Last Minut Ausbildung

Last-Minute-Training

Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote in den Kursen, die sich in der Endphase der Ausbildung befinden. Die Wege sind jetzt und in letzter Minute offen, um nach geeigneten Auszubildenden zu suchen: Sie ist sehr interessiert und begeistert von deinem Training. Last Minute Lehrstellenbörse bei der Agentur für Arbeit - Freiburg

Schulabgänger, die bisher noch keinen Ausbildungsplatz fand, bekommt noch eine weitere Chance: Am kommenden Montag treffen sich Lehrauszubildende und Lehrstellenmarktexperten in der Filiale für Arbeiten an der Last-Minute-Börse. "â??Wer nicht auf seinen Traummarkt fokussiert ist, hat immer noch gute Aussichten auf einen Ausbildungsplatz, so die Werbeagentur für. Bisher gibt es mehr offene Stellen als Antragsteller.

Die führt Wolfram Leibe, Leiter der Freiburgischen Vertretung für work, zum Thema Demographischer Wandels in Deutschland zurück. Zwischen 13 und 17 Uhr können sich Lehrstellenbewerber am kommenden Donnerstag in der Vertretung für über freie Plätze informieren.

Last Minute Ausbildungsplatzaustausch am 16. und 16. Juni!

Bereits zum zweiten Mal wird in der Handwerkerkammer Kassel am Scheideemannplatz der last minute Ausbildungsplatztausch stattfinden. Das nord-, ost- und mittel-hessische Handwerksberuf hat für alle, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das bevorstehende Ausbildungsjahr sind, ein reichhaltiges Angebot an freien Ausbildungsplätzen. Sie sind vor Ort und sind auf der Suche nach Auszubildenden: In allen beteiligten Unternehmen werden zur Zeit Praktikanten gesucht oder Praktika angeboten!

Natürlich steht Ihnen die Ausbildungsberatung der Handwerkerkammer an beiden Tagen für Fragen zur Verfügung.

Last Minute Ausbildungsplatzbörse am Stichtag 31. Dezember im BiZ - Aschaffenburg

Die fünfte Last-Minute-Ausbildung erfolgt am kommenden Wochenende von 14.00 bis 17.00 Uhr im Beruflichen Informationszentrum der Arbeitsagentur Aschaffenburg in der Goldbaker Str. 25-27 (Kinopolis-Passage). Zusätzlich zur Arbeitgeberbetreuung und Karriereberatung der Arbeitsvermittlung Aschaffenburg steht die Handbetriebskammer Aschaffenburg, die Handbetriebskammer Niederfranken und die Industrie- und Händlerkammer Aschaffenburg als Kontaktpersonen für Lehrstellensuchende zur Verfuegung.

Die Zielgruppe des Programms sind vor allem diejenigen Jugendlichen, die bis zum Ende des Schuljahres noch keine konkreten Ausbildungsmöglichkeiten vorfinden. Darüber hinaus bekommen junge Menschen und mit ihnen verbundene Familien einen tagesaktuellen Einblick in die im Jahr 2017 noch verfügbaren Ausbildungsplätze, aus denen sie aus weit über 500 freien Stellen in den Bezirken Aschaffenburg, Miltenberg, Obernburg und Alzenau auswählt.

Markus Loebel, Gruppenleiter beim Arbeitsmarktservice der Arbeitsagentur, sagt: "Durch die Kooperation mit den Bildungsberatern der Handelskammern können wir den Auszubildenden einen fast kompletten Einblick in Lehrberufe und Angebote in Gewerbe und Wirtschaft geben". Der Makler und Consultant der last minute Ausbildungsbörse appelliert an die Jugendlichen, die günstigen Bedingungen auf dem Ausbildemarkt für ihren Ausbildungsbeginn zu nützen und sich nicht nur auf ein oder zwei Ausbildungsberufe aufzustellen.

Mehr zum Thema