Keramik

Kermikfliesen

Zur Herstellung von Keramik werden Ton, Lehm und Wasser miteinander vermischt. Der Begriff Keramik stammt aus dem Altgriechischen. "Keramos" war der Name für Ton und den daraus durch Brennen gewonnenen Ton. Durch die mechanisch hochbelastbare, robuste Keramik wird wertvolle Bausubstanz langfristig gesichert.

Mehr zum Thema