Kaufmännische Ausbildung neben Beruf

Berufsbildende kaufmännische Ausbildung neben dem Beruf

Zusätzlich zu den Vor-Ort-Kursen gibt es auch Live-Webinare. Übernehmen Sie kaufmännische Fach- und Führungsaufgaben. Im Bereich der kaufmännischen und betrieblichen Umschulung und in vielen kaufmännischen Berufen werden jedoch Büro- und Handelsberufe möglich. Ein Teil der Trainingskurse kann als Umschulungskurse absolviert werden.

Umschulungen - Center Occupation + Health Care - Center Occupation + Health

Menschen, die aus Gesundheitsgründen ihren bisherigen Beruf nicht mehr ausüben können, die Chance geben, einen neuen Beruf zu lernen. Sie bestehen wie in der Berufsausbildung aus schulischen und praktischen Ausbildungsinhalten gemäß der jeweils gültigen Ausbilderordnung. Dadurch wird ein anerkannter beruflicher Abschluss erreicht. In unserem Unternehmen erfolgt die komplette Umstellung mit Schul- und Praxisausbildung sowie intensive Betreuung und Betreuung sowie begleitende Praktikanten.

Laufzeit: 24 Monaten, Teilzeitbeschäftigung 30 Monaten...... Eine Verknüpfung von innerbetrieblicher und innerbetrieblicher Weiterbildung und in vielen gewerblichen Berufsgruppen ist möglich. Das erste Halbjahr findet in unserem Unternehmen statt, wo Sie eine kaufmännische Basisausbildung durchlaufen. Sie werden ab Mitte des Jahres die Berufsfachschule durchlaufen. Eine solche Betriebsumschulung ist sowohl in kaufmännisch-technischen als auch in gewerblichen Berufsgruppen möglich.

In einer 3-monatigen Erstausbildung vor Beginn der Umschulung lernen Sie die Grundkenntnisse kennen. Laufzeit: 3 Monaten Erstausbildung + 24 Monaten innerbetriebliche Ausbildung.

Alle Informationen auf einen Klick

Im Prinzip werden von uns nur Umschulungskurse angeboten, die Ihnen eine Sichtweise auf den Stellenmarkt ebnen. Voll- und Teilzeit: Die Zulassungsvoraussetzungen basieren in etwa auf den nachfolgenden Punkten: Besonderheit der Teilzeitarbeit: In den meisten FÃ?llen ist es möglich, dass die unten aufgelisteten KostentrÃ?ger die anfallenden anfallenden GebÃ?hren tragen: Es gibt sicher etwas fÃ?r Sie!

Ein Beruf mit Perspektive

Der Berufsausbildungsgang umfasst drei Jahre, findet im Dualsystem statt und ist eine kaufmännische Ausbildung. Neben den Fachgebieten (Recht, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Bürgerliches Verfahren, Klägerrecht, Kostenrecht, Buchhaltung und Informationsverarbeitung) werden auch die Fachgebiete Deutschland, England und der Sportsektor an der Berufsschule erlernt. Die Praktikanten müssen während der Ausbildung eine Vorprüfung absolvieren, die zur Bestimmung des Ausbildungsniveaus zu Anfang des zweiten Ausbildungsjahres diente.

Innerhalb der Kanzlei sind die Tätigkeiten der juristischen Assistenten unterschiedlich und unterschiedlich. Die Aktenführung, die Kommunikation mit Gericht, Behörde und Mandant ist neben der Unterstützung der Mandantschaft eine wesentliche Aufgabenstellung. Eine wesentliche Tätigkeitsfelder sind die Abwicklung des Gerichtsmahnwesens, die Kostenrechnung und, nach einiger beruflicher Erfahrung, die verhältnismäßig selbständige Abwicklung der Ausführung.

Im Anschluss an eine erfolgreiche Ausbildung wird ein breites Spektrum an Weiterbildungs- und Fördermöglichkeiten eröffnet. Sie können neben der Mitarbeit in einer Anwaltskanzlei nach 2-jähriger Berufstätigkeit auch an einer Weiterbildung zum zertifizierten Juristen teilnehmen. Daneben ist es auch möglich, z.B. in der Privatwirtschaft, bei Versicherungsgesellschaften, Kreditinstituten oder öffentlichen Verwaltungen zu arbeiten.

Mehr zum Thema