Kv Schule

Kv-Schule

JETZT bei KV: Lehre für musikalische Talente. Sie suchen eine attraktive Alternative zur traditionellen dualen dreijährigen KV-Ausbildung? Willst und kannst du dich ganz auf die Schule konzentrieren? Alternativ zum Schulunterricht führt die Handelsschule zu einem eidgenössischen Fachausweis als Kauffrau/Kaufmann. Infoveranstaltungen zur Ausbildung im KV und im Einzelhandel.

Fachschule für Handel und Gewerbe Leipzig

Unter der Leitung ihrer Erzieherin Birgit Bianchi werden die Teilnehmenden zweier englischer Weiterbildungskurse nach London abreisen. Unter der Leitung ihrer Erzieherin Birgit Bianchi werden die Teilnehmenden zweier englischer Weiterbildungskurse nach London abreisen. Zwei KBL Englisch-Kurse mit ihrer Dozentin Birgit Bianchi fuhren Ende Juli für ein Woche nach London, bei komplett englischem, sonnigem und warmem Winter.

Das ist der Buckingham Palace, Picadilly Circus, Trafalgar Square, Houses of Parliament, London Wheel waren ein paar stations unterwegs. Zum Beispiel.

Wirtschaftsverband Zürich - KV Business School Zurich

Der Zürcher Wirtschaftsverband nimmt als Sponsor der KV Zurich Business School mit rund 3'600 Schülern in der Grundausbildung und 7'000 Personen in der Erwachsenenbildung eine wichtige Stellung in der Berufsausbildung ein. Sie erhalten als Teilnehmer 10% Ermäßigung auf alle Kurse. Der Aufbau der Schule beruht zum einen auf dem wertorientierten Handeln aller Verwandten.

KV-Schule (KV-Lehrling) und zehnter Schuljahrgang in Winterthur

Junge Menschen, die eine fundierte und umfangreiche Kaufmannsausbildung machen wollen, können an unserer KV-Schule eine EFZ-Profil B/E-Kaufmannsausbildung machen. Die Brückenofferte "10. Schuljahr" wendet sich an junge Menschen, die sich nach Abschluss der Pflichtschule noch nicht abschließend für ihren weiteren Berufs- oder Ausbildungsweg verpflichten konnten oder noch keinen geeigneten Ausbildungsplatz haben.

SWS, Fakultäten für Wirtschaftswissenschaften und Fremdsprachen, 2018,

Zielpublikum

In allen Profilen führt die gewerbliche Ausbildung auch ohne Lehre zum EFZ als Unternehmerin. E-Profil ist der Begriff für eine verlängerte kaufmännische Grundausbildung. Die Absolventinnen und Absolventen des E-Profils verfügen über fundierte betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie gute Sprachkenntnisse. Neben dem Sprachunterricht in den kommerziellen Grundlagenfächern und in der ersten Nationalsprache (Deutsch) kommen auch die zweite Nationalsprache (Französisch) und English as a foreign language hinzu.

In der KV Highschool wird das erste Fachsemester als so genanntes Basisniveau durchgeführt, erst dann wird eine endgültige Aufteilung in das B- (Grundausbildung) oder E-Profil vorgenommen. Wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in der Schule und in Ihrem späteren Beruf gerne einsetzen, ist eine Berufsausbildung zur Unternehmerin oder zum Unternehmer das Passende für Sie. Beispielsweise wendet sich das e-profile-Training vor allem an Jugendliche, die sich auf die Fremdsprache konzentrieren wollen.

Im Grunde genommen bereiten Sie sich in diesem Kurs am besten auf Ihre spätere Tätigkeit im gewerblichen Sektor vor, wo Sie in der Lage sind, verschiedene Tätigkeiten in der Verwaltungs- und Administrationstätigkeit selbständig zu übernehmen. Sämtliche Ausbildungsprofile führten nach der 3-jährigen Ausbildung zum EFZ als Unternehmerin oder Unternehmer zum ETH. Das KV Gymnasium wendet sich an schulpflichtige junge Menschen und Erwachsenen jeden Alter.

Da das E-Profil eine Ergänzung des Grundprofils ist, wird es für Sekundarschüler (Sek A) oder gute Sekundarschüler (Sek B) empfohlen. Darüber hinaus gibt es einen 10-wöchigen kommerziellen Vorbereitungskurs, der einen ersten Einblick in die kaufmännische Praxis gibt und Sie bestens auf den Ausbildungsbeginn vorbereitete.

Halbjahr: Amtliches Betriebsqualifizierungsverfahren QV - Eidgenössischer Fachausweis EFZ als Unternehmer. Das Training umfasst drei Jahre oder sechs Halbjahre. Es finden jeweils 8,00 bis 11,25 Stunden und zwischen 12,20 und 15,45 Stunden statt. Samstags ist die Schule frei, mit Ausnahmen der oben genannten Sportarten. Das Training für Händler beruht auf verschiedenen Modulen.

Nach Ablauf des vierten Halbjahres absolvierst du das amtliche Schulabschlussverfahren QV. Nach Ablauf des Praktikumsjahrs (6. Semester) durchlaufen Sie das amtliche Betriebsqualifizierungsverfahren QV. Als Unternehmerin oder Unternehmer erhältst du nach dem erfolgreichen Abschluß das Eidgenössische Kompetenzzertifikat EFZ, das dir den Besuch der Sekundarschule und die Ablegung von fachlichen Prüfungen erlaubt.

Mehr zum Thema