Kochlehrer Ausbildung Schweiz

Kochen Lehrerausbildung Schweiz

Der Kochlehrgang kann auch zweisprachig im Klassenzimmer absolviert werden. International Culinary School in der Schweiz Wählen Sie die Culinary Arts Academy Switzerland als Sprungbrett für Ihre erfolgreiche und erfolgreiche Arbeit in der internationalen Gastro. In der Kulinarischen Kunstakademie Schweiz verbringen Sie dank der praxisnahen Ausbildung in unseren KÃ?chen auf dem Schulcampus mehrere hundert MÃ? An der Kulinarischen Kunstakademie Schweiz lernen Sie, welche Voraussetzungen für den erfolgreichen Start in die gastronomische Praxis notwendig sind.

Die Zusammenführung der Einrichtungen mit den Schweizer Colleges in Le Bouveret und Lucerne ermöglicht es den Studenten der Culinary Arts Academy Switzerland, von einem größeren Standort und einem internationalem Ambiente zu profitier. Schüler beider Hochschulen haben die Möglichkeit, an Gemeinschaftsprojekten zu kooperieren, kulinarische Fähigkeiten mit Hotelführung zu verbinden und so das Lernverhalten zu verbessern.

Dadurch werden die Schüler auf ihre spätere Arbeit vorbereitet, in der sie als bereichsübergreifende Gruppen einheitlich arbeiten müssen. Das Programm der Culinary Arts Academy Switzerland wird durch das Branchenwissen und die Erfahrung unserer Kooperationspartner unterstützt: In der langjährigen Kooperation mit dem namhaften Nobelhotel wird die Ausbildungsqualität an der Culinary Arts Academy Switzerland unterstrichen.

MANE, einer der international fÃ?hrenden Duft- und Aromaanbieter, unterstÃ?tzt auch Kurse an der Culinary Arts Academy Switzerland. Auch die besten Vorstellungen unserer Schüler können bei MANE in konkrete Projektarbeit einfließen. Sie stellt unseren Studenten in Zusammenarbeit mit der Culinary Arts Academy Switzerland ihre internationale Erfahrung und ihr Wissen zur Verfügung.

Der Bachelor- und Masterstudiengang an der Culinary Arts Academy wird im Zuge einer wissenschaftlichen Kooperation mit der University of Derby in Großbritannien durchgeführt. In der Schweiz ist die Culinary Arts Academy von mehreren namhaften Unternehmen anerkannt: Die ASEH ( "Swiss Hotelschulvereinigung ") ist der einzigste Verein in der Schweiz, der Hotelschulen evaluiert und erkennt und strenge Zulassungsvoraussetzungen festlegt.

EduQua ist eine schweizerische Einrichtung, die die hohe Qualitätsgarantie ihrer zugelassenen Ausbildungseinrichtungen übernimmt. Das Internationale Kompetenzzentrum für Fremdenverkehr und Hotelerziehung (THE-ICE), das sich dem Abgleich, der Weiterentwicklung und der Promotion von Qualitätsprogrammen in den Fachbereichen Fremdenverkehr, Gastgewerbe und anderen verwandten Fachgebieten verschrieben hat. Diese Website ist eine Originalübersetzung ins Englische und gewährt einen Überblick über die Dienstleistungen der Culinary Arts Academy Switzerland.

Mehr zum Thema