Lehre

Doktrin

In Bezug auf Lehren und Lernen. Auch bei der Ausbildung bei der Matura unterstützen wir Sie gerne. mw-headline" id="Papyrus Description">Papyrus Description[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

In den Lehren von Khasheschonqi (veraltet: Das Buch enthält einen Artikel über die Gattungen Weißheitstexte in der Demosprache und wurde wahrscheinlich in der spätptolemäischen Zeit im zweiten oder ersten Jahrtausend v. Chr. verfasst. Hervorzuheben sind die Zusammenhänge mit der alten ägyptischen Weisheitslehre The Teaching of Hordjedef, die bereits auf einige wenige Bewohner Ostrakas aus dem Neuen Königreich übertragen worden ist.

Wegen der Formulierung wird die originale Redaktionszeit der Hordjedef-Doktrin im Mittelreich angenommen, wodurch sich der inhaltliche Bezug auf den Prinzen Nordhordjedef vom VII. Weltreich verweist. "Seht, das ist die Lehre, die der Vater Gottes Khasheshonqi, der Sohn Sanuphis', seiner Schwester geschrieben hat: Sitnecho, sein Vater auf den Bruchstücken der Gefäße....

Dann folge den Worten, die Khashesheonqi auf die Gefäße geschrieben hat....die tagtäglich dem Pharao beigebracht wurden. Chasheschonqi wurde klar, dass sich seine Inhaftierung verzögern würde, weil er nicht freigegen. Joachim Friedrich Quack: Die Lehre des Khasheschonqi. Darin: Friedhelm Hoffmann, Joachim Friedrich Quack: Anthology of Demotic Literature (= Einleitungen und Quelltexte zur Ägyptenforschung. 4. Band).

Lit, Berlin 2007, ISBN 3-8258-0762-2, S. 273-298 und 365-367, Heinz Josef Thissen: Der Unterricht von Anchsheschonqi. Müller, Gütersloh 1991, ISBN 3-579-00073-X, S. 251-277. Heinz Josef Thissen: Achim und Demagogie. Karl-Theodor Zauzich: Stimmungsvolle Bruchstücke des Ahikar-Romans In: Herbert Franke: Folia rara: Wolfgang Voigt LXV. in: them natalem celebranti ab amicis et catalogorum codicum orientalium rekrutieren.

Steiner, Wiesbaden 1976, ISBN 3-515-02166-3, p. 180-185. Höhespringen Joachim Friedrich Quack: Zur Zeitl. der demotischen Weiße Wareheitsliteratur. Kopenhagen, 23. bis 27. September 1999, Museums Tusculanum Press, Kopenhagen 2002, ISBN 87-7289-648-5, S. 342, Hochsprung ? Paul John Frandsen: A miscellany of Demotic Texts and Studies. Hochsprung zu: von Joachim Friedrich Quack: Die bevölkerungsreiche und griechisch-ägyptische Fachliteratur.

Hochsprung Joachim Friedrich Quack: Die Demotik und die griechisch-ägyptische Kultur. Joachim Friedrich Quack: Demotec et Greco-Ägyptische Literaturen. S: S. 115 Hochsprung ? Heinz Josef Thissen: Der Unterricht von Anchsheschonqi. S: 251-252. Hochsprung ? Heinz Josef Thissen: Der Unterricht von Anchsheschonqi.

S: 253-256. Hochsprung ? Heinz Josef Thissen: Der Unterricht von Anchsheschonqi.

Mehr zum Thema