Krankenhaus Bogen

Klinik Bogen

Die Klinik Bogen, Abteilung Chirurgie, hat noch keine Überprüfung erhalten. Erlebnisse mit der Krankenhaus Bogen, Bayern, 05.10.2018

Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend (außer bei Sozialdiensten (wie mehrfach erwähnt))) Einrichtung und Design: befriedigt Pro:Top Hospital Contra:Frauen des sozialen Dienstes Krankheitsbild:Hüfte TEP Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Das Krankenhaus selbst mit den Krankenschwestern der Krankenstation I. Stufe I und den Ärzten: TOP !!!!!!

Über das Krankenhaus können wir nichts Schlechtes aussprechen. Ohren, Nasen, Rachen Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Krankheit: Nasenseptumchirurgie Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Schneller und reibungsloser Einstieg am Tag der Chirurgie, keine lange Wartezeit auf die beabsichtigte Sprechstunde, sehr sympathisches und kompete-tentes OP-Team und Operationsarzt.

Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Top-Personal, Ärztinnen und Ärztinnen, Anästhesie Contra: Es gibt nichts zu beklagen Krankheit: Kniechirurgie Privatpatientin: ja Erfahrungsbericht: Intern Gesamtzufriedenheit: Äußerst befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Prozesse: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Symptom: Aktuelles Neuronenversagen Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich muss zugeben, was die Ärztinnen und Ärztinnen und das Krankenpflegepersonal meiner Mütter erreicht haben, ist in den Wörtern so gut wie unmöglich zu umschreiben.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Prozesse: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Sehr nette Mitarbeiter, großartiger Arzt. Rahmung Kontra:Nix Krankheitsbild:Skoliose-Teilentfernung Harrington Mitarbeiter Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Unfallmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt: pro: Kontra: Klinikbild:Fußbruch Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: furchterregend.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Ärzte und Pflegekräfte befähigt Contra:Keine Negativabdrücke Klinisches Bild:Bandscheiben OP LW5 Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Vor der Operation Superberatung. Allgemeine Zufriedenheit: weniger befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Ärzte Kontra:Pflegepersonal unzureichend Krankheit:Hüfte TEP Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Die Mediziner der Praxis sind sehr nett, engagiert und fachkundig.

Bei einigen Schwestern wäre es besser, wenn sie zu Haus blieben. Dieses Krankenhaus kenn ich seit sehr langer Zeit und war immer sehr glücklich mit den Medizinern und dem Krankenpflegepersonal, ob als Betroffener oder Verwandter, und ich kann behaupten, dass es von Seiten des Krankenpflegepersonals 100% schlimmer geworden ist. Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Gesamtmannschaft der Krankenstation I. 2, Chirurg, Operationsmannschaft Kontra: Kein Krankheitsbild: Schultern OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Von der Zulassung zum Reinigungspersonal alles bestens.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Sollte ich nach dem Bogen ins Krankenhaus zurückkehren Kontra: Krankheit: Knieprothese OP (TEP) Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war mehrmals in der Klini ke und kann nur Top aussprechen.

Und ich nenne dich den Bogenengel. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: schlecht befriedigt Ausrüstung und Design: sehr gut befriedigt Pro:Pflegepersonal Contra:Check in/out Organisationskrankheit:Hüfte TEP Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich fühlte mich im Zusammenhang mit meinem Hüft-OP gut betreu.

Hierfür müssen Sie die Prozesse auswerten. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: befriedigt Pros: wer sehr aufmerksam schaut und arbeitet, wenn nötig, und der geniale contra: WLAN für 2 pro Tag ist heute unbezahlbar Ich denke in Bayern und parke als Parkplatzpatient eine wochenweise 35? klinisches Bild: Diskusoperation Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Innenraum Gesamtzufriedenheit:

Äußerst befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:All Contra:Nothing Disease:Diabetes Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Sehr befreundeter Rezeption, schnelle Einweisungszeit, sehr befreundetes und hochqualifiziertes Fachpersonal, gute ärztliche Betreuung, Reinigungspersonal sehr gute Reinräume, Cafeteria sehr gut, GetrÃ?nke Freeware Teekaffee Coffee etc.

Ich kann das Krankenhaus Bogen mit ruhigem Gewissen anregen. Operation Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Geräte und Design: weniger befriedigend Pro:Nothing Contra:Technisch ungeeignete Krankheit:Hautreizung Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nach einem Berufsunfall aufgrund von chemischen Dämpfen ist Hautirritation in meinem Gesichtsbereich aufgetreten.

Ohren, Nase, Hals Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Gute Ratschläge Zähler:Man erwartet Schmerztabletten pro Std: Krankheitsbild: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Orthopädie Gesamtzufriedenheit: Äußerst befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Wirklich alles Contra: Nichts Krankheit: Hüftgelenk OP Privatpatient: Kein Erfahrungsbericht: Beinahe unglaubwürdig, aber wahr: absolut empfehlungswürdig, ich weiß nicht, eine intaktere Praxis.

Vom Arzt über das Pflegepersonal bis hin zur Administration und Küche: Bestes "Service mit Herz".... und immer sehr hilfreich und sympathisch ! Ein " Vorzeigeklinik ", in dem andere Kliniken ein Beispiel geben sollten! Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut (sehr nette und freundliche Mitarbeiter, immer einsatzbereit, auch kurzfristig)

Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro:Arzt des Sporthopädie Straubing, Mitarbeiter, Raum, Essen, Physiotherapie Kontra:- Krankheitsbild:Hüftarthroskopie mit Labrumrefixierung, Heilungserfolg, Kopf-/Femurhalstaille Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich kann diese Praxis wirklich nur empfehlen. Krankenhaus Bogen, weil mein Kieferorthopäde (Hüftspezialist des Sporthopädetikums Straubing) hier Betten hatte.

Interne Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro: Contra: Symptom: Bauch auf Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Chirurgische Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (einmal überdosierte schmerzstillende Mittel, aber unvorsichtig).

komplett in Ordnung) Administration und Abläufe: sehr befriedigend (unkompliziert und schnell) Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Alle Mitarbeiter gegen:- Klinisches Bild:Hüftdysplasie. Allgemein zufrieden: weniger befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: befriedigend Pro: Der Sporthopädiker Kontra: keine Hilfestellung Erkrankung: Hüft-TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: belaste.

Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:everything Contra:nothing Disease:lws Verschmelzung Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Kann diese Praxis nur weiterempfehlen. Vom Sekretariat bis zur Station (einschließlich Schwester, OP-Personal, Reinigungspersonal) alles sehr schön und engagiert.

Danke vielmals pro Wirbelsäule und Krankenhaus gebogen !!!!!!!!!!!!!!!! Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Pro: Contra: Contra: Krankheit: Ellbogenarthroskopie Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich wurde am 12. Januar 2015 am Ellbogen von Dr. Fetiner OP. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: sehr gute Pflege, Pflege Contra: klinisches Bild: Schultern OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Vom Eintritt in das Ärzte-Team, die Krankenschwestern der Abteilung 1. 2 bis zu den Reinigungsfrauen alles schlichtweg toll.

Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Prozeduren: sehr gut Pro:Arzt, Mitarbeiter Kontra:3-Bettzimmer-Krankheit:Hüfte tep verlassen Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Das gesamte Klinikpersonal war sehr freundlich und hilfreich. Intern Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: betreuende Ärzte Contra: teilweise unfreundliche Pflegekräfte Erkrankung: Beckenentzündung Niere Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Keine Beschwerden!

Hand-Operationen Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Ohne Ausnahme freundliche und engagierte Mitarbeiter Contra: Krankheit:Handchirurgie Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Bereits im Spätsommer 2013 aufgrund eines Motorrad-Unfalls an einem Sonntagabend in die Kur. Niemand muss im KKH-Bogen hungern und die Krankenschwester hat aufgrund meiner Verletzung an der Hand versucht, die Speisen "mundgerecht" zuzubereiten.

Neurochirurgische Eingriffe Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (in Hinblick auf die Pro-Wirbelsäule) Beratungsqualität: unbefriedigend (in Hinblick auf die Pro-Wirbelsäule) Ärztliche Behandlung: unbefriedigend (fast Massenverarbeitung in Hinblick auf die Pro-Wirbelsäule) Administration und Verfahren: Unbefriedigt (falscher Rat von der Rezeption wegen Dienstleistungen als Privatpatient) Pro:Krankenhausbogen selbst contra:Pro Wirbelsäule nie wieder Krankheitsbild:Pro Wirbelsäule KBWIt Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich war im Klinikbogen, was das Team, Räume, Essen alles betrifft o.

Physiotherapie, Massage im Zusammenhang mit Injektionen, das Team war sehr gut und sympathisch. aber in den 9 Tagen, die ich blieb, musste ich herausfinden, dass die Patientinnen und Patienten dieselbe Therapie erhalten haben wie ich. Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut Ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Pro: Patientenbehandlung Contra: Raum äußerst schmal und schmal Klinikbild: Hip-Tep verließ Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich wurde sehr gut empfangen.

Der Eingriff ging wie gewünscht, sehr gut....danke und geht so weiter, viele Grüsse K.M. Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:----- Contra:----- Klinisches Bild:Hüftarthroskopie Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: nichts beklagen.

Interne Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt Administration und Verfahren: befriedigt (Am Gate war die Frau sehr nett) Pro:Es gibt sehr schöne Praktika Contra:Das fachkundige Personal hinterlässt viel zu begehren Klinikbild:Alkoholentzug Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich bin sehr enttaeuscht wie Menschen hier behandelt werden.

Gegen 17 Uhr ruft mich mein Mann an ( "Heulen", was ich von ihm nicht gewöhnt bin) und sagt, wenn ich ihn in Laken aufheben könnte, ist er aus diesem Krankenhaus entkommen. Als ich ihn von Bogen abholte, beschloss ich, uns in eine andere Praxis zu bringen. Da waren die Mediziner und ein ideales Gespann von dem, was Bogen sich erträumen kann!

Meinem Mann geht es wieder gut, dank dieses anderen Krankenhauses. Vor diesem Krankenhaus gehe ich weit weg, viele Patientinnen und Patientinnen, die in diesem Krankenhaus waren, haben in diesem Krankenhaus keine guten Haare hinterlassen. Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (Personal, Catering, Räume - optimal) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (behandelnder Arzt Sportopädicum Straubing - empfohlen) Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Hier ist alles genau richtig contra:--- klinisches Bild:Hüftarthroskopie Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Am 19. Februar 2014 ließ ich eine Hüftimplantoskopie durchführen.

Krankenhaus Bogen, weil mein Doktor (Hüftarzt/Sportopädicum Straubing) hier Betten hatte. Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich ärztlich behandelt

Interne Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Alle Kontra: Nichts Krankheit: Mandeloplastie Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Operation: Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Menschliche und kompetente Contra: Keine Krankheit: Schilddrüse OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: So sollte die Ärztin dastehen.

Alles in allem eine sehr humane Stimmung - ein kleines, aber feines Krankenhaus mit einer sehr individuellen Ausstrahlung. Operation Gesamtzufriedenheit: Unzufriedenheit Beratungsqualität: Unzufriedenheit Ärztliche Behandlung: Unzufriedenheit Administration und Verfahren: Unzufriedenheit Pro: Contra: Krankheit: Gelenkspiegelung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Hygienefragen sind hier wirklich ein Schlagwort. Allgemein Zufriedenheit: Unbefriedigt Beratungsqualität: Unbefriedigt Ärztliche Behandlung: Unbefriedigt Administration und Verfahren: Unbefriedigt (sie wissen es nicht) Pro:nothing Contra:nothing Krankheit:hip tep Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Niewieder...persönlich respektlos ein lügendes u wehtun, das Sie dann brauchen, wer von ihnen dann sehr wütend wird, ich erwarte sie.

Die Besucherzeit ist bis 21 Uhr, was auch für Nichtraucher ab 21 Uhr schlecht ist, alles ist hier, ich werde mich auch an anderer Adresse beklagen........ Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (nette Krankenschwestern - hübsche Zimmer) Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt (gute ärztliche Betreuung - guter Physio) Administration und Verfahren: befriedigt Pro:room - Mitarbeiter - Essen Contra:wer sucht - er hat ein klinisches Bild gefunden: Halswirbelsäule - Bandscheibenvorfall Privatpatient:no Erfahrungsbericht: War Ende Jänner 2013 auf Stations E1.

Gefässchirurgie Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt (Ärzte, die keine Zeit haben oder überfordert sind) ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Pro:mhm........................................................................................................... Privatpatientin wäre es wahrscheinlich besser geworden Klinisches Bild: Schilddrüsenoperation Privatpatientin: kein Erfahrungsbericht: Bei einer Schilddrüsenoperation wurden die Schilddrüsen beschädigt. Auf dem Heimweg hatte ich einen Anfall und kam wieder ins Krankenhaus (diesmal in ein anderes).

Meine Schlussfolgerung: Nie wieder dieses Krankenhaus. Lieferung Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Pro: Gut isst, fr. Dr. Raab Kontra: Geschwister, nicht gereinigt Privatpatient: keine Mama mit Baby im Zimmer: ja Vati kann bei der Verwandtschaft dabei sein:ja Erfahrungsbericht: Unbefreundete Geschwister, haben immer bewußt ein Neugeborenes.

Kieferchirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Anästhesie :-) Contra:nothing Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Auf meinen Antrag hin wurde eine zahnärztliche Prozedur in Allgemeinanästhesie durchführt. Dies geschah auf ambulanter Basis im Krankenhausum Bogen. Ungeachtet vieler Allgemeinanästhesien in meinem Lebenslauf erlebte ich es zum ersten Mal in Bogen, dass ich vom Anästhesisten in den Einschlaf geschlagen wurde und zum ersten Mal ein Betäubungsmittel sehr gut vertrug, d.h. ich war nicht einmal krank.

Bögen ist 50 Kilometer von mir weg, d.h. für mich nicht das nächstgelegene Krankenhaus, aber ich würde gerne wieder hinfahren!

Mehr zum Thema