Lehre als Maler

Ausbildung zum Maler

Außen und innen verschönern Maler Gebäude mit Farbe. EBA oder EFZ Ausbildung zum Maler oder Verputzer. Dieser Beruf war früher bekannt als: Lackierer schützen und verschönern Putz-, Stein-, Holz-, Beton-, Metall- und Kunststoffoberflächen. Abwechslungsreich sind die Aufgaben für Maler und Beschichtungstechniker sowie Maler und Beschichtungstechniker: Sie sind an Neubauten und Renovierungen beteiligt (z.B.

wenn Sie eine Ausbildung zum Maler und Lackierer absolvieren, dann befinden Sie sich in einer dualen Ausbildung.

Berufsausbildung zum Malerlackierer in der Lehre - September 2018

Absolvierte Berufsausbildung zum Maler/Versiegeler ( "m/w") oder gleichwertige Ausbilder. Anstreicher/Versiegeler ("m/w")....... Als Braunschweiger Handwerksunternehmen sind wir für unsere Auftraggeber auf der Suche nach Ihnen als Maler und Naturtalent (m/w/f/d). Durchführung von Innen- und Außenanstrichen..... Anstreicher/Versiegeler ("Lackierer") (m/w). Absolvierte Berufsausbildung zum Maler/Versiegeler ( "m/w") oder Wir sind auf der Suche nach SIE aus dem Großraum Braunschweig /national für die nächstmögliche Zeit.....

Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte nach Belieben beibehalten.

Maler und Dekorateur " Arbeiten & Detailinformationen

Als Malerin oder Malerin sehr gut gelungen / -...... Ein abgeschlossener Abschluss als Maler sowie einschlägige berufliche Erfahrungen sind von großem Nutzen, wenn Sie als Maler tätig werden wollen. Die Hauptaufgabe umfasst die allgemeinen Maler- und Lackierarbeiten, Vorarbeiten, Spachtelarbeiten sowie die Innenarchitektur von Decken und Wänden. Unter anderem in Malereien oder Lackierereien werden sie beschäftigt.

Weitere Infos zur Ausbildung zum Maler, zum Maler und Beschichtungstechniker sowie weitere hilfreiche Infos zum Themenbereich Arbeiten und zu aktuellen Stellenangeboten findest du unter den folgenden Adressen.

Berufsausbildung zum Maler und Beschichtungstechniker (Grundausbildung)

Der Aufgabenbereich für Maler und Lackierer ist vielfältig: Sie sind an Neu- und Umbauten (z.B. von Wohnungen) beteiligt, sie tragen einen neuen Fassadenanstrich auf Gebäude auf (z.B. wenn Wettereinflüsse den Altbau zerstören ), sie arbeiten an Geländern, Wänden und Decken im Innenbereich, etc. Außerdem werden Wand-, Deck- und Fußbodenbeläge verlegt.

Obwohl Ausrüstung und Arbeitsmaschinen ihre Arbeitsabläufe vereinfachen, bleiben ihre Tätigkeiten ein klassisches Fach. Sie verarbeiten transportfähige Objekte in der Werkstätte. Ihre Arbeitsplätze ändern sich häufig: vom Umzug in den neuen Bau, von der Werkstätte zur Wohnraumsanierung. a) 3 Jahre Ausbildung mit Ausbildungsschwerpunkt: Funktionale Beschichtung, Dekorationstechnik, historische Maltechnik oder Korrossionsschutz. b) 4 Jahre Technikerschule für Lackierung und Design, Kunstgewerbeschule in der Fachrichtung Lackierung oder in der Fachrichtung Maler, Vergießer und Werbetechnik.

  • 1 oder 2 Jahre Meisterschüler für Malkunst oder für Design und Grafik. - 8-semestriges Studium der Bildenden Künste.

Mehr zum Thema