Kies was ist das

Kies, was ist das?

Schotter Der Begriff Schotter (von mittelhochdeutsch kis = grobkörniger Steinsand) bezieht sich auf ein weit verbreitetes Sediment, das auch in Oberdeutschland vorkommt. In diesem Abschnitt erfahren Sie, was Kies bewirkt und wie man die Datei gravel.exe entfernt. Hello, im Netz findet man KIES immer wieder, was genau ist diese App und wofür ist sie da?

mw-headline" id="Funktionsumfang">Funktionsumfang[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Das Samsung Kies ist eine alte Technologie der koreanischen Samsung-Gruppe, die den Austausch von Daten zwischen mobilen Endgeräten und PC mit Windows (XP, Vista, 7) oder Apple X aufnimmt. Das Samsung Kies ist für mobile Geräte bis Android 4.3 verwendbar, ab Android 4.3 bietet Samsung die Variante Kies 3 an. Smart Switch Mobile wurde mit der Markteinführung des Samsung Galaxy S6 mit Android-Variante 5 eingeführt, das technologisch auf Kies aufbaut und von einigen als Kiesnachfolger bezeichnet wird, aber darauf abzielt, Nutzer von Konkurrenzgeräten und alten mobilen Samsung-Geräten auf neue Samsung-Geräte zu wechseln.

Smart Switch Mobile bietet keine wirklichen Benutzer-Supportoptionen wie die Sicherung von Aufzeichnungen aus dem Samsung-eigenen, voreingestellten Memo und persönliche Voreinstellungen auf dem Computer. Samsung bietet dem Nutzer daher nicht die Moeglichkeit, seine personenbezogenen Angaben auf seinem eigenen Rechner statt z.B. auf einem Server von Google oder Samsung zu speichern, und der Nutzer muss zu diesem Zweck Drittanbieter-Applikationen wie den MeinPhoneExplorer Klient verwenden.

Die Samsung Kies steht unter der GNU Library General Public License (LGPL), GNU Less General Public License (LGPL), Mozilla Public License (MPL), OpenSSL, BSD und Apache. Schotter kann für die folgenden Verwendungszwecke verwendet werden: Bei Smartphones/Tablet mit Android OS 4.3 oder höher gibt es die Variante Kies 3, bei Geräten, die mit Android 4.2.2 oder höher funktionieren, müssen Sie Kies 2 verwenden.

Sämtliche Samsung-Geräte, die mit dem Betriebssystem Indroid 5.0.2 oder neuer geliefert werden, bieten keine Kiesunterstützung[1] und können nur mit der neuen Samsung Smart-Switch-Software eingesetzt werden. Im Gegensatz zu Kies kann diese Anwendung nicht nur mit dem Computer synchronisieren, sondern auch Smartphones miteinander synchronisieren und die alte Firmwares aktualisieren. Allen Samsung-Geräten, die über eine Version mit mind. 4.0 verfügen, steht Smart Switches zur Verfügung.

mw-headline" id="Funktionsumfang">Funktionsumfang[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Das Samsung Kies ist eine alte Technologie der koreanischen Samsung-Gruppe, die den Austausch von Daten zwischen mobilen Endgeräten und PC mit Windows (XP, Vista, 7) oder Apple X aufnimmt. Das Samsung Kies ist für mobile Geräte bis Android 4.3 verwendbar, ab Android 4.3 bietet Samsung die Variante Kies 3 an. Smart Switch Mobile wurde mit der Markteinführung des Samsung Galaxy S6 mit Android-Variante 5 eingeführt, das technologisch auf Kies aufbaut und von einigen als Kiesnachfolger bezeichnet wird, aber darauf abzielt, Nutzer von Konkurrenzgeräten und alten mobilen Samsung-Geräten auf neue Samsung-Geräte zu wechseln.

Smart Switch Mobile bietet keine wirklichen Benutzer-Supportoptionen wie die Sicherung von Aufzeichnungen aus dem Samsung-eigenen, voreingestellten Memo und persönliche Voreinstellungen auf dem Computer. Samsung bietet dem Nutzer daher nicht die Moeglichkeit, seine personenbezogenen Angaben auf seinem eigenen Rechner statt z.B. auf einem Server von Google oder Samsung zu speichern, und der Nutzer muss zu diesem Zweck Drittanbieter-Applikationen wie den MeinPhoneExplorer Klient verwenden.

Die Samsung Kies steht unter der GNU Library General Public License (LGPL), GNU Less General Public License (LGPL), Mozilla Public License (MPL), OpenSSL, BSD und Apache. Schotter kann für die folgenden Verwendungszwecke verwendet werden: Bei Smartphones/Tablet mit Android OS 4.3 oder höher gibt es die Variante Kies 3, bei Geräten, die mit Android 4.2.2 oder höher funktionieren, müssen Sie Kies 2 verwenden.

Sämtliche Samsung-Geräte, die mit dem Betriebssystem Indroid 5.0.2 oder neuer geliefert werden, bieten keine Kiesunterstützung[1] und können nur mit der neuen Samsung Smart-Switch-Software betrieben werden. Im Gegensatz zu Kies kann diese Anwendung nicht nur mit dem Computer synchronisieren, sondern auch Smartphones miteinander synchronisieren und die alte Firmwares aktualisieren. Allen Samsung-Geräten, die über eine Version mit mind. 4.0 verfügen, steht Smart Switches zur Verfügung.

Mehr zum Thema