Landratsamt Ausbildung

Schulung des Landratsamtes

Bei uns wird geschult - das Landratsamt als Kompetenzpartner. Auch in den Lehrberufen zeigt sich diese Diversität. Für jeden Abschluß, von der Gymnasialen Oberstufe bis zum Abi, ist damit ein geeignetes angeboten. Immer wieder führt die hochwertig qualitative Ausbildung zu herausragenden Ergebnissen, auch im Kreis und im regionalen Vorbild. Schließlich eröffnet das vielseitig einsetzbare Servicebetriebliche Landratsamt auch im Zusammenhang mit der Ausbildung gute Möglichkeiten für eine gelungene Berufstätigkeit mit interessanten Aufstiegsmöglichkeiten und günstigen Arbeitsplatzbedingungen.

Zusätzlich zur beruflichen Bildung wird die Praktikantengemeinschaft im Landratsamt durch vielfältige Aktivitäten gestärkt. Somit gibt es zu Ausbildungsbeginn eine Einführungswoche, die die Azubis des zweiten Ausbildungsjahres für die neuen Azubis ausrichten. Abgesehen von einem allgemeinen Einführungstag wird unter anderem eine Trainingsreise zu unterschiedlichen Büros der Landratsdirektion aufgesetzt. Außerdem wird jedem neuen Training ein Patenonkel zur Verfügung gestellt, der Sie bei allen auftretenden Fragestellungen oder Problemstellungen im Training unterstützen kann.

Unsere Trainees haben auch eine eigene Interessensvertretung. Für die Interessen der Ausbildung sind drei Repräsentanten tätig und veranlassen so die Ausbildung im Landratsamt erheblich mit. Nachdem sie 2014 das Wirtschaftgymnasium in Tauberbischofsheim absolviert hatte, startete sie ihr Bachelorstudium in Public Managment an der Universität für öffentliche Verwaltung der Universität für Verwaltungswissenschaften in Deutschland.

Bereits während des 14-monatigen Praxisteils des Studiengangs war sie in unterschiedlichen Fachbereichen unserer Landratsdirektion tätig: das Trainingsmarketing (Anzeigen, Teilnahme an Trainingsmessen, Unterstützung der Website etc.), die Wahl der Ausbildungs- und Binärstudenten, die Einführung der neuen Ausbildung zum Trainingsbeginn (Einführungswoche, Fachseminare und Trainingskurse, Einsatz der Taufpatinnen etc.). Die Unterstützung der Praktikanten während der Ausbildung (Kontrolle der Ausbildungsbedingungen anhand der Zertifizierungen und Praxisbewertungen, Praktikantenauszeichnungen, Vertreterin bei Fragestellungen, Problemstellungen und Wünschen usw.), Übernahme der Praktikanten nach der Ausbildung.

In jedem Büro des Kreisverwaltungsamtes gibt es neben Fr. Dr. Hauck Ausbilderinnen und Ausbilder, die für die Ausbildung in ihrem Büro verantwortlich sind. Grundsätzlich findet eine intensive Kooperation und ein regelmäßiger Informationsaustausch mit den Referenten in den Fachbüros und mit der Jugend- und Ausbildungsagentur (JAV) statt. Bei allgemeinen Fragestellungen zur Ausbildung können Sie sich gern an Fr. Dr. Hauck werden.

Sie haben die Möglichkeit, sich vorab einen Eindruck von unseren Ausbildungen vorzubereiten. Für die Beantragung eines Praktikums benötigen wir ein Kurzschreiben und einen tabellarischen Überblick. Damit kommen Sie in fünf Stufen zum gewünschten Ausbildungs- oder Studienort: Als erstes sollten Sie sich über den von Ihnen gewünschten Lehrberuf oder Doppelstudium exakt unterrichten.

Auf unserer Website werden die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten im Landratsamt sehr ausfÃ??hrlich dargestellt. Für weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungen oder Studiengängen können Sie uns gern eine E-Mail senden oder uns telefonisch kontaktieren. Haben Sie sich für eine Ausbildung im Landratsamt entschieden, sind wir auf Ihre Bewerbungsunterlagen gespannt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

Wenn Sie keine Eingangsbestätigung bekommen, ist es am besten, noch einmal zu fragen, ob der Antrag auch empfangen wurde. Sollte Ihre Initiativbewerbung unser Neugierde wecken, werden Sie zu einem Gespräch einladen. Konnten Sie uns mit Ihren Unterlagen und Ihrer persönlichen Präsentation überzeugen, bekommen Sie umgehend eine Bestätigung über eine Ausbildung oder einen Studium.

Weitere Unterlagen senden wir Ihnen pünktlich vor Beginn des Trainings zu. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen! Mit Merve Berger, Ann-Kathrin Wolfart und Mariana Malki haben sich die im Sommer 2015 gewählten drei Vorstandsmitglieder dem Interesse der Praktikanten verpflichtet. Diese überwachen die Umsetzung von Gesetz, Verordnung und Tarifvertrag und lösen zusammen mit den Praktikanten die Problematik.

Damit ist die JAV das Verbindungsglied zwischen dem Praktikanten, dem Betriebsrat und der Personalabteilung. Alle Teilnehmer bemühen sich zusammen, das Training so gut wie möglich zu organisieren. Die JAV-Mitglieder sind regelmäßig bei den Betriebsratssitzungen und beteiligen sich an den Interviews für die neuen Azubis. Hier werden wesentliche Erkenntnisse und Nachrichten an die Praktikanten weitergeleitet.

Im Landratsamt werden Schulungen in vielen unterschiedlichen Berufsbereichen angeboten. Wir bieten neben der Ausbildung in kaufmännischen und gewerblichen Berufen auch ein Doppelstudium an. Für 2019 sind wir auf der Suche nach ....... Eine Übersicht über die Trainings, für die Sie sich derzeit anmelden können, finden Sie hier.

Mehr zum Thema