Last Minute Ausbildungsplätze 2016

Last-Minute-Lehrstellen 2016

Im Juni 2016 öffnet die größte Trainingsmesse der Region in Rheine wieder ihre Tore. Trainingsmesse 2016 - Last Minute Trainingsangebote im Internet. Finden Sie jetzt einen Ausbildungsplatz in Mecklenburg-Vorpommern:

Last-Minute-Aktion hat begonnen - Aufbruch in MV mit einem Ausbildungsstellen - Doppelstudienplätze können angeboten werden.

Suchen Sie jetzt einen Ausbildungsstellenangebot in Mecklenburg-Vorpommern: In der Fachkräfte-Kampagne "Durchstarten in MV" (www.durchstarten-in-mv. de) werden in letzter Minute Ausbildungsplätze angeboten. "Betriebe, die noch über kostenlose Ausbildungsplätze verfügen, können diese auf unserer Website kostenfrei veröffentlichen. Es handelt sich um ein bedeutungsvolles und komplementäres Programm, um Betriebe und potenzielle Praktikanten zusammenzuführen. Auch für den Start ins neue Schuljahr sind die Feiertage eine gute Gelegenheit, sich über Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu informieren", sagte Bundeswirtschaftsminister Harry Glawe am Vortag.

Bis zum Ende der Ferien am kommenden Wochenende, dem sogenannten Osterfest, laufen die Aktionen: "Wir haben bereits über 260 Last-Minute-Angebote veröffentlicht. Etwa 140 Firmen sind dabei. Damit ist die große Akzeptanz auch in der Binnenwirtschaft gegeben", so Bundeswirtschaftsminister Harry Glawe weiter. Die im Traineeratlas der Kampagnen registrierten Firmen können ihre Vakanzen selbstständig auszeichnen.

Zudem können die in Mecklenburg-Vorpommern ansässigen Ausbildungsbetriebe alle notwendigen Fachinformationen und Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, um potentielle Auszubildende zu finden. Bundeswirtschaftsminister Glewe weist auch auf die Ausbildungslage in Mecklenburg-Vorpommern hin. "â??Die Schulung ist die grÃ?ndete Voraussetzung fÃ?r den Aufbau eines eigenen qualifizierten Nachwuchses. Fest steht: Wenn es an Nachwuchstalenten mangelt, wird es später auch an Fachkräften mangeln", unterstrich Glewe.

Gegenwärtig sind bei der Agentur für Wirtschaft 4.900 offene Ausbildungsplätze registriert, gegenüber 3.400 unbesetzten Bewerbern. "Glawe unterstrich, dass "die Anzahl der freien Ausbildungsplätze, insbesondere in den HoGa-Berufen, beunruhigend ist. Bei den so genannten HoGa-Berufen waren im Monat Juli noch 395 Ausbildungsplätze als Koch und 348 Positionen als Restaurantfachmann sowie 301 Ausbildungsplätze als Hotelfachmann und 132 Ausbildungsplätze als Fachmann im Hotelbereich vakant.

"Das ist ein wachsendes Hindernis für die Industrie", sagte Glawe. Letztes Jahr gab es 340 Last-Minute-Angebote, mehr als 150 Betriebe nahmen an der werktags dauernden Last-Minute-Kampagne teil. "Im Rahmen der Last-Minute-Kampagne können Ausbildungssuchende mit einem speziellen Last-Minute-Filter im Ausbildungsatlas alle Betriebe auswÃ??hlen, die noch einen Lehrstellenplatz fÃ?r dieses Jahr frei haben", sagt Glawe.

Das Angebot wird durch das Last Minute Symbol, einen grünen Alarm, klar ersichtlich. Der Ausbildungsatlas von "Durchstarten in MV" umfasst aktuell über 1.370 Betriebe mit über 3.100 Ausbildungsplätzen in 317 Auszubildenden. In meiner Region kann mit der Nähe-Suche gezielt gesucht werden, die Angaben zu den Betrieben geben Auskunft darüber, ob es sich um einen TOP-Ausbildungsbetrieb oder auch um einen Praktikumsplatz oder ein Praktikum in einem anderen Land oder einer anderen Region der Welt und vieles mehr.

Weiterführende Informationen zu Last-Minute-Unternehmen finden Sie auch im Online-Kanal der Aktion (facebook.com/RelaunchInMV). Seit Anfang 2009 fördert die Gemeinschaftsinitiative "Getting Started in MV" des Ministeriums für Wirtschaft und der Industrie- und Handelskammer des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern die Ausbildungs- und Berufsaussichten in Mecklenburg-Vorpommern.

Mehr zum Thema