Kaufmännische Lehre

Ausgebildete Kaufleute

Am besten beginnen Sie Ihr Berufsleben mit einer kaufmännischen Ausbildung. Die Wirtschaftsvereinigung bietet Ihnen alle Informationen rund um Lohn, QV und Ausbildungsverträge. Ausgebildete Kaufleute Sie sind auf der Suche nach einem passenden Ausbilder für eine Aus- oder Fortbildung wie z.B. eine kaufmännische Berufsausbildung?

Sie werden im gewerblichen Umfeld rasch und unkompliziert eine Vielzahl interessanter Ausbildungsangebote finden: Nein, nicht jeder Student kann eine kaufmännische Lehre bei einem Berufsmatura-Abitur anstreben. der Abschluss ist eine gute Voraussetzung. Voraussetzung für den Berufsmatura-Abschluss ist ein abgeschlossener Hauptschulabschluss der Oberstufe, sehr gute Leistungen und die bestandene Aufnahmeprüfung der BMS.

Die kaufmännische Ausbildung umfasst in der Regelfall 3 Jahre. Wenn Sie jedoch eine Handelsschule oder eine Handelsschule mit Fachabitur belegen wollen, gehen Sie für drei Jahre zur Grundschule und machen ein Jahr lang ein Berufspraktikum, so dass Sie eine 4-jährige Ausbildung haben. Mit dieser Option können Sie Ihre Ausbildung an einer Hochschule ohne Prüfung fortsetzen und nach Ihrer Ausbildung zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau einsteigen.

Etwas zu viel würde man in jeder Industrie sagen, aber es gibt eigentlich über 20 Industrien, in denen man eine kaufmännische Ausbildung durchlaufen kann. Eine kaufmännische Ausbildung können Sie auch in einer Volksbank oder im Autohandel, in einer Landesverwaltung oder im öff. Nahverkehr machen. Darüber hinaus bieten wir eine Ausbildung zur Unternehmerin in Notarkanzleien, Privatversicherungen, Krankenhäusern, Spitälern, Krankenhäusern und Privatwohnungen sowie in der Transportlogistik und an.

Zusätzlich können Sie eine kaufmännische Lehre in den Bereichen Bau und Wohnungswesen, Bauwesen, Chemie, Handwerk, Dienstleistung und Betriebswirtschaft, Sanitär, Treuhand und Liegenschaften, Öffentliche Verwaltung und Maschinen, Elektro- und Metallwirtschaft absolvieren. Damit sind die Wahlmöglichkeiten für eine kaufmännische Berufsausbildung sehr groß, so dass Sie bei Bedarf sicher die für Sie am besten geeignete Berufsausbildung vorfinden.

Durch eine kaufmännische Ausbildung schaffen Sie den Grundstock für eine weitere berufliche Laufbahn in den verschiedensten Branchen - je nachdem, welches Fachgebiet Sie wählen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Zertifikatslehrgängen, wie z.B. Treuhandkurse oder Betriebswirtschaftslehrgänge, sowie Berufsexamen (BP), die Sie als Schweizer Bürger ablegen können, die sehr vielfältig sind und immer davon abhängen, welche Berufsziele Sie nach Abschluss Ihrer Kaufmannslehre anstreben und welche Ausbildung Sie durchlaufen haben.

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Aus- oder Fortbildungsschule in Business-Qualität? Der kaufmännische Lehrberuf kann auf vielfältige Weise abgeschlossen werden und wird in der Schweiz nach wie vor als ein einzigartiges und populäres Ausbildungsangebot angesehen. Die kaufmännische Aus- und Fortbildung wird als solide Basis für eine Vielzahl von Weiterbildungsmaßnahmen und Aktivitäten zu einem späteren Zeitpunkt angesehen.

Kaufleute sollten ein ausgeprägtes Verständnis für die modernen Kommunikations-, Betriebswirtschafts- und Finanzierungsmethoden haben und auch den alltäglichen Umgang mit Menschen sehr schätzten. Die KV-Auszubildenden erhalten während ihrer Ausbildungszeit ein breites Lehrangebot, das ihr ganzheitliches Handeln unterstützt und es ihnen ermöglicht, kaufmännische Sachverhalte zu erlernen.

Die neu ausgebildeten Verkäuferinnen und Verkäufer haben nach einer Kaufmannsausbildung vielfältige und lohnenswerte Aufstiegsmöglichkeiten. Ob Berufsexamen, Fachoberschule oder (mit absolvierter Berufsoberschule, BMS) auch Fachoberschule - viele der heute erfolgreich tätigen Kaufleute aus der Volkswirtschaftslehre haben sich die Basis für ihre jetzige Aktivität und Laufbahn in einer Kaufmannslehre geschaffen.

Sie wollen mehr über Ausbildungsmöglichkeiten im gewerblichen Umfeld nachlesen? Sind Sie auf der Suche nach Ausbildungsstätten, die eine kaufmännische Berufsausbildung ermöglichen oder sind Sie auf der Suche nach Ausbildungskursen im gewerblichen Sektor speziell für ausgewachsene Teilnehmer?

Mehr zum Thema