Lehrstellen 2016 Thüringen

Ausbildungsplätze 2016 Thüringen

Branchentag über die Ausbildung in Industriebetrieben und freie Ausbildungsplätze in Thüringen informieren und Top-Arbeitgeber kennenlernen. Online-Ausbildungsbörse für das Weimarer Land / Thüringen. Vorzeitige Beendigung von Ausbildungsverträgen in Thüringen. "Die Zahl der Bewerber für einen Ausbildungsplatz in Thüringen ist seit vielen Jahren dramatisch gesunken. Mit 1583 war die Zahl der Bewerber, die keinen Ausbildungsplatz gefunden hatten, um 117 niedriger als 2016.

7. Thüringer Energieeffizienzpreis.

Trainingsstatistik

"In Thüringen ist die Anzahl der Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz seit Jahren drastisch gesunken. "Was sich bereits im Sommersemester 2015 abzeichnete, ist nun Gewissheit: Die Metallindustrie bewegt sich vom dritten auf den ersten Rang und ist damit bei jungen Menschen viel populärer geworden als jede andere Ausbildungsbranche", sagt Grün. Auf den zweiten Rang schob sich der frühere primale "Händel", es folgten Büroberufe sowie Hotel- und Restaurantberufe.

Aus den Statistiken geht eindeutig hervor, dass die Trainees bei der Wahl ihrer Karriere auf konjunkturstarke Sektoren ausgerichtet sind. Auch die großen Jobmessen "Jobfinder" im Frühling und "Forum Berufsstart" im Sommer waren für die Direktansprache geeignet.

Tausenden von offenen Positionen -TH 24

In Thüringen haben am vergangenen Wochenende mehrere tausend Jugendliche ihre Berufsausbildung aufgenommen - aber einige Unternehmen haben keine passenden Kandidaten mitgebracht. Die Bundesanstalt für uns gab am vergangenen Wochenende in Halle bekannt, dass zu Ausbildungsbeginn 3816 offene Positionen besetzt waren. Mit 1583 war die Anzahl der nicht arbeitsfähigen Antragsteller um 117 geringer als 2016, bis zum Monat September haben die Antragsteller noch die Möglichkeit, von ihrer Agentur für Beschäftigung an ein Unternehmen vermittelt zu werden.

Bildung in Thüringen - machen Sie Ihre Kleinen stärker!

In Thüringen macht eine Bildung die Kleinen stärker und gibt ihnen den besten Einstieg in die Zeit. Diese spielen eine Schlüsselrolle bei der Wahl der Karriere ihrer Nachkommen. Sie wollen wir davon überzeugt werden, warum die Berufsausbildung in einem Betrieb die beste Wahl sein kann - mit den besten Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere. "â??Mit einer Lehre in ThÃ?ringen können unsere Geschwister in eine gesicherte Berufszukunft einsteigen.

Sie erfahren vom ersten Tag an die Vorzüge des Trainings - auch im Vergleich zum Vordiplom. Es geht darum, das Ausbildungsbewusstsein in thüringischen Betrieben mit all seinen Vorzügen, Karriereperspektiven und Entwicklungschancen zu erhöhen. Dazu sind umfassende thüringische Aktionen vorgesehen, zu denen neben klassischen Anzeigen, Radiospots und Plakaten auch modernste Online-Tools wie Facebook und Google gehören werden.

Ob City-Light-Poster in den Innenstädten von Erfurt, Jena, Gera, Ilmenau und Suhl oder Verkehrswerbung im Grünen - die Aktion spricht in vielerlei Hinsicht an. Bestens geschulte Spezialisten sind der Wirtschaftsmotor Thüringens und die Grundlage für einen interessanten Wirtschafts- und Lebenswelt. Mittlerweile sind die bayerischen Betriebe der Ansicht, dass eines der grössten Entwicklungshindernisse für den Fachkräftebedarf besteht.

Obwohl viele Unternehmen eine ausbildende Stelle anbieten wollen, sind sie zunehmend nicht in der Lage, freie Ausbildungsplätze zu belegen. "In Thüringen ist die Anzahl der in Thüringen geschlossenen Lehrverträge bis 2016 stark gesunken. Bedauerlicherweise leidet die innerbetriebliche Weiterbildung immer noch unter dem Nachteil, dass sie weniger Aufstiegschancen, weniger Einkommenspotenzial und einen schlechteren Ruf als das Studieren bietet. Sie macht klar, inwieweit die berufliche Bildung realitätsnahe, tragfähige und gleichberechtigte Karrieremöglichkeiten aufzeigt.

Im Jahr 2025 werden in Thüringen rund 280.000 Facharbeiter benötigt. Die Motivation von Kindern und Jugendlichen, sich über die Bildung in ihrer thüringischen Heimatregion zu informieren und den Standort zu festigen.

Mehr zum Thema