Krankenschwester Weiterbildung Kinderkrankenschwester

Weiterbildung Krankenschwester Kinderkrankenschwester

Betreuung und Unterstützung bei körperlichen und psychischen Erkrankungen in der Kindheit und Jugend. Jain, Kinderkrankenschwester ist eine eigene Ausbildung, Sie können sich natürlich danach bewerben. Fortbildung zur Kinderkrankenschwester für Kinder und Jugendliche 2010/04 / Foren Finance & Profession

Der Krankenschwester und mir wurde damals gesagt, dass man eine gekürzte Schulung (ich glaube 2 Jahre) zum Kinderkrankenschwester/Must/und Kinderkrankenschwester machen kann, die man machen kann, wenn man einen Platz auf einer Säuglingsstation hat (dort läuft so weit ich weiss "ganz normale" Kindernkrankenschwestern herum). In unserem Spital gibt es noch eine Säuglings-Intensiv/Frühkinderstation und dafür muss man dann spec. weiterbilden und Kinder-Intensivschwester sein.... weiss aber nicht, ob ich richtig damit Iüge!

Die Babyschwester ist seit Ewigkeiten nicht mehr da. Sie sind dann eine Kinderkrankenschwester, die in einer Neugeborenen- oder Säuglingsabteilung mitarbeitet. Schwangersein ist eine einmalige Erfahrung, die für jede einzelne Patientin anders ist. Informieren Sie sich darüber, wie Sie die bestmögliche Betreuung für Ihre Trächtigkeit erhalten.

Krankenschwestern- und Krankenpflegeforum-f2/als-Pflegekindergarten-26-s1.html#p70">Re: Als Krankenschwester Weiterbildung zur Kinderkrippe

Guten Tag Geschwister, ich bin ausgebildete Gesundheits- und Krankenschwester, möchte mich aber auf den Themenbereich Kinder- und Jugendbetreuung einrichten. Existieren korrespondierende Weiterbildungen, die man sich am Ende auch Kinderkrankenschwester nennen kann, oder muss man dafür eine ganz neue ausbilden? Ein neuer Unterricht wäre wohl eine Menge Zeitverschwendung, denn viele Aspekte überschneiden sich in der Unterricht.

Bei einer Überschneidung der bisherigen Berufsausbildung und der Berufsausbildung zur Kinderkrankenschwester können bis zu höchstens zwei Dritteln der Ausbildungsdauer gutgeschrieben werden. Es verbleibt ein Jahr Vollzeitausbildung. Als Stationsleiterin in einer Tagesklinik bin ich selbst tätig und habe bereits viele Kinderschwestern betreut. Tatsächlich hatte jeder eine reguläre Schulbildung, niemand hatte einen Fernlehrgang oder dergleichen durchlaufen.

vom Krankenpfleger zum Kinderkrankenpfleger? Auszubildende ( "Ausbildung, Klinik, Weiterbildung")

Kann ich mich auf einen Fachbereich konzentrieren, der danach mit Kinder zu tun hat? oder würde ich wirklich eine Schulung zur Kinderkrankenschwester brauchen? Jain, Kinderkrankenschwester ist eine eigene Bildung, Sie können sich natürlich danach nachholen. Es wäre dann logisch, die Berufsausbildung zur Kranken- und Kinderkrankenschwester gleichzeitig zu erlernen, da man mit dieser Berufsausbildung auch in der Erwachsenenbetreuung tätig sein kann, also beides bei Bedarf.

Sie können aber auch als Krankenschwester z.B. in der Kinderheilkunde oder in der Tages- und Nachtpsychiatrie mitarbeiten. In der Tat, Sie müssen eine spezielle Ausbildung zur Kinderkrankenschwester haben! Sie benötigen mehr Fachwissen in der Pflege, nur für sie.

Mehr zum Thema