Kaufmännische Ausbildungsberufe Liste

Liste der kaufmännischen Ausbildungsplätze

Bei der dualen Berufsausbildung ist die Liste der kaufmännischen Berufe besonders lang. Office and administration > Liste der Berufe.

Gewerbliche Ausbildung

Du hast das Bedürfnis, in einem Arbeitszimmer zu sitzen und kaufmännische Tätigkeiten zu erledigen? Unsere Kurse ermöglichen Ihnen einen schnellen Start oder den Neueinstieg in die Arbeitswelt. Beginnen Sie eine Lehre mit einem anerkannten Hochschulabschluss an einer unserer Bürotechnikerschulen oder Business Schools. Vertiefung der Kenntnisse in Lehrveranstaltungen von der Finanzbuchhaltung über Schriftverkehr bis hin zum Keyboarden oder Neuorientierung im Kurs "Family Woman".

Was auch immer Ihr Wunsch ist, Sie können es mit unseren Schulungen erreichen. Bei uns werden Sie den Eintritt in kaufmännische Berufsbilder schaffen. Welche Kurse unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele? Mit welchen Fähigkeiten können Sie sich in welchem Kurs beschäftigen?

Deutsche Gesellschaft der Berufsbildungsförderung ~ Office management clerk (e-learning)

Du führst organisatiorische und kaufmännisch-administrative Aktivitäten durch..... Bürokaufleute bearbeiten z. B. die interne und externe Korrespondenz, gestalten Präsentationen, besorgen Bürobedarf, disponieren und kontrollieren Terminvereinbarungen, vorbereiten Meetings und veranstalten Geschäftsreisen. Bürokaufleute können auch Funktionen in den Bereichen Vermarktung und Verkauf, Public Relations und Eventmanagement sowie Personal- und Lagerverwaltung inne haben.

Das Training erstreckt sich über drei Jahre. Die neuen Techniken werden von uns eingesetzt und kombinieren in diesem Training die Vermittelung von kommerzieller Verarbeitungskompetenz mit medialer Kompetenz. In der dreijährigen Lehrlingsausbildung werden nicht nur die praxisnahen Inhalte, sondern auch der notwendige begleitende Berufschulunterricht angeboten. Beide finden im Internet in digitalen Konzernräumen statt, die durch Telefonkonferenzen ergänzt werden. Die Trainees agieren dort in interaktiver Weise mit Trainern und Lehrkräften, besprechen sich im Internet und erledigen allgemeine Aufgabenstellungen.

Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf der praxisorientierten Schulung im Einsatz von IT-Anwendungen, der virtuellen Auftragsarbeit in der gewerblichen Abwicklung und dem Erwerb der für die Telearbeit notwendigen Zusatzqualifikationen. Zentrales Element des Trainings ist der Einsatz modernster Kommunikationswege, des Internets, der Post, der Wortverarbeitung und der Präsentationsgrafik am PC. Der Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien versprechen eine spannende und vielfältige Aufklärung.

Die Kauffrau für Bürokommunikation (E-Learning) ist ein ausgewiesener Lehrberuf. Die Berufsausbildung zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau per E-Learning erfordert keinen spezifischen Maturaabschluss. Allerdings können die Voraussetzungen je nach Berufsbildungseinrichtung variieren. Das Training erfolgt im heimischen Bereich unter Beteiligung von Familienmitgliedern und Pflegepersonal. Sollten Sie sich für diesen Lehrberuf interessieren, wenden Sie sich an eine Stelle, die diesen Lehrberuf anbieten kann.

Mehr zum Thema