Kempinski Duales Studium

Das Kempinski Duale Studium

Auf dieser Seite finden Sie kostenlose Angebote rund um den Falkenstein Grand Kempinski. Berufsausbildung und duales Studium - Falkstein Grand Kempinski Der Komplex des 5*Superior Fensters Grand Kempinski umfasst acht Landhausvillen im englischem Stil, die sich in einem sechs Hektar großen Schlosspark aufhalten. In unserem Gasthaus Landgutstein und auf der Sonnenterasse mit atemberaubender Aussicht auf die Silhouette der Finanmmetropole Frankfurt am Main bieten wir unseren Besuchern gastronomische Highlights.

Unserer international tätigen Kundschaft stehen neun vielseitige Bankett- und Konferenzräume für bis zu 200 Gäste zur Auswahl. Zur perfekten Erholung steht unseren Besuchern das ASCARA SPA, ein führendes Spa mit beheizbarem Außenbecken, elf erstklassige Behandlungsräume und ein exklusiver Fitnessraum zur Auswahl. Entdecke das Falkensteiner Grand Kempinski und sein nahegelegenes Partnerhotel Landhaus Rothschild Kempinski für dich und deine berufliche Zukunft.

Wir bieten Ihnen die besten Bedingungen, um das theoretische Studium mit der Praxiserfahrung eines touristischen Betriebes zu verbinden.

Wir bieten Ihnen die besten Bedingungen, um das theoretische Studium mit der Praxiserfahrung eines touristischen Betriebes zu verbinden. Einchecken und wie ein Hotelspezialist alle betrieblichen Tätigkeiten in einem Haus kennenlernen und durchführen. Studienangebot: Lernort und -dauer: Berufliche Praxis/Studium: Studienangebot: Lernort und -dauer: Berufliche Praxis/Studium: Studienangebot: Lernort und -dauer: Berufliche Praxis/Studium: LIEBER DOCH ERST A TRAINING?

Sind Sie ein begeisterter Betriebswirt, wollen aber zugleich Praxiserfahrung in der Touristikbranche gewinnen - vom Empfang bis zum Verkauf und dem Verkauf?

Wiens Hotelwesen steuert auf ein duales Studium zu

Zur Gegensteuerung des Rückgangs der Mitarbeiterzahl können die österreichischen Hotellerie nun auf das Doppelstudium setzen. Traditionelle Unternehmen wie Sachsen, Arcotel und Kempinski sind von der neuen Form der Berufsausbildung überzeugt: Sie werden sich ab September im Doppelsystem ausbilden lassen. "â??Das Duale Studium verfÃ?gt Ã?ber eine gute Hochschulausbildung bei gleichzeitigem hohem Ã?berzeugungsgrad. Damit ist für uns gewährleistet, dass wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach dem Studium bereits vollständig ausgebildet aufnehmen können", sagt Ines Lochmann, Head of Human Resources im Palais Hansen Kempinski Wien.

Viktoria Rabensteiner, die Doppelstudentin von Kempinski, wird ab Mitte September den Bachelor-Studiengang Tourismusmanagement mit dem Schwerpunkt Hotellerie durchlaufen. Viktoria bekommt ein Honorar, um ihre Schulgebühren für die durchschnittlichen 20 Stunden pro Woche, die sie im Haus arbeitet, zu decken. Die Arcotel Hoteliers hingegen haben sich für einen Doppel-Masterstudenten aus der Marketingabteilung entschlossen. Die Studenten des Doppel-Mastermodells sind in der Praxis in der Lage, in der Praxis in der Praxis 30 Stunden pro Woche zu leisten und ihr Studium über Online-Module und individuelle Präsenzveranstaltungen abzuschließen.

"Die Kombination eines Masterstudiums mit umfangreicher Praxiserfahrung hat uns bestätigt. Mit diesem besonderen Bildungsprinzip haben die Schüler ein festes Basis für ihre Karriere", sagt Martin Lachout, Vorstandsmitglied von Arcotel Hotel. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Betriebe schulen ihre Facharbeiter von Anfang an und rekrutieren nach dem Studium kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bereits mit den innerbetrieblichen Arbeitsabläufen und dem Konzern vertraut sind.

Die aktuellen Daten zum Doppelstudium [1] verdeutlichen, dass die Betriebe die Qualifikationen und Fertigkeiten von Doppelabsolventen besonders hoch bewerten. Diese sind in Bezug auf praktische Fachkenntnisse, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und organisatorische Leistungsfähigkeit wesentlich besser als Absolventinnen und Absolventen von klassischen Studiengängen.

Mehr zum Thema