Lebenslauf Bauzeichner

Curriculum Vitae des Bauzeichners

Antrag und Lebenslauf als Zeichner. Das Curriculum Vitae für Bauzeichner ist die ideale Vorlage für Ihre nächste Bewerbung. Ich brauche Hilfe bei der Gestaltung von Lebensläufen. Worauf sollten Sie in Ihrem Lebenslauf und Anschreiben nicht verzichten?

Curriculum Vitae Bauzeichner - perfektes Muster für die Werbung

Sie haben sich als Zeichner für einen verantwortungsbewussten Berufsstand entschieden. Dies sollte auch in Ihrem Lebenslauf deutlich werden. In Ihrem Bewerbungsportfolio stellt der Lebenslauf eine wichtige Voraussetzung dar. Nutze diese Gelegenheit, um die Aufmerksamkeit auf deine Qualifikationen und Fertigkeiten als Bauzeichner bestmöglich zu lenken. Nützen Sie die Erfahrungen unserer Fachleute und bewarben Sie sich mit unserer Biographie.

Unser Template ist ausdrücklich für den Zeichnerberuf konzipiert, vollständig, fachgerecht und klar gegliedert und besticht durch seine klare Form. Dein künftiger Auftraggeber wird sich freuen und dich gleich selbst kennen lernen wollen. Unmittelbar nach dem Erwerb bekommen Sie eine Word-Datei, in die Sie nur Ihre personenbezogenen Daten eingeben müssen und den idealen Lebenslauf für Ihr Portfolio als Bauzeichner haben.

Zeichner

Auf dem Reißbrett mit Zollstock und Bleistift in der Hand: So sah einst der traditionelle Alltag eines Zeichners aus. "â??Der Bauzeichner ist ein ausgewiesener dreijÃ?hriger Ausbildungsberufâ??, erlÃ??utert die diplomierte Ingenieurin Kerstin Bockholt. In Architektur- und Konstruktionsbüros, aber auch in Baufirmen können es Jugendliche lernen, fügt Bockholt hinzu, der für die Aus- und Fortbildung beim Bau-ABC Rostrup, einem Ausbildungszentrum für die Baubranche, verantwortlich ist.

Nicht alle Zeichner sind gleich Zeichner sind vor allem bei Baubehörden, Architektur- und Konstruktionsbüros sowie bei Bauunternehmen mit eigener Planung angestellt. Es handelt sich bei der kaufmännischen Lehre um eine doppelte Fachausbildung, d.h. die berufliche Bildung erfolgt in der Praxis in der Regel sowohl im Werk als auch in der Berufschule. Die praktische berufliche Bildung wird im eigenen Haus unterrichtet, während die Berufsfachschule hauptsächlich Berufstheorie und Allgemeinbildung unterrichtet.

Teilweise wird die innerbetriebliche Berufsausbildung durch eine innerbetriebliche Berufsausbildung erweitert - wie vom Bau-ABC Rostrup vorgeschlagen. Dagegen erfolgt der tatsächliche Berufschulunterricht zeitgleich mit der teilzeitlichen oder blockweisen Einarbeitung. In der dritten Ausbildungszeit haben sich die zukünftigen Technische Zeichner dann auf ihre Ausbildungsberufe in den Bereichen Bauwesen, Bauingenieurwesen oder Tiefbau, Straßen- und Geländebau spezialisiert.

Zum Ausbildungsinhalt gehören auch: "In der Praxis muss ein Antragsteller in der Regelfall über einen Sekundarschulabschluss verfügen. Allerdings geht der Tendenz - wie in anderen Berufen auch - zum Abitur", sagt Kerstin Bockholt. Weitere Grundvoraussetzungen für den Berufsstand des Zeichners sind eine gute räumliche Vorstellungskraft. In der Vergangenheit war die Konstruktionszeichnung manuelle Arbeit Und wie ist der Alltag?

Heutzutage beschäftige ich mich mit dem Rechner und einem CAD-Programm", erzählt Kerstin Mein, die als Zeichnerin für das Architekturbüro KSP Angel und Bremerhaven in Braunschweig ist. "Meine tägliche Arbeit spielt sich in der Praxis ab. Dabei geht es in der Praxis in aller Regel darum, bestehende Objekte umzubauen. "Die Zeichnerin fertigt maßstabsgetreue Skizzen an und führt die Entwürfe und Spezifikationen von Architekturern aus.

Als Zeichnerin muss ich die Grundrisse anderer Menschen nachlesen können, z.B. die Grundrisse von externen Ingenieuren, die für einen bestimmten Bereich, wie z.B. die Gebäudetechnik, zuständig sind. "â??Ich bin bereits in der Angebotsphase involviert und stelle fest, wie viel Materialien fÃ?r ein GebÃ?ude benötigt werden und welche anfallenden Aufwendungen anfallenâ??, erklÃ?rt Kerstin Mein.

"Der Bauzeichner betreut alles, was im Architekturbüro entsteht, bis hin zum Falzen der Konstruktion. "Heute verstehen sich Architektinnen und Zeichner als Partnerinnen und Partner innerhalb eines Teilprojektteams. Trotz unterschiedlichster Aus- und Weiterbildung und Kompetenzen, so ihre Einschätzung. Auch Kerstin Zimmer, Fachberaterin für Berufsausbildung beim Hauptvorstand der Gewerkschaft Industriebau, erkennt einen Rationalisierungstrend in der Baubranche und damit einen sinkenden Lehrstellenbestand.

"Die Übernahmemöglichkeiten für qualifizierte Zeichner sind auch heute noch gut", sagt Kerstin Zimmer. "â??Das Gehalt eines Zeichners im ersten Jahr nach der Berufsausbildung betrÃ?gt rund 2000 EUR pro Monatâ??, weiÃ? der Spezialist der IGB Bau.

Mehr zum Thema