Kindheitspädagogik Berufsbegleitend Studieren

Kindererziehung Teilzeitstudium

Interessieren Sie sich für Kindererziehung (Teilzeit)? An der FH Erfurt wird der Studiengang Bildung und Erziehung von Kindern (Kindererziehung) in Teilzeit als Bildungsgang angeboten. Karte der Studiengänge der Früh- und Kindheitserziehung (einschließlich fachbezogener Studiengänge). Der Bachelorstudiengang in der Kindererziehung bietet ein breites Spektrum an beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Fernlernen Bachelor Kindheit Bildung Teilzeitstudium

Präsenzstudien:6 Studiensemester/ 180 ECTSin: Die Studiendauer kann kostenlos um bis zu 4 Studiensemester erweitert werden. Nach Abschluss des Studiums erhalten die Absolventen neben dem Bachelor-Abschluss den Titel "Staatlich anerkannte Artheitspädagoge zuerkannt. inkl. Prüfungshonorar (615,- EUR), sowie zzgl. Verwaltungskosten für die Erteilung der Bescheinigung über die staatliche Zulassung als Erzieher (150,- EUR)* Studiengebühren können für Kooperationspartner (Studien- und Prüfungsstellen mit Sternchen) variieren.

Das Bachelorstudium in Kindererziehung dient der Vermittlung von Wissen im Bereich der Vorschulbildung. Die Aufklärung und Aufklärung in der Jugend beschreibt die zentralen Funktionen unserer Gemeinschaft. Ausgehend von der Einsicht, dass die ersten Jahre des Lebens für die menschliche Entfaltung ausschlaggebend sind und die Ansprüche im Bereich der Frühkindliche Bildungssysteme angestiegen sind, leistet der Bachelorstudiengang durch seine Hochschulabsolventen einen Beitrag zur Verbesserung der Qualität der Erstausbildung.

Damit der notwendige Praxisteil abgedeckt werden kann, ist während des Studiengangs eine 100-tägige praktische Phase geplant. Ein Anrechnen der beruflichen Tätigkeit (max. 25 Tage) sowie der Abschluss der praktischen Phase während der beruflichen Tätigkeit am eigenen Arbeitsort sind möglich, wenn das Tätigkeitsfeld in einer frühkindlichen oder kindlichen Bildungseinrichtung angesiedelt ist. Die Akkreditierung des Studiengangs durch die AHPGS erfolgte 2016 in Deutschland.

Das Studium ist als "Blended Learning" gedacht und stellt somit eine koordinierte Verbindung der Lerninhalte "Editieren von Studienbüchern", "Interaktives Lernen in einem echten oder digitalen Hörsaal" und Prüfungsteilnahme in heimischen Lernorten dar. Der Schwerpunkt des Studiums liegt in der Vermittlung der notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Fach- und Managementaufgaben in den Kernbereichen wie Kindertagesstätten, Gymnasien, Familienkomplexe, aber auch in anderen Bereichen wie Bildung, Fort- und Weiterbildung, Berufsberatung und Management erfüllen zu können.

Die Studie zur Kindererziehung beinhaltet die Grundzüge und die Untersuchung von Entwicklungs- und Erziehungsprozessen von Kinder im Alter von 0 bis 10 Jahren. Vor allem in den Fachbereichen Sprachen, Mathematik/Naturwissenschaften, Gesundheits- und Umweltbildung sollten die Schülerinnen und Schüler ausgebildet werden, um unter anderem die Fortbildung von Pädagoginnen und Pädagogen zu erlernen.

Darüber hinaus erlernen sie die Fähigkeiten des naturwissenschaftlichen Arbeiten und Forschens auf dem Feld der Kindererziehung. Das Programm besteht aus 15 Modulen, darunter eine Bachelorarbeit. Unter anderem in den nachfolgenden Gebieten werden Wissen und fachliche Grundkompetenzen vermittelt: Sie haben nach erfolgreichem Bachelorabschluss in Fernunterricht in der Kinderpädagogik und Zusatzqualifikation zur staatlichen Kinderpädagogik verschiedene Berufsperspektiven: in Kindertagesstätten, Kindertagesstätten, Hortstätten, in der Schule oder im Familienzentrum, in Beratungs- oder Frühförderzentren, im Bereich der Fort- und Weiterbildung, in der integrativen und multikulturellen Erziehungsarbeit, an Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Das breite Einsatzspektrum und der vorhergesagte Fachkräftebedarf sowie der weiterhin bestehende Mangel an qualifiziertem Personal bietet den Hochschulabsolventen sehr gute Karrierechancen. Der Fernstudiengang Kindergarten B.A. startet - bei ausreichender Teilnehmerzahl an der entsprechenden Studienstätte - im WS (Oktober) und SS (April), das hauptberufliche Studienprogramm in Leipzig startet einmal im Jahr im WS.

Für den Bachelorstudiengang in Kindererziehung werden folgende Studienbeiträge erhoben: Jeder, der eine der folgenden Anforderungen erfüllt, wird in den Lehrgang Childhood Education (B.A.) aufgenommen: Bewerber, die die oben aufgeführten Anforderungen nicht erfuellen, können zunächst als Gaststudenten am Programm teilhaben.

Mehr zum Thema