Kinderpflegerin Erzieherin Weiterbildung

Kleinkinderpflegerin Erzieherin Weiterbildung

Spezialist für KITA für KinderbetreuerInnen In Bayern können erfolgreich Absolventen der Weiterbildung nach dem Bayrischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz als Pädagogikerin oder Pädagoge eingestellt werden. Darüber hinaus ist es möglich, in der praktischen Phase für einen begrenzten Zeitraum als Spezialist in Kindertagesstätten tätig zu sein. Zeitdauer des Trainings: Mit dem Spezialprogramm "WeGebAU" ermöglicht die Bundesagentur für Arbeit die Deckung der Qualifikationskosten einschließlich der Vergütung einschließlich der Arbeitgeberbeiträge.

In Einzelfällen kann dies dazu führen, dass alle Qualifikationskosten (Kursgebühren, Reisekosten, Kinderbetreuungszuschläge ) für diese Fortbildung von der Arbeitsagentur übernommen werden. Damit erhält die Anlage die Möglichkeit einer dauerhaften und freien Qualifikation mit dem Bestreben, bestehende Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dauerhaft zu halten. Bitte zögern Sie nicht, uns mit Ihren Anfragen zu kontaktieren.

Darüber, funding is possible via the aufstiegs -Fortbildungs-Förderungsgesetz (former Meister-Bafög). Weitere Informationsmaterialien zu diesem Training können Sie hier herunterladen: Wenn du irgendwelche Probleme hast, kontaktiere uns bitte:

Neues Fortbildungsprogramm für KinderbetreuerInnen

Du kommst aus Baden-Württemberg und bist eine zugelassene Kinderbetreuerin mit mind. zwei Jahren beruflicher Erfahrung? An der Evangelischen Fachhochschule für Soziopädagogik Wienstadt startet Ende 2017 eine neue Weiterbildung (60 Stunden), die Sie zur Gruppenführung qualifiziert. Ermöglicht wurde dies durch eine Novelle des Kindertagesstättengesetzes, mit der das Kulturministerium auf den vorhandenen Mangel an Fachkräften in Kindertagesstätten reagierte.

Das Weiterbildungsangebot orientiert sich an den Rechtsgrundlagen nach § 7 Abs. 6 Nr. 4.2.C Kinderbetreuungsgesetz. Das Training besteht aus zehn Kurstagen (überwiegend samstags) und dauert vom 24. Januar 2017 bis einschließlich 24. Dezember 2017 und wird nach erfolgreicher Beendigung mit einem qualifizierten Zeugnis abgeschlossen. Der Preis für die Schulung (einschließlich Mahlzeiten) beträgt 975 EUR. In der Weiterbildung werden unter anderem Fähigkeiten zur Verantwortungsübernahme für die Gruppenführung, zum Umgangs mit Rechtsgrundsätzen, zur Stimulierung und Flankierung von kindlichen Bildungsprozessen, zur Betrachtung und Dokumentierung von Lern- und Entwicklungsabläufen, zur Mitarbeit mit Erziehungsberechtigten und Einrichtungen, zur Team- und Qualitätentwicklung oder zur Mitarbeit mit anderen Einrichtungen erworben.

Mehr zum Thema