung (z.B. Doppelausbildung, Schulausbildung, etc.) informiert.

Zielsetzung von AIR ist es, zu Anfang der Antragsphase jedes Jahr neue Ausbildungsstellen in kleinen und mittleren Betrieben zu eröffnen. Aber auch diese Website hat ein großes Informationspotential. Sie erfahren alles über die Berufsausbildung in den erwähnten Betrieben sowie über die Ausbildungsberufe der drei erwähnten Betriebe. Ein kleiner Tipp: Wenn Sie sich nicht nur umschauen wollen, können Sie auch den Online-Bewerbungsbereich für Bewerbungszwecke benutzen.

Abgestimmt auf Ihre Branche bieten Ihnen die entsprechenden Webseiten die notwendigen Auskünfte für Ihre berufliche Orientierung. Sie registrieren sich ganz unkompliziert auf der Website und erstellen ein für die Bewerbung am besten geeignetes Anforderungsprofil. Im Rahmen dieses Profils werden Ihre Interessensgebiete festgehalten, welche Firmen abgebildet werden. Es gibt zwei Wege, um mit Ihnen in Kontakt zu treten: Die Firmen nehmen Kontakt mit Ihnen auf, weil sie Sie für ihr eigenes Geschäft begeistern wollen.

Unsere Tipp: Nutzen Sie nicht nur die Ausbildungsbörse, sondern werfen Sie auch einen Blick auf die Ausbildertipps. Möchtet ihr euch nur umdrehen?

Mehr zum Thema