Lehrberufe übersicht

Übersicht über die Ausbildungsplätze

Die folgenden Ausbildungsberufe sind durch die Abschlussprüfungszeugnisse und Lehrbriefe abgedeckt. In der Liste der Lehrberufe sind die entsprechenden Lehrberufe einschließlich der Anrechnung von Lehrstellen und die anerkannten gewerblichen Lehrberufe aufgeführt. Ausbildung - Personalabteilung Heute kann die Karlsfränkische Universität Graz auf eine mehr als 30-jährige erfolgreiche Lehrausbildung zurückblicken und erfüllt damit eine bedeutende sozialpolitische Aufgabenstellung. Wir legen großen Wert darauf, jungen Menschen durch eine solide und zukunftsträchtige Ausbildungsberufe den besten Einstieg in ihr Berufsbild zu geben. Die Auszubildenden von heute sind die Facharbeiter von morgen mit einer exzellenten beruflichen Bildung und den besten Bedingungen für den Job.

Ein Praktikum an der Karlsfränkischen Universität Graz eröffnet die Möglichkeit, einen von neun unterschiedlichen Ausbildungsberufen in einem vielfältigen und internationalem Arbeitsumfeld zu durchlaufen. Eine hochmoderne Ausrüstung und gut ausgebildete Ausbilder sorgen für eine solide Einarbeitung. Mit einer qualifizierten und zukunftsorientierten Weiterqualifizierung über die Stellenbeschreibung hinaus sind Sie bereit für den Wiedereinstieg.

Berufsübersicht

Sie möchten Ordnung und Übersicht behalten? Sie interessieren sich dafür, wie die Maschine - von einfach bis kompliziert computergesteuert - funktioniert? In der Ausbildung zum Elektroingenieur lernen Sie nicht nur den Umgang mit Elektrizität, sondern auch mit mechanischen Geräten und sorgen so für einen problemlosen Produktionsprozess. Sie als IT-Techniker installieren Hard- und Softwaresysteme, überwachen den ordnungsgemäßen Betrieb des Gerätes und beheben Fehlfunktionen und Ausfälle.

Eine vielseitige Lehrtätigkeit - wie geschaffen für Sie? Sie lernen, wie man Fertigungswerkzeuge herstellt - vom Design über die Erstellung von Entwürfen und Konstruktionszeichnungen, von der Materialauswahl bis zur Kommissionierung. Beschichten ist das Stichwort für diesen Lehrberuf: Sie tragen nicht nur Farben auf, sondern auch farbneutrale Vor- und Nachlackierungen, die vor externen Umwelteinflüssen schützen.

Sie grundieren, schleifen, streichen, lackieren, mit Sprühgeräten, Pinseln oder an ganzen Lackieranlagen mitarbeiten. Sie möchten selbständig an elektronischen und mechatronischen Systemen mitarbeiten? In diesem Ausbildungsberuf lernen Sie dann die Herstellung und Verarbeitung mechatronischer Bauteile sowie die Programmierung, Prüfung und Wartung mechatronischer System. Sie reparieren gern und interessieren sich für die Technik von Geräten oder Einrichtungen?

Die Ausbildung zum Maschinenbauer ist dann genau das Richtige für dich! Dort fertigen Sie Maschinenkomponenten, führen Störungsanalysen an Systemen durch und führen entsprechende Reparaturarbeiten durch. Interessieren Sie sich für den Material Metalle? Sie arbeiten gern mit Geräten, auf denen Sie selbst Komponenten herstellen? Die Ausbildung zum Werkzeugbautechniker ist dann genau das Richtige für dich! Sie erfahren hier, wie man aus einem Edelstahlblock ein Serienwerkzeug macht und vieles mehr.

Denn der Oberflächentechniker stellt den Bauteilen eine schützende Schicht zur Verfügung, die vor Korrosion schützt und gleichzeitig ein tolles Aussehen schafft. Sie arbeiten in diesem Bereich mit rechnergesteuerten, vollautomatisierten Systemen und lernen den Umgang mit chemischen Prozessen. Für einen störungsfreien Produktionsprozess müssen die Geräte richtig justiert, kontrolliert und instand gehalten werden. Als Verfahrenstechniker arbeiten Sie auch an der Problemlösung und Verbesserung von Produktionsmaschinen, planen die Fertigung und organisieren Materialien.

Mehr zum Thema