Lehrlingsgehalt Krankenpfleger

Ausbildung zur Gehaltsschwester

Krankenpflege, Betreuung von Menschen mit Behinderungen, Pflege und Geburtshilfe, insbesondere: Krankenschwester und Krankenpflegerin | Gesundheitsakademie Als eigenständiger, handlungs- und kompetenzorientierter Beruf ist die Gesundheits- und Pflegebranche die nach Anzahl am meisten vertretene Berufsgruppe im Gesundheitswesen. Die Berufsausbildung soll den Einzelnen in die Lage versetzen, seine Arbeit in Eigenverantwortung zu verrichten: Staatliche Berufsausbildung und Prüfungen in der Gesundheits- und Pflegeberufe werden nach dem Pflegegesetz und der jeweils gültigen Version der Ausbildungs- und Untersuchungsverordnung für Pflegeberufe durchgeführt.

Theoretische Grundlagen: an der "Schule für Gesundheitswesen und Pflege" an drei Orten der Gesundheitsakademie: am Standort Berlin-Buch, Bad Saarow oder Eberswalde. Lernpraxis: in den entsprechenden Trainingszentren der Trainingsteilnehmer (Krankenhäuser, Ambulanzen ) sowie anderer an der Schulung beteiligter Einrichtungen. Der erfolgreiche Abschluss des Staatsexamens ist eine wichtige Bedingung für die Vergabe einer Berufslizenz.

"mit staatlicher Krankenschwester". Im Rahmen der Academy of Health Berlin/Brandenburg e.V. können Bildungsteilnehmer im Bereich Gesundheitswesen und Pflege weitere Teilnahmezertifikate für "Basic Life Support" und "Kinaesthetics" erworben werden. Die Absolventin oder der Absolvent der Gesundheitsakademie erhält 10% Rabatt auf alle Weiterbildungskurse. Kennenlernen Sie das fachübergreifende Weiterbildungsangebot der Gesundheitsakademie und überlassen Sie die individuelle Beratung unseren Fachleuten.

Teilnehmer, die die allgemeinen Hochschulanforderungen erfüllen, können zusätzlich zu ihrer Berufsausbildung das duale B.Sc. Interdisciplinary Health Care Programm an der Academy of Health studieren: Nach drei Jahren erwerben sie ihren staatlichen Gesundheitsberuf und ein Jahr später ihren weltweit anerkannte Universitätsabschluss. Über die Lernmöglichkeiten an der Academy vor-Ort beraten wir Sie gerne persönlich.

Erforderliche Unterlagen: Der Antrag muss bei einer mitwirkenden Institution der Gesundheitsakademie eingereicht werden.

Gleitschirm-Klinik Zwickau: Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Die Studierenden erlernen umfangreiche Wissen, Können und Kompetenzen zur selbstständigen Durchführung von präventiven, rehabilitativen und palliativen Massnahmen sowie zur verantwortungsvollen Beteiligung im Kontext von Diagnose, Behandlung und Wiederherstellung im Sinn einer umfassenden Gesundheits- und Pflegeversorgung. In Anlehnung an das Pflegegesetz und die Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Pflegeberufe wird eine Ausbildung durchgeführt.

Der Ausbildungsbeginn ist der Tag des Trainings. Die Theorieausbildung wird an der Ärztlichen Berufsschule am St ätischen Krankenhausum / Heinrich-Braun-Krankenhaus, Karl-Keil-Str. 35 in Zwickau durchgeführt. Auf allen Stationsbereichen, in allen Fachabteilungen und Ambulanzen unserer Praxis finden die praktischen Übungen von zusammen 2.500 Std. statt. In der täglichen Betreuung nach unserem Trainingskonzept stehen Ihnen die Betreuer und praktischen Ausbilder der einzelnen Fachbereiche zur Verfügung.

Die Studierenden werden bei der ganzheitlichen Betreuung eines Kranken oder einer Gruppe von Patientinnen und Patientinnen begleitet, beobachtet und bewertet und bieten dem Studierenden Beratung, Überwachung und Bewertung bei der Umsetzung von pflegerischen Maßnahmen und Techniken. Der Abschluss der Schulung ist eine schriftliche, mündliche und praktische Abschlußprüfung und die Erlangung der staatlichen Zulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin.

Der Ablauf der Berufspraxis ist in der Zwickauer Parkelsus-Klinik vom Leistungsniveau der Theorieausbildung, den Stationsaussagen und dem Resultat der praxisnahen Prüfung abhängt. Lehrlingsvergütung: Übernahmen nach der Ausbildung: Es gibt keine Aufnahmeverpflichtung für Lehrlinge.

Mehr zum Thema