Kaufmann im Eisenbahn und Straßenverkehr Beruf

Eisenbahn- und Straßenverkehr Kaufmann Berufung

Als staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in Deutschland nach dem Berufsbildungsgesetz finden Sie in beiden Bereichen alle notwendigen Grundkenntnisse, die Sie für Ihren Beruf benötigen. Händler im Eisenbahn- und Straßenverkehr. Sind Sie an einer Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Eisenbahn- und Straßenverkehr interessiert? Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Kaufmann im Eisenbahn- und Straßenverkehr.

Inhaltsübersicht

In Deutschland ist der Eisenbahn- und Straßenverkehrskaufmann ein nach dem Bundesberufsbildungsgesetz anerkannter[1]Ausbildungsberuf. Der Ausbildungszeitraum zum Kaufmann für Eisenbahn- und Straßenverkehr ist in der Regelfall drei Jahre. Das Training findet an den Bildungsstätten Betriebe und Berufsschulen statt[2]. Eisenbahn- und Straßenverkehrskaufleute sind in Betrieben tätig, die Transport- und Infrastrukturdienstleistungen für Strasse und Schienenverkehr erbringen.

Dazu gehören Spediteure, Verkehrsunternehmen, aber auch Privatbahnen sowie Post- und Botendienste. Dort sind Sie in den Bereichen kaufmännische Kontrolle, Vertrieb, Qualitätsmanagement, Personaladministration, Beschaffung und Warenwirtschaft tätig. Aber auch die Buchhaltung und das Kontrolle in ihrem Betrieb gehören dazu. Zunächst war der Beruf sehr gefragt.

Es ist daher fragwürdig, ob der Beruf noch gebraucht wird. Höchstspringen 2011 Ausbildungsverordnung für Eisenbahn- und Straßenverkehrsangestellte (PDF; 56 kB) zur Rechtsprechung. Berufung am 16. Februar 2015: Berufsbildungsprofil beim BA. Berufung am Kartellamt am 18. Februar 2015.

Eisenbahn- und Straßenverkehrskaufmann

Ganz gleich, wohin die Reise gehen soll, als Eisenbahn- und Straßenhändler sorgen Sie dafür, dass jeder sein Reiseziel erreicht. Müller will mit dem PKW nach Spanien fahren, aber nicht mit dem PKW. Wenn Sie einen Zug haben, tragen Sie die ganze Gastfamilie und ihr Haus. Solche Dienstleistungen zu erbringen und den Personen- und Gütertransport zu gestalten, zu vermarkten und zu kontrollieren, ist Ihre Tätigkeit als Eisenbahn- und Straßenverkehrskaufmann.

Sie zeigen ihm die Möglichkeiten und Möglichkeiten geeigneter Verkehrslinien und berechnen die Erlöse. Ganz gleich, wohin Sie gehen wollen, Sie finden für jeden einzelnen Gast die am besten geeignete Route und verkaufen ihm das richtige Flugticket. Auch wenn die Warteschlange am Tresen lang ist und Ihre Gäste unter Stress stehen, behalten Sie einen kühleren Blick und verhalten sich kompetent.

Sie werden immer sympathisch und hilfreich sein, wenn Sie mit Ihren Besuchern in Verbindung stehen. Selbstverständlich ist Ihnen nicht nur die Kundenzufriedenheit wichtig, sondern Sie haben auch immer das Wohl Ihres Betriebes im Auge. Mit der Organisation eines LKW-Transports von Griechenland nach München sorgen Sie nicht nur für eine optimierte Ausnutzung des Laderaums, sondern auch dafür, dass der LKW pünktlich beim Endkunden vor Ort verfügbar ist.

Sie sehen bereits in Ihrer Stellenbezeichnung, dass wirtschaftliche Aktivitäten Teil Ihres Arbeitsalltags sind. Sie übernehmen Verwaltungsaufgaben und sind in den Aufgabenbereichen Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung und Kontrolle tätig. Sie unterstützen bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, bearbeiten und überwachen den Zahlungsverkehr und die Mahnwesen und erstellen Kosten- und Leistungsrechnungen. Theorien ohne Übung oder Übungen ohne Übung - ganz gleich, für was Sie sich entschieden haben, es würde Ihnen immer an Wissen und Fertigkeiten mangeln.

Damit dies nicht passiert, werden Sie während Ihrer Doppelausbildung in Wissenschaft und Technik geschult. In beiden Gebieten lernen Sie alle Grundkenntnisse, die Sie für Ihren Job benötigen. An der Berufsfachschule lernen Sie an ein bis zwei Tagen in der Schule oder im Gruppenunterricht die grundlegenden Theorien. Um gut auf Konversationen und Korrespondenz mit unseren Auftraggebern und Partnern vorbereitet zu sein und die Angebotserstellung zu beherrschen, besuchen Sie den Deutschkurs.

Sie vertiefen Ihre Mathematikkenntnisse, um die Kosten- und Leistungsrechnung sicher und störungsfrei durchzuziehen. Außerdem werden Sie Ihre Sprachkenntnisse in der beruflichen Schule vertiefen, z.B. im Englischtraining. Damit sind Sie auch für den Kontakt mit Auslandskunden bestens gerüstet. Darüber hinaus erlernen Sie die Durchführung der Kosten- und Leistungsrechnung und den damit verbundenen Einsatz in den Bereichen Beschaffung, Warenwirtschaft und Personalwirtschaft.

Sie fragen sich, ob ein anderer Beruf vielleicht doch besser für Sie wäre?

Mehr zum Thema