Kaufmännische Lehrstellen 2017

Gewerbliche Ausbildung 2017

Sie wollen keine kaufmännische Ausbildung absolvieren, sondern eine spannende. Die Firma bietet ab August 2019 eine dreijährige kaufmännische Ausbildung (Profil E/M) an. Lehrlingsausbildung Winterthur Mit rund 1,4 Mio. Menschen ist der angelsächsische Raum Zürich der Konjunkturmotor der Schweiz. Es versteht sich von selbst, dass der ZH eine besonders hohe Anzahl von Lehrstellen anbietet.

Alleine in der Hansestadt Zürich werden 1000 Lehrstellen in 48 Berufen ausgeschrieben. Die rund 105'000 Einwohner zählende Winterthurer Innenstadt befindet sich ebenfalls im ZH. In der Berufsausbildung mit ihren Lehrstellen ist sie ein bedeutender Motor der Züricher Volkswirtschaft.

Die Kantone Zürich und Winterthur sind mit über 11'000 Lehrstellen die grössten Anbieter von Lehrstellen in der Schweiz. Zudem gibt es im Zýrich und damit in der Winterthurer Innenstadt rund 1'000 Lehrstellen mit Berufsausbildung. In Winterthur ist das Angebot an Lehrstellen vielseitig und abwechslungsreich. Lehrstellen im ZH und in der Winterthurer City sind in den nachfolgenden Bereichen zu finden:

Aber auch in den anderen Berufsgruppen des Kantons Zürich und der Gemeinde Winters hat sie viele Lehrstellen. Junge Menschen in den Kantonen Zürich und Wintersthur nutzen vermehrt Online-Portale zur Suche nach freien Lehrstellen. Finden Sie jetzt Ihre Lehre in der Winterthurer Schule - oder absolvieren Sie hier die Wegweiser Career Choice Analyse, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Berufsstand oder welches Berufsbild am besten zu Ihnen paßt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

BAV Ausbildung Ausbildungsberufe BAV

Jährlich werden zwei kaufmännische Ausbildungsplätze (Kaufmann/Kauffrau EFZ) und eine Berufsausbildung im Fachbereich Medieninformatik angeboten. Bereits während der Ausbildungszeit treten die Lerner in den Austausch mit den praktischen Ausbildern und dem Berufsausbilder. Dank der hohen Ausbildungsqualität im BAV können die Auszubildenden nach der Berufsausbildung den bestmöglichen Start ins Berufsleben haben.

Weiter zu: Die kaufmännische Ausbildung umfasst drei Jahre und kann im M-, E- oder B-Profil abgeschlossen werden. Halbjährlich wechselt die Lehrlingsschaft innerhalb des BAV den Ausbildungsstellen. Die Studierenden gewinnen durch ihre Arbeit in der Praxis der Verkehrslogistik, im Register des Büros, im Sekretariat der Direktion, im Stab/Sekretariat der Sicherheitsabteilung, im Infrastrukturbereich, im Personalbereich, im Finanz- und Controlling-Bereich sowie im Finanzbereich in den Bereichen Frachtverkehr, Personenverkehr und Schienennetze einen tieferen Überblick über die verschiedenen Tätigkeitsfelder unseres Büros.

In den ersten beiden Ausbildungsjahren findet die Ausbildung im Lernworkshop der Firma Dipl. Ing. Dipl. Ing. BiCT AG in Osterundigen statt, wo unsere Mediamatiker eine solide Grundkenntnisse erlangt. Nach einer 2-jährigen Grundschulausbildung wird die Einstellung von Lehrlingen beim BAV unmittelbar von der BAV AG durchgeführt. Zwei Jahre lang durchlaufen die Auszubildenden die mediamatische Hauptausbildung (EFZ) bei der Fremdfirma BioCT AG in Osterundigen.

In der Grundausbildung werden die notwendigen firmenübergreifenden Schulungen von den Teilnehmern absolviert. Die Schülerinnen und Schüler gehen während der ganzen Ausbildung in die Berufsschule.

Mehr zum Thema