Kaufmännische Ausbildung Ihk

Berufsausbildung Ihk

Die AKA als zentrales Aufgabenzentrum für kaufmännische Abschluss- und Zwischenprüfungen bereitet Aufgaben und Materialien für die Ausbildung vor und eine unserer wichtigsten Aufgaben ist die Sicherung und Stärkung der Qualität der betrieblichen Ausbildung. Zu unseren wichtigsten Aufgaben gehört die Sicherung und Stärkung der Qualität in der betrieblichen Ausbildung: Es ist möglich, die Prüfung zur kaufmännischen IHK-Ausbildung zu bestehen!

Seit über 30 Jahren orientieren sich die Lehrgänge für kaufmännische Berufe an praxisnahen Anforderungen und werden von den Betrieben in der Umgebung anerkannt.

Seit über 30 Jahren orientieren sich die Lehrgänge für kaufmännische Berufe an praxisnahen Anforderungen und werden von den Betrieben in der Umgebung anerkannt. Die Einführungsveranstaltungen erleichtern den Berufseinstieg von Kaufleuten. Die Vorbereitungsseminare zur Prüfungsvorbereitung helfen den Teilnehmern bei der Prüfungsvorbereitung und damit bei der Steigerung ihrer Karrierechancen.

Durch branchenspezifische Qualifizierungen, die neben der Ausbildung die sozialen Kompetenzen stärken, können Zusatzqualifikationen erlangt werden.

Trainingsberaterin

Unsere Trainingsberater beraten und unterstützen Ihr Betrieb vor Ort und die Azubis. Diese beantworten unter anderem Fragestellungen in allen Ausbildungsbereichen und geben Auskunft über die aktuellen Lehrberufe, geänderte Ausbildungsordnungen, Prüfungsabläufe und Rechtstexte. Wenn Sie ein Betrieb sind und Ihre Ausbildung zum ersten Mal aus- oder ausbauen wollen, wenn Sie sich über die Tauglichkeit eines Trainers in Hinblick auf seine technische ("BBiG") oder berufliche und berufliche Tauglichkeit ("AEVO") erkundigen wollen, steht Ihnen der Ausbilder gerne zur Verfügung.

In den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: in den Bezirken: An den genannten Tagen sind die Trainingsberater von 08:00 - 16:00 Uhr per Telefon unter der Adresse 08:00 - 16:00 Uhr unter der Adresse 08:00 Uhr zu erreichen.

Qualifikation für kaufmännische, Technik und Informatik

Das Finanzbuchhaltungssystem führt fasst alle Vorgänge eines Unternehmen zusammen, die in Form von Kennzahlen zusammengefasst werden können, darunter für die Konzernbilanz und für die Gewinn- und Verlustrechnung. Damit liefert die Rechnungslegung wesentliche Hinweise für die Unternehmensführung. Für Diese Aufgabenstellung erfordert fundiertes und strategisches Wissen über Finanzen und Finanzverwaltung. Mit dem berufsbegleitenden Kurs Finanzbuchhalter (IHK) werden Sie unter Tätigkeiten bestens auf diese herausfordernden Herausforderungen vorbereitet.

Bei erfolgreichem Abschluß erhältst du ein Institutszeugnis des BCW und zusätzlich ein IHK-Zertifikat. Für Der Ausbildungsgang mit IHK- und Institutszeugnis kann sich quer und neu A RISERs mit Erfahrungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Buchhaltung / Rechnungswesen oder Wirtschaftsprüfung meldestellen. Sie als zertifizierter Spezialist für Unternehmensrechnung fördern Ihre professionelle Laufbahn. Erkennt die grundlegenden Funktionen des Jahresabschusses und vermittelt eine gefahrlose Handhabung der Bilanzierungstechnik.

Seminar/ Lehrgangsgebühr: 840 EUR, zu zahlen in 6 monatlichen Raten à 140 EUR (inkl. Lehrmaterialien).

Mehr zum Thema