Lehre Lackierer

Ausbildung zum Maler

Für die Ausbildung zum Maler sind die Unternehmen auf der Suche nach Kandidaten. Lackiererlehre Jobs| aktuelle 10+ offen Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil:

Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten.

Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil: Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Autolackierer in der Werkstätte Job-Profil:

Im Rahmen der Ausbildung zum Autolackierer lernt man, äußerst präzise zu handhaben und auf jedes noch so kleine Details zu achten. Das Auftragen von Anstrichmitteln nach Vorgabe, die Herstellung von Konstruktionsmustern, Versuchsmustern und Prüflacken, das Organisieren, Koordinieren und Bestellen oder Versenden von Proben....

Stellenbeschreibung

Die Lackiererausbildung ist dann die passende Karriere. In der Produktion wird ein Fahrzeug von großen Hightech-Robotern inszeniert. Auch müssen Autos aufgrund von Arbeitsunfällen oder anderen Reparaturen zu einem späteren Zeitpunkt überlackiert werden. Diese Malerarbeiten werden dann jedoch von Menschenhand durchgeführt. Sehr präzise Arbeit ist gefragt.

Es gilt, die Farbmenge zu berechnen, das für die Malerei vorbereitete Automobil, die Farbe optimal zu mischen und das Automobil anschließend in einer Staubschutzkabine zu lackieren. Die Montage und Demontage von Autoteilen zur Vorbereitung auf die Verarbeitung und Beschichtung gehören ebenso zu den alltäglichen Arbeiten eines Automobillackierers. Zum Teil ist ein Lackierer auch mit dem Einbeulen kleiner Beulen befasst.

Das Studium zum Lackierer (Carrossier/in der Lackiererei) umfasst 4 Jahre und wird in der Regel in einer Autolackiererei oder Autolackiererei abgeschlossen. Um die Arbeit der Lackierer zu vereinfachen und zu optimieren, werden ständig neue Werkstoffe und Techniken weiterentwickelt. Besteht der Lehrling die Abschlussprüfung, bekommt er das eidgenössische Fachabitur "Carrossier/in Lackiererei EFZ". Sämtliche Infos findest du unter Kursangebot der VSCI.

Auf dieser Seite findest du die aktuellen Lohninformationen für die Karosserieindustrie. Die Angebote für eine Autolackiererausbildung sind groß. Weiterführende Abklärungen zur Autolackiererausbildung sind beim Schweizer Carrosserieverband erhältlich. Bei ausgebildeten Autolackierern gibt es immer wieder freie Arbeitsstellen auf dem Markt.

Mehr zum Thema