Kinderpfleger Weiterbildung Erzieher

Erzieherin für Kinderbetreuerin Weiterbildungserzieherin

Spezialist für Kindertagesstätten (für Kinderbetreuer). Von der Kinderbetreuerin und Sozialassistentin bis zur Erzieherin. Vom Kinderkrankenpfleger zum Erzieher / Verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung in München

Das Ministerium für Erziehung und Wissenschaft verweist auf vier Fortbildungsmöglichkeiten für Kinderbetreuer in kommunalen Kindertagesstätten oder Kindertagesstätten. Grundvoraussetzung für den Weg zum Hochschulabschluss ist der Zwischenabschluss. Als Mittelschulabschluss wurde bisher angesehen, wenn die Kinderbetreuungsschule mit der Besoldungsgruppe 2,5 und das Englische mit 3,0 beendet wurde. Der Studienabschluss ist ab diesem Jahr mit einer Gesamtnote von 3,0 und Deutsch bis 4,0 ausreichend, andernfalls kann der Zwischenabschluss auch zu einem späteren Zeitpunkt erworben werden, zum Beispiel am Abend in der Münchener Volkshochschule. der Zwischenabschluss kann auch später erworben werden.

Der Weg 2 ist eine einjährige Fortbildung für externe Studierende. Der Teilzeitkurs ist auch am Katholiken FAK Théodolindenstraße mit Unterrichtsstunden Freitag/Samstag und am FAK der Caritas Hiltenspergerstraße möglich. Das Ministerium für Erziehung und Wissenschaft nennt als Weg 4 einen anderthalbjährigen Studiengang zu externen Prüfungen am Bildungsinstitut (PI) der Stadt München, wobei der nÃ??chste Studiengang nicht vor 2015 erwartet wird.

Karriereperspektiven für Kinderkrankenschwestern">Berufsperspektiven für Kinderkrankenschwestern

Mehr zum Thema