Kinderkrankenschwester Ausbildungsplätze 2017

Die Kinderkrankenschwester Ausbildungsplätze 2017

Im Oktober 2017 kümmern sich Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern um Babys, Kinder und Jugendliche, die pflegebedürftig und krank sind. In der Krankenpflegeschule des Krankenhauses findet die Ausbildung zur Krankenschwester statt. Das Training dauert drei Jahre und endet mit der Prüfung, die schriftlich, praktisch und mündlich abgelegt wird. Mehr über die Ausbildung in Gesundheitswesen und Kinderkrankenpflege am Universitätsklinikum Köln erfahren Sie hier. Die Gesundheits- und Kinderkrankenschwester Svenja Banholzer.

Kinderkrankenpflegeausbildung | Universitätsklinikum Köln Berufsausbildung

Sie qualifizieren sich mit diesem Training für eine kompetente und verantwortungsvolle Beteiligung an der Anerkennung, Behandlung und Prävention von Kranken. Im Gesundheitswesen und in der Kinderheilkunde helfen Sie den Kleinen, sich zu erholen und ihre körperlichen, psychologischen und gesellschaftlichen Kompetenzen zu bewahren. Auf unserer Themaseite können Sie sich einen tieferen Überblick über die Tätigkeit in der Gesundheits- und Kinderpflege sowie detaillierte Angaben zu Ihren Karrierechancen am Universitätsklinikum Köln verschaffen.

Das Training erstreckt sich über drei Jahre. Nach zwei Jahren gemeinsamer Lehre mit den Praktikanten im Bereich Gesundheit und Pflege schließt sich eine differenzierte Phase zur vertiefenden Vermittlung der zielorientierten Lerninhalte an. Der Theorieunterricht wird in der Krankenpflegeschule in Form von Blöcken durchgeführt. Das Praktikum geschieht durch Einsatz auf verschiedenen Abteilungen des Universitätsklinikums Köln. Das Training beginnt jeweils am ersten Tag des Schuljahres.

Voraussetzung ist ein Fachabitur, ein Realschulabschluss sowie eine zweijährige abgeschlossene Berufslehre oder eine abgeschlossene Lehre in der Pflege oder Altenpflege. Es wird ein Praxissemester im Klinik- oder Sozialbereich empfohlen. Melden Sie sich jetzt an, um Ihr Training am 1. Mai 2019 zu beginnen!

Allgemeine und berufliche Bildung

"Die Kinderkrankenschwester würde ich werden. Aber da ich diese Schulung erst im Alter von 18 Jahren starten kann, muss ich mich über ein Jahr beugen. "â??Die Berufsausbildung zur Chirurgieassistentin war fÃ?r mich die gewÃ?nschte Wahl. Weil eines feststand: Ich wollte im OP arbeiten." Meine Berufsausbildung ist sehr vielfältig und spannend, weil sie jeden Tag neue Bereiche der Klinik aufzeigt", sagt Janine Dias (19).

"â??Die berufliche Bildung zur Krankenschwester ist fordernd - und macht doch SpaÃ?: Sie bildet aus, um selbstÃ?ndig zu sein und Verantortung zu Ã?bernehmen. Die Elvira Meki? (20), "Weil ich etwas mit den Kleinen machen wollte, beschloss ich, zur Schule zu gehen. Die Wahl dieses Ausbildungsplatzes fiel auf Svenja Bänholzer ( "Ich habe mich für diesen Ausbildungsplatz entschlossen, weil er Studium und Beruf in einem zukunftsweisenden Betrieb vereint").

Ich war nach meiner Berufsausbildung Au-pairs in der Schweiz und möchte in Europa als Krankenpflegerin mitarbeiten. "Die Kinderkrankenschwester würde ich werden. Aber da ich diese Schulung erst im Alter von 18 Jahren starten kann, muss ich mich über ein Jahr beugen. "â??Die Berufsausbildung zur Chirurgieassistentin war fÃ?r mich die richtigste Zeit.

Weil eines feststand: Ich wollte im OP arbeiten." Das ist Janine Dias (19),

Mehr zum Thema