Kaufmannsberufe

Handelsberufe

Abiturienten bevorzugen kaufmännische und kaufmännische Berufe. Nach wie vor stehen auf der Rangliste der zehn populärsten Lehrberufe in Deutschland die klassischen Handwerks- und Wirtschaftsberufe an der Spitze statt der zukunftsweisenden Informatikberufe. In den zehn begehrtesten Ausbildungsberufen wurde Ende Juni der kaufmännische Beruf mit dem Fokus auf die Bürowirtschaft übernommen. Fast 33.000 (zweiter Platz) waren auf der Suche nach einer kaufmännischen Lehre, danach folgte die kaufmännische Lehre (dritter Platz) und 29.

800 junge Menschen.

Rund 21.500 Auszubildende ( "6. Platz") haben sich für eine Lehre als Industriekaufmann/-frau interessiert. In der noch offenen Ausbildungsplatzliste standen Ende Juni 12.800 Ausbildungsstellen für Einzelhandelskaufleute, dicht dahinter folgen fast 11.400 Ausbildungsstellen für Kaufleute. Die besten Perspektiven haben auch kochfreudige Jugendliche: Die Küche ist auf der Suche nach mehr als 6200 jungen Köchen - ein Lehrberuf, der auf dem dritten Rang steht.

Auch als Bürokauffrau /-mann (Platz 4/5300 Stellen), Bäcker (Platz 5/4600 Stellen), als Kauffrau /-mann (Platz 6/4500 Stellen), als angehende Hotelspezialistin (Platz 7/4400 Stellen), als Friseurin (Platz 8/4300 freie Stellen), als Restaurantfachfrau (Platz 9/4100 Stellen) und als Logistikerin (Platz 10/3900 Stellen) haben Aussichten. "Für die aktuell nicht versorgten Antragsteller und noch zu besetzenden Positionen wollen wir alle Möglichkeiten nutzen", sagte Becker der DPA.

Dadurch würde verhindert, dass sich Jugendliche um bereits ausgeschriebene Ausbildungsplätze nachfragen. Der Bildungsmarkt wandelt sich zunehmend zu einem Bewerbungsmarkt, wie die neuesten Zahlen der BA zeigen: Ende Juni hatten rund 148.000 Jugendliche noch keinen Ausbildungsplatz bei uns entdeckt; das sind rund 6600 oder 4,2 Prozentpunkte weniger als zur gleichen Zeit des vergangenen Jahres.

Kaufmannsberufe Jobs & Offene Stellen in Aachen

Durch Anklicken der Schaltfläche START NOW melden Sie sich für unseren Stellenausschreibung an und erklären sich mit unserer Datenschutzrichtlinie, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Genehmigung zur Semantikanalyse und -bearbeitung Ihrer Suche und der Stellen, auf die Sie sich bei uns beziehen. Wenn Sie auf den Link in der E-Mail an die Adresse anklicken, werden Sie die letzten Aufträge auflisten.

Sie haben keine E-Mail bekommen? Für weitere Informationen bitte hier anklicken!

Mehr zum Thema