Labor Berufe mit Hauptschulabschluss

Praktizierende Berufe mit Hauptschulabschluss

Stellenangebote Stellenangebote Stellenangebote im Labor, Ausbildungsplatz Stellenangebote im Labor, Ausbildung, Ausbildungsplätze. ein guter Realschulabschluss oder ein sehr guter Hauptschulabschluss. Ausbildung im Labor: Fummeln im Labor Analytisch, mikroskopisch, vorbereiten - Labortätigkeiten wie Anlagentechniker, Werkstoffprüfer oder Biologielaborant sind fachlich herausfordernd und eröffnen ein vielfältiges Aufgabengebiet. Judith Reese's Berufsausbildung zur Anlagentechnologin ist eine optimale Kombination aus Wissenschaft und Praktik. In einem landwirtschaftlichen Gebiet ist die 22-Jährige aus Lage in Lippe zu Haus und wußte immer, daß sie später in der Agrarwirtschaft mitarbeiten wollte: "Ich arbeite gern im Freien, ich mag auch Blumen und was in ihnen vor sich geht.

"Deshalb hat sie sich für eine Berufsausbildung zur Anlagentechnikerin bei der W. Borries-Eckendorf GesmbH & Co. entschieden: "Man kann jeden Einzelschritt in der Anlagenentwicklung erleben", sagt Judith Reese. "â??Es ist groÃ?artig, der Wildnis so nahe zu seinâ??, fasst Judith Reese es zusammen. Im Gegensatz dazu sind Herbst und Sommer Laborzeiten.

"Monatelang arbeitete ich im Labor der Saaten-Union Biotec auf unserem Firmengelände: Auf der sterilen Bank habe ich doppelte Haploide, d.h. reine Nutzpflanzen, hergestellt und gezüchtet. Die Anlagentechnikerin ist ein sehr vielseitiger Beruf", fasst Judith Reese zusammen. "â??Die vorherige Schulung hat mich gut auf mein Training vorzubereiten. Zu dieser Fachgruppe zählen Anlagentechniker ebenso wie Materialprüfer, Milchlaboranten, Lacklaborant, landwirtschaftliche oder landwirtschaftliche technische Hilfskräfte, Biologen, Chemiker oder Physiklaborantinnen.

Auf der einen Seite sind die meisten Laborkräfte sowohl fachlich als auch menschlich herausfordernd und verfügen über gute Einstiegs-, Entwicklungs- und Einnahmemöglichkeiten. Es gibt auch diejenigen, die, wie Judith Reese, Perspektive erlernen und die Bildung als Trittstein benutzen wollen. Diese erlernen zunächst fundierte wissenschaftliche Arbeitsweisen, können durch ihre Berufsausbildung ein Praktikum teils substituieren und haben bereits erste Branchenerfahrungen sammeln können.

Weniger bekannt sind Berufe wie Baustoffinspektor oder Textillaborant", sagt der Consultant. In allen Labortätigkeiten ist der Ausbildungsanteil der Auszubildenden mit technischer oder universitärer Matura hoch: im Vergleich dazu der niedrigste unter den Milchlaboranten mit 47% und der höchste unter den Biologie-Labortechnikern mit 76%. Das alles macht sie zu den besten Auszubildenden für die Labormitarbeiter, zumal viele auch selbständig sind und sorgsam wirtschaften wollen", resümiert Matthias Riedel.

Viele Firmen bietet nach dem Studium Laborfachkräften vor allem in der pharmazeutischen und chemischen Industrie interessante Jobs. Nach Angaben von Claudia Suttner aus der Arbeitsmarktsicherung der BA machen Labortätigkeiten einen verhältnismäßig geringen Prozentsatz am Gesamtarbeitsmarkt aus. Darüber hinaus wurden im vergangenen Jahr - mit Ausnahmeregelungen für Farblaboranten - mehr freie Plätze in landtechnischen Ausbildungsberufen als 2016 ausgewiesen.

Mehr zum Thema