Kv Schweiz Weiterbildung

Weiterbildung Kv Schweiz

Ausgebildete Kaufleute haben vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiterbildungsfinanzierung Hochschulabsolventen der beruflichen und höherwertigen Prüfungen des Bundes erhalten in Zukunft 50 v. H. der einzelnen Prüfungsvorbereitungskosten durch den Staat zurückbezahlt. Das hat der Wirtschaftsverband bei der mündlichen Verhandlung zur Novellierung des Ausbildungsgesetzes gefordert.

Der Vorbereitungskurs für die Berufs- und Fachprüfung des Bundes stellt eine große personelle und wirtschaftliche Belastung für die Akademiker dar.

Laut HBB-Absolventenbefragung geben die Absolventinnen und Absolventen durchschnittlich 15'000 CHF für Weiterbildung aus und bezahlen diese grösstenteils selbst. Ein Beispiel: Qendresa Kamishaj absolvierte eine Kaufmannslehre in einer Sozietät. Damit sie in Zukunft an spannenden juristischen Fällen arbeiten kann, bildet sie sich neben ihrer Tätigkeit zur Rechtsanwaltsfachangestellten weiter. Sie finanzierte die Weiterbildung an der KV Business School in Zürich selbst.

Nach seiner KV-Ausbildung arbeitete Daniel Koller als Marketing-Assistent, zuletzt bei unserem Verein. Im Anschluss an die MarKom-Aufnahmeprüfung absolvierte er seine Weiterbildung zum Auditor. Die Wirtschaftsvereinigung hat die Hälfe ihrer Ausbildungskosten erstattet. Dein Auftraggeber hat die Hälfe der zweijährigen Ausbildung bezahlt. Weil sie während ihrer Weiterbildung hundertprozentig arbeitete, hätte sie sich über einen bezahlten Lernurlaub geärgert.

Öffentliche Mittel für die Hochschulbildung sind um ein Mehrfaches höher als die für die höhere berufliche Bildung. Von der Öffentlichen Verwaltung verlangen wir ein höheres Mitteleinsatzniveau von 100 Mio. CHF pro Jahr. In der Schweiz müssen alle Hochschulabsolventen die gleichen finanziellen Mittel und haben die Freiheit, in welchem Land sie einen Studiengang absolvieren.

Vor allem Arbeitnehmer in KMU können von einer Direktzahlung von Ausbildungsbeihilfen mitwirken. Hochschulabsolventen sind auf dem Markt als hoch qualifizierte Fachkräfte begehrt. Diese sind ein Pluspunkt für die Anziehungskraft des Wirtschaftsstandortes Schweiz. Alle Mitarbeiter können seit dem Jahr 2016 alle Kosten der Berufsausbildung von ihrer Steuer absetzen.

In der Zeitschrift Kontext #4-2015 haben wir detailliert über die Rahmenbedingungen für die Weiterbildungsfinanzierung berichtet.

Weiterbildungen Computer Science

Mit einem Klick auf den gewünschten Verlauf erfahren Sie mehr und können sich anmelden. Daher ist Online-Marketing ein immer wichtigerer Wirtschaftssektor. Steigern Sie Ihre Karrierechancen mit dieser praxisnahen und fachkundigen Weiterbildung, um den Ansprüchen eines professionellen Online-Marketings zu entsprechen. Kompaktkurs für Menschen, die eine weltweit gültige Qualifizierung im Bereich der Informationstechnologie oder Microsoft Office anstreben.

Das Training umfasst Word 2010, Excel 2010, Excel 2010, HP 2010 sowie Informationen und Unterhalt. Sie sind als ICT-Manager in der Situation, anspruchsvolle IT-Projekte zu managen und Abläufe zu optimieren. Zu diesem Zweck konzentriert sich das Training auf die Themen Strategien, Innovationen und Leadership. Der vorliegende Kurs schließt eine bedeutende Wissenslücke im Themenbereich IKT-Weiterbildung auf Expertenebene.

Sie wendet sich in erster Linie an IKT-Spezialisten (z.B. Wirtschaftsinformatiker mit eidgenössischem Zertifikat oder IT-Spezialisten mit eidgenössischem Zertifikat sowie IKT-Führungspersonal), die über eine mehrjährige berufliche Erfahrung im IKT-Bereich aufwarten. Du lernst, einen Computer souverän zu handhaben und kannst mit MS Word einfachste Textpassagen verfassen, Berechnungen in MS Excel durchführen, mit anderen Menschen per E-Mail korrespondieren und das Netz optimal ausnutzen.

Der Fokus in diesem Bereich liegt auf den Bereichen Unterstützung, Systementwicklung, Anwendungsentwicklung und Konzept. Je nach Fokussierung variieren die Voraussetzungen und erfordern geeignete Vorkenntnisse. Sie sind Fachinformatiker /-in für Wirtschaftsinformatik mit eidgenössischem Fachabitur und betreuen das Projekt und stellen die Verbindung zwischen Fachbereich und IT her.

Mehr zum Thema